WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche


Das führende deutsche Wirtschaftsmagazin • https://t.co/izbdb27mBH

249970 Anhänger  •  180 Folgen Sie  •    •   https://t.co/oVvLjHFl3F

Um den Rückstand zur Konkurrenz bei der Chipfertigung herunterzuspielen, greift Intel-Chef Pat Gelsinger in die Marketing-Trickkiste. Doch es steckt weit mehr dahinter als Marketing, wie der Großkunde Amazon beweist.

Tesla erzielt erstmals mehr als eine Milliarde US-Dollar Gewinn im Quartal. Firmenchef Elon Musk dämpft jedoch die Erwartungen fürs laufende Jahr – und gibt einen Ausblick für das neue Werk in Brandenburg. (€)

Die Nachfrage nach Computerchips boomt. Der Halbleiterbranche verhilft das zu einem globalen Wachstumsschub - ausgerechnet Europa hinkt im Rennen um Marktanteile und technologischen Fortschritt aber hinterher. (€)

Wegen der Reise-Beschränkungen in der Pandemie sollte die Fluggesellschaft Condor eine halbe Milliarde Euro Staatshilfe bekommen. Der EU-Gerichtshof lehnte das ab. Doch jetzt gibt es eine neue Wendung in dem Fall.

tweet picture

Der E-Autobauer Tesla fährt einen Rekordgewinn ein – trotz Verlusten bei seinem Bitcoin-Engagement. Abgaszertifikate spielen nur noch eine untergeordnete Rolle bei den Erträgen. (€)

Das Wasser ist weg, nun stapelt sich der Sperrmüll in den Hochwassergebieten. Was vor wenigen Tagen noch Möbel waren, muss nun verbrannt werden. Doch die Kapazitäten in der Müllverbrennung sind knapp – und teuer. (€)

Auf einem Chemiegelände in Leverkusen ist es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Explosion gekommen. Rauchschwaden steigen in den Himmel. Mehrere Mitarbeiter wurden schwer verletzt.

tweet picture

Finanzstrukturvertriebe locken Bewerber mit wolkigen Versprechen. Doch Aussteiger zeichnen ein anderes Bild der umstrittenen Branche.

Der Strompreis steigt immer weiter, der Ausbau der Erneuerbaren Energien stockt. Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm warnt vor bürokratischen Hürden – und erklärt, wie die Ausbauziele bis 2030 noch zu erreichen sind. (€)

Laden
Loading

Für Donald Trump bedeutet eine Wahlniederlage mehr als den Verlust des Amtes. Insgesamt 18 Ermittlungsverfahren auf Bundesebene und in Bundesstaaten laufen gegen ihn. Und nicht einmal eine Begnadigung könnte ihn schützen. #Election2020 

Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Baerbock ist die Favoritin der deutschen Wirtschaftselite für die Nachfolge Angela Merkels.

tweet picture

Die Klimaschützerinnen #Greta  #Thunberg  und #LuisaNeubauer  fordern in einem offenen Brief die Aufgabe von Demokratie und Marktwirtschaft zum Ziele des Umweltschutzes. Das ist in grotesker Weise naiv, meint WiWo-Kolumnist Andreas Freytag.

tweet picture

#Tübingen hat mit seinem Modellversuch bundesweit für Aufsehen gesorgt. Jetzt schließt die Stadt am Ostersamstag für Touristen. Und die Initiatorin des Versuchs warnt vor Öffnungen in anderen Städten.

Jens Spahn versucht erneut, politische Verantwortung zu vergesellschaften - und uns alle mit ins patriotische Boot zu holen für seine Fehler und Versäumnisse. Man könnte auch sagen: Er verweigert seine Zuständigkeit.

tweet picture

Mit ihrem neuen Programm für die Bundestagswahl planen die Grünen die Transformation unseres Wirtschaftssystems. Der Staat soll alles richten, mit alter Technik und viel Zwang. Das ist zu wenig, glaubt @KH_Paque .

Der französische Vermögensverwalter Amundi, einer der größeren RWE-Investoren, fordert den Essener Energiekonzern auf, seine Braunkohlemeiler schneller abzuschalten.

tweet picture

Der hohe #Strompreis  wird zu einem immer gefährlicheren Standortnachteil in Deutschland:

tweet picture

Laden
Loading