Scoopnest Wirtschaft | Besten Eilmeldungen und neuesten Buzz

Letzte Scoops

Die Corona-Pandemie tobt in den Vereinigten Staaten wilder denn je. Die Impfung der Bevölkerung kommt nur schleppend voran. #Biden  präsentiert nun Pläne, wie er das ändern will. #Coronavirus 

Die amerikanische Waffenlobby-Organisation#NRA  will sich neu gründen. Offenbar sollen so Gerichtsverfahren gegen hochrangiges Personal wegen Veruntreuung von Mitgliedsbeiträgen abgewendet werden.

Laden
Loading

Scoops des Tages

Für Homeoffice und Homeschooling brauchen die Bewohner Hessens schnelles Internet. Das klappt aber nicht immer, berichtet @der_heune .

Clans gegen Tschetschenen: Droht Berlin ein Bandenkrieg? In der Hauptstadt treffen etablierte kriminelle Gruppen auf neue Konkurrenten. Beide können große Gefolgschaften mobilisieren, berichtet @mwehner4 .

Tote nach Impfungen: Norwegens Gesundheitsbehörde stuft Zahl der Vorfälle als „nicht alarmierend“ ein. Pfizer verringert kurzfristig die Lieferungen des Biontech-Impfstoffs an Deutschland. Es berichten @RolLindner  @thiemoheeg  und Christian Geinitz.

Die meisten Deutschen verkaufen ausrangierte Dinge mittlerweile im Netz, vor allem Kleidung und Schuhe. Aber auch Kinderspielzeug und Haushaltswaren sind gefragt. Doch nicht immer ist alles einwandfrei.

tweet picture

Den Krankenhäusern in Brasiliens Amazonas-Metropole Manaus geht der Sauerstoff aus. Schwerkranke Patienten werden nun per Charter-Maschine ausgeflogen. Und auch landesweit schnellen die Todeszahlen in die Höhe, berichtet @tjerkbr : #fplus 

#HandballWM : Die Schweizer kommen aus der Kälte und gewinnen nach einem komplizierten Tag in der Wüste sogleich ihr erstes WM-Spiel nach 26 Jahren. Ein Bericht vo @NZZSport 

Für die Bankenbranche sind die Verhältnisse mit dem wichtigen Finanzmarkt London nach dem Brexit immer noch nicht geregelt, berichtet @fruehaufmarkus :

Vertrauliches Dokument von Mercedes-Benz zeigt, wann die Stuttgarter Nobelmarke den Verkaufsstart ihrer Modelle für dieses Jahr plant.

Führend bei der Anzahl der Privatflugzeuge des Staatspräsidenten und der Zählung inländischer Staatsfeinde: Erdogan hat acht Flugzeuge, wir haben mindestens vierzig Millionen Terroristen. „Brief aus Istanbul“ von @B ülentMumay

++ EIL ++ Regierung in den Niederlanden tritt wegen Beihilfen-Skandals zurück. Mehr dazu in Kürze bei uns:

Laden
Loading

Scoops der Woche

Nur zehn republikanische Abgeordnete stimmen für ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Der Präsident verfügt auch noch in seiner größten Krise über starken Rückhalt. @FraukeSte  berichtet: #impeachment 

Polizei in San Francisco bereitet sich auf Aufmarsch von Trump-Fans vor Twitter-Zentrale vor:

Nico #Semsrott  ist nach einem rassistischen Witz des Vorsitzenden Martin #Sonneborn  aus der Partei „Die Partei“ ausgetreten. Ist das Satireprojekt damit an sein Ende gelangt?

tweet picture

Nationale Behörden können in jedem EU-Staat Verfahren gegen #Facebook  einleiten. Zu dem Ergebnis kommt der Generalanwalt am #EuGH  in seinen Schlussanträgen

Ohne die EU gäbe es weder einen schnell verfügbaren und wirksamen europäischen Corona-Impfstoff noch genug Impfdosen für die gesamte Welt. Doch eine weitere Impfoffensive ist notwendig. Ein Gastbeitrag von @ManfredWeber : #fplus 

Seit Sonntag hat auch #Schweden  ein Pandemie-Gesetz, doch die Aufmerksamkeit der Bevölkerung ist anderweitig absorbiert: vom bisweilen grotesken Benehmen von Staatsvertretern, die von ihnen selbst empfohlene Massnahmen missachten. @NZZAusland 

#China will die Vereinten Nationen verändern. Früher ging es nur darum, Kritik an der Menschenrechtslage im eigenen Land abzuwehren. Heute will Peking selbst bestimmen, was Menschenrechte sind, berichtet @FriederikeBoege .

Nach dem Vorgehen von Twitter gegen Trump betont Bundeskanzlerin Merkel das „Grundrecht auf Meinungsfreiheit“. Unterdessen spricht EU-Kommissar Breton von einem Wendepunkt bei der Regulierung von Online-Netzwerken.

Laden
Loading