Scoopnest Wirtschaft | Besten Eilmeldungen und neuesten Buzz

Letzte Scoops

Trotz etlicher Straftaten wurde der mutmaßliche Täter von Brokstedt nicht abgeschoben. Das hat auch mit dem Bamf zu tun, schreibt @julianstaib 

Rechtswidrige Blockaden müssen damit rechnen, dass sie Konsequenzen haben. Auch materielle. Normale Bürger wissen das. Für Aktivisten ist es etwas Neues, kommentiert @altenbockum .

Luxus scheint gefragt wie nie. Der französische Konzern LVMH vermeldet ein wieder erstarktes Geschäft nach einer pandemischen Reise- und Konsumflaute. An der Börse freuen sich Anleger über neue Spitzenwerte.

Ruheständler weiter beschäftigen, Teilzeit-Stellen begrenzen, größere Klassen: Das sind einige der Empfehlungen für die Kultusminister, um den Lehrermangel in den Griff zu kriegen.

Arbeitsmarkt: 3 Millionen Menschen erwerbslos, aber arbeitswillig

Eine italienische Künstlerin porträtierte vor Jahren Matteo Messina Denaro. Das Bild fand einen mysteriösen Käufer und verschwand. Jetzt haben Carabinieri entdeckt, wo es die ganze Zeit über hing, berichtet Karen Krüger aus Mailand.

An einem Tag erlebt die Metropole Auckland so viel Regen wie sonst im gesamten Sommer, berichtet die neuseeländische Presse. Elton Johns Abschiedskonzert wird abgesagt.

Mit seiner Corona-Standleitung hat Marc Walder die Schweizer Medien in Verruf gebracht. Sein Problem: Er will von den Mächtigen geliebt werden

In einem ORF-Interview nach ihrem Sieg im Riesenslalom spricht Mikaela Shiffrin über ihre Periode – doch der Übersetzer denkt, sie meine das Velofahren. Auf Instagram reagiert die Skifahrerin mit Humor.

Laden
Loading

Scoops des Tages

Unter dem Schock der Krim-Annexion begann die #Ukraine , die korrupten Zustände im Land ernsthaft zu bekämpfen. Neue Korruptionsverdachtsfälle wecken Zweifel am Erfolg der Reformen.

Blutiges Bachmut: Seit Monaten beschiessen die Russen die Stadt, doch die Ukrainer geben nicht auf

Einen Tag nach der tödlichen Messerattacke mit zwei Toten in einem Zug sind noch viele Fragen offen. Der Tatverdächtige war erst seit Kurzem wieder auf freiem Fuß. Ausreisepflichtig war der Mann nach ersten Erkenntnissen wohl nicht.

Die #Unesco  hat die Altstadt Odessas im Eilverfahren zum gefährdeten #Weltkulturerbe  erklärt. Wolodymyr Selenskyj begrüßt die Entscheidung, das russische Außenministerium übt Kritik. #Odessa 

Ein Streit zwischen der Politik, den Staatsanwälten und den Untersuchungsrichtern droht in #Italien  alte Geister zu wecken. Ein Bericht von @LuziBernet .

Explosion im Hafen von Beirut: Der Streit um die Ermittlungen spitzt sich zu

Die Vervierfachung der Linie als Vervielfältigung der Welt: Das Josef Albers Museum Quadrat weiht einen Anbau mit einer großen Auswahl aus der berühmtesten Serie des Meisters aus Bottrop ein. @PBahners  berichtet.

Nahostkonflikt: Israel fliegt Luftangriffe gegen Ziele im Gazastreifen.

Wer als minderjähriger Flüchtling ohne Eltern nach Deutschland kommt, dem wird ein Vormund zur Seite gestellt. Für dieses Ehrenamt bildet der Frankfurter Kinderschutzbund Freiwillige aus, schreibt Katharina Kleint.

🔴 Die USA organisieren am 14. Februar in Brüssel ein weiteres Treffen zur Koordinierung von Waffenlieferungen an die #Ukraine . Alle Entwicklungen im Liveblog.

Laden
Loading

Scoops der Woche

Trotz Berufsabschlüssen in gefragten Branchen und Deutschkursen haben erst 15 Prozent der Geflüchteten aus der Ukraine eine Stelle gefunden. Eine neue Studie gibt Hinweise darauf, wo es harzt. Von @IreneTroxler  @NZZSchweiz .

Das Atomabkommen mit Teheran ist tot. Das Land steht auf der Schwelle zur Nuklearmacht. Die diplomatischen Aussichten sind düster. Militärschläge werden wahrscheinlicher, kommentiert Andreas Ross:

Andrea Tandler und ihr Geschäftspartner sollen überteuerte Masken an mehrere Gesundheitsministerien verkauft haben. Jetzt sitzen sie in München in Untersuchungshaft - wegen Steuervergehen. Von @carlota_brandis 

Mehrere Korruptionsverdachtsfälle erschüttern die ukrainische Politik. Im Zentrum stehen Ministerien, die in Kriegszeiten von besonderer Bedeutung sind.

Ein @mdrde-Kommentar  gegen die Lieferung von Kampfpanzern #Leopard  an die #Ukraine  sorgt für Kritik. Der Sender verteidigt und distanziert sich gleichzeitig, berichtet @KevinHanschke1 .

Seit Tagen erschüttern Gewaltverbrechen die Region Stockholm. Fast 300 Polizisten wurden zur Verstärkung in die schwedische Hauptstadt beordert. Sie vergleichen die Situation mit einem Terroranschlag.

In der spanischen Hafenstadt Algeciras hat ein Mann drei Kirchen angegriffen und dabei einen Küster getötet und vier weitere Personen verletzt. Die Behörden ermitteln wegen des Verdachts auf einen dschihadistischen Anschlag.

Hitze, Dürre und Nässe lassen Ernten einbrechen. Forscher versuchen, die Knolle resistenter zu machen. Aber gesetzliche Vorgaben erschweren die Pläne.

Der Wohlstand der Schweiz baut auf verfügbarer und günstiger Energie auf. Dieser Wettbewerbsvorteil muss erhalten bleiben. Der Gastkommentar von @ThierryBurkart 

Laden
Loading