Scoopnest Wirtschaft | Besten Eilmeldungen und neuesten Buzz

Letzte Scoops

Europa kann sich in Corona-Krise nicht auf Hilfen für Italien einigen #MarketScreener 

tweet picture

Es springt einer Krankenschwester auf den Handschuh. Bald trifft es viele seiner Geschwister auf der Schulter eines Pflegers, die auf sein Smartphone schauen und Corona-Scherze im Internet betrachten. Da lacht das kleine Virus dreckig. #covid19de 

Es springt einer Krankenschwester auf den Handschuh. Bald trifft es viele seiner Geschwister auf der Schulter eines Pflegers, die auf sein Smartphone schauen und Corona-Scherze im Internet betrachten. Da lacht das kleine Virus dreckig. #covid19de 

Apple spendet Österreich 50.000 dringend benötigte Masken:

In Zeiten von Corona und Distanz entdecken ältere Menschen die Videotelefonie. @MicSpehr  gibt einen Überblick, welche Technik es gibt

Laden
Loading

Scoops des Tages

Der Islam wird in der Gemeinschaft gelebt. Wie gehen Gemeinden in Deutschland mit dem religiösen Leben in Zeiten der Corona-Pandemie um? Jetzt lesen mit #Fplus 

Zu Beginn der Pandemie verströmten die Grünen in Baden-Württemberg vor allem Optimismus. Zieht die CDU als Krisengewinner in den Landtagswahlkampf?, fragt @r_soldt  bei #Fplus 

In der AfD-Bundestagsfraktion gärt es: Macht es die Parteiführung der Regierung Merkel in der Krise zu leicht? Manche Abgeordnete fordern, alle @Covid19DE  Maßnahmen sofort zu beenden.

Egal worauf sich die EU-Finanzminister am Ende einigen: Kein #Corona-Hilfsinstrument  ist sofort einsatzbereit. #Eurobonds  brauchten sogar mehrere Jahre, schreibt Werner Mussler.

Ein Rostocker Biotech-Unternehmer will mit Hilfe deutscher Mittelständler viel mehr Testeinheiten verfügbar machen. Das Kanzleramt hat Interesse bekundet.

Die Nahrungsmittelbranche steht unter Spannung. Das Personal bleibt teilweise weg, und die Restaurants fallen als Abnehmer aus.

Gebrechlichkeit als Stufenmodell: In der Vorsorge für den Extremfall findet der Ethikrat eine Notlösung. Die Einordnung von @tolmein  lesen mit #Fplus :

So nutzlos ist der österreichische Pass angesichts der Krise:

Das Wartezimmer in mancher Arztpraxis ist derzeit leer. Viele Ärzte haben schon Kurzarbeit beantragt, einfach schließen dürfen sie aber nicht. Wie Ärzte mit der #Corona-Krise  umgehen, schreibt @KehlerMali . Jetzt lesen mit #FPlus .

Laden
Loading

Scoops der Woche

Freunde besuchen, ins Fitness-Studio gehen oder die nächste Reise planen? Was werden Sie als erstes tun, wenn die derzeitigen Regeln gelockert werden? Schreiben Sie uns! 👉 Alle Entwicklungen zum #Coronavirus  lesen Sie im Liveblog:

tweet picture

In den Notaufnahmen geht die Anzahl der Patienten zurück – Mediziner warnen jedoch davor, Beschwerden zu verschleppen und raten, weiterhin ins Krankenhaus zu kommen. Personal und Patienten werden dort vor einer Infektion geschützt.

tweet picture

@imijnssen  @NZZAuslandBei  allen Unwägbarkeiten trifft die Regierung in Österreich einen mutigen und richtigen Entscheid. Ein Kommentar von . @BenzMatthias  @nzzwirtschaft 

Nach Wochen des Ausnahmezustands sehnen die Chinesen sich nach Normalität. Die Regierung lässt das aber nur streng dosiert zu – denn ihre Prioritäten sind andere: die Partei und die Wirtschaft.

Frankfurts Umgebung ist mehr als nur Autobahnen, Bahngleise und Deutschlands größter Flughafen. Denn wer die Natur genießen will, wird hier so manche grüne Perle finden. Unser Wandertipp für Rhein-Main.

Das neue Bundesinfektionsschutzgesetz verleiht dem Gesundheitsminister weitreichende Kompetenzen. Nun erhebt der Wissenschaftliche Dienst erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken, berichtet @fazbub 

Die schwedische Regierung hat lange Zeit weniger auf Verbote gesetzt. Jetzt will auch Stockholm die Maßnahmen gegen die @isLucien-Pandemie  verschärfen. Das Parlament spielt aber nur teilweise mit, berichtet @mawy82 :

Vor fünf Wochen versprach #Trump , die Zahl der #Coronavirus-F älle von 15 auf null zu senken. Nun rechnet er mit bis zu 200.000 Toten. Doch eines bleibt gleich: „Wir machen einen guten Job.“ #Coronakrise 

tweet picture

Im Streit um den Wahltermin setzt die polnische Regierung ihre Anfangserfolge bei der Bekämpfung der #Corona-Pandemie  aufs Spiel. Nun begehrt der Wissenschaftsminister auf und gefährdet damit die Mehrheit der Rechten, schreibt @Gerhard_Gnauck :

Japan hatte bislang eine eher liberale Antwort auf die Coronavirus-Pandemie. Das könnte sich nun zumindest für zwei Orte ändern. Denn der Druck auf Premierminister Abe wächst. Aus dem Inland und von außen, berichtet @WelterPatrick  aus Tokio

Laden
Loading