ZEIT ONLINE Politik

ZEIT ONLINE Politik


161535 Anhänger  •  82 Folgen Sie  •    •   http://www.zeit.de/politik

Im Prozess gegen #LinaE . tritt ein Kronzeuge auf, der Einblicke in die gewaltbereite Szene liefert, aus der er kurz zuvor verstoßen wurde. Bereut er? Ganz schlau wird man aus Johannes D. nicht.

Bundesverkehrsminister Volker#Wissing  lehnt es ab, den Ländern Zusagen darüber zu machen, dass der Bund anteilig Mehrkosten des 49-Euro-Tickets übernimmt.

In #Myanmar  hat ein Militärgericht mehrere Studierende beschuldigt, an einer Schießerei in einer Bank beteiligt gewesen zu sein. Dafür wurden sie zum Tode verurteilt.

Aus dem #Gazastreifen  ist erstmals seit Anfang November wieder eine Rakete Richtung #Israel  abgefeuert worden.

Der Marion-Dönhoff-Preis geht dieses Jahr an die Moskauer Historikerin Irina Scherbakowa, Mitgründerin der Menschenrechtsorganisation Memorial. Alice Bota hat sie in Berlin getroffen.

Das iranische Parlament und die Justiz arbeiten offenbar an dem Gesetz, das die Kopftuch-Pflicht vorschreibt.

"Es ist keine ernsthafte Entscheidung, eine solche Obergrenze für die russischen Preise festzulegen", kritisiert der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj. Die #Ukraine  hätte sich einen niedrigeren #Ölpreisdeckel gewünscht.

In #El  Salvador haben gut 10.000 Soldaten und Polizisten die Großstadt #Soyapango  umzingelt. Die Einsatzkräfte suchen nach Mitgliedern krimineller Banden. Menschenrechtler kritisieren das Vorgehen.

Laut einem Medienbericht soll am Montag im Verteidigungsministerium eine Krisensitzung zu möglichen Risiken des Kaufs von F-35-Tarnkappenjets stattfinden.

Laden
Loading

Putins trojanisches Nato-Pferd: der türkische Exil-Journalist Bülent Keneş über den Autokraten #Erdo ğan

Der Verteidigungskampf der #Ukraine  tritt in eine neue Phase ein. Jetzt ist die Zeit gekommen, bei der militärischen Unterstützung nachzulegen und Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 zu liefern, argumentieren @GresselGustav  @_RafaelLoss  @jana_puglierin 

Auch in Deutschland geht #China  nach Einschätzung des Bundesinnenministeriums gegen Regimekritiker vor, die #Hongkong  stammen. Bei Solidaritätsaktionen soll es zu Einschüchterung von Demonstranten gekommen sein.

Vielleicht gelingt es noch, die Rechtsextremen zurückzudrängen. Vielleicht aber ist es auch schon zu spät. Ein Ermittler sagt: "Der Staat ist totgespart. Die Nazis haben gewonnen." #cottbus  #Abo 

Äthiopien: Die Hauptstadt der Region Tigray soll aus der Luft angegriffen worden sein.

Björn #H öcke schafft es wie keine zweite öffentlichkeitswirksame Figur, sechs faschistische Narrative in seinen Auftritten zu vereinen, schreibt die Politikwissenschaftlerin@Natascha_Strobl .

Deutschland stemmt die #Energiewende . Außer in #Bayern . Dort wurden in diesem Jahr null #Windr äder gebaut. Der Unternehmer Jürgen Rüth hat es versucht, jetzt hat er keine Kraft mehr.

Zum zweiten Mal stellt das Bundesinnenministerium den Lagebericht vor: Die Zahl der bekannt gewordenen verfassungsfeindlichen Bestrebungen in Sicherheitsbehörden hat sich demnach verzehnfacht. #Rechtsextremismus 

Bald starten die Prozesse gegen die Separatisten in #Katalonien . Jordi Cuixart sitzt seit 15 Monaten in Untersuchungshaft. Wie blickt er heute auf seine Region?

"Mich macht wütend, wenn es im Westen heißt, islamistische Attentäter seien nur einzelne Spinner, auch dürfe man religiöse Gefühle nicht verletzen. Das ist keine Toleranz, sondern Heuchelei", sagt Hamed Abdel-Samad.

Laden
Loading