Veit Medick

Veit Medick


Berlin, DER SPIEGEL

18626 Anhänger  •  613 Folgen Sie  •    •   http://www.spiegel.de

Good news, @MiRo_SPD  hat die Auszeit nach seiner Schwächephase beendet, er ist zurück im Bundestag, will die Arbeit jetzt dosiert angehen. (Anders als, nun ja, sein Friseur.)

tweet picture

Tut mir leid, aber ich kann keinen dieser britischen Minister ernst nehmen, die jetzt so vermeintlich heldenhaft zurücktreten, aber monate-, ja jahrelang nichts an @BorisJohnson  s Politik auszusetzen hatten, sie im Gegenteil noch stützten, vorantrieben, lobten.

So ein Olaf Scholz würde Großbritannien jetzt ganz gut tun.

Gruslige Vertrauenswerte für ⁦ @POTUS . Kann sich alles ändern, klar. Aber die Instabilität der USA wird in den Hymnen auf den Westen und im Stolz auf die NATO-Einigkeit hierzulande noch nicht ausreichend berücksichtigt, scheint mir.

tweet picture

Südtirol-Korrespondent. Geht notfalls auch.

tweet picture

Very late to the party, I know. Aber einfach ein Wahnsinnsbuch.

tweet picture

„Man kann Amerikas Kultur eigentlich nicht verstehen, wenn man Baseball nicht versteht.“ Sehr schöner Text von @hubert_wetzel ⁩ über seinen Abschied als US-Korrespondent der @SZ ⁩ und die Frage, ob man dieses eigenartige Land noch lieben kann.

Laden
Loading

Der Kanzler diese Woche: „Ich bin beeindruckt, wie viele Leute es schaffen, einmal kurz zu googeln und zu Waffenexperten zu werden“ „Manchen von diesen Jungs und Mädels muss ich mal sagen: Weil ich nicht tue, was ihr wollt – deshalb führe ich“ Interessanter Ton. Quelle @rbb24 

Oh, da könnte noch was auf den @Bundeskanzler  zukommen. In der Ampel rumort es, die Russland-Sanktionen gelten manchen als zu weich. Das hier schickte mir eben der SPD-Außenpolitiker Adis Ahmetovic - mit Freigabe natürlich. Gleich mehr @derspiegel  #Swift 

tweet picture

Interessantes Detail: Lambrechts Verteidigungsministerium drohte laut @welt ⁩ und @AutorToto ⁩ noch am Sonntag mit rechtlichen Schritten im Falle einer Berichterstattung über den heiklen Helikopterflug - um dann am Tag darauf den Flug als ganz normal darzustellen.

tweet picture

Das wird interessant: @_FriedrichMerz  kündigt an, bei der Abstimmung über die 100 Milliarden nur so viele Unions-Abgeordnete teilnehmen zu lassen, wie für 2/3-Mehrheit nötig sind. Hieße: ALLE Ampel-Abgeordneten müssten zustimmen. Kann man sich drüber aufregen. Ist aber clever.

Robert Habeck warnt vor Verwerfungen „schwersten Ausmaßes“ für den Fall, dass wir den Import von russischem Gas stoppen. Sollte aber Russland den Hahn selber zudrehen, seien wir vorbereitet. Ganz komme ich da nicht mit…

Fun fact: Im Merz-Lager sprach man bis in jüngste Vergangenheit abfällig vom „Genossen Günther“, weil der mittige Kurs des Ministerpräsidenten in Kiel vielen als abschreckendes Beispiel für die Profillosigkeit der Union galt. Und der Genosse Günther heute so:

tweet picture

Alexander Dobrindt, der schlechteste Minister der Bundesregierung, erhält im eine entsprechende Würdigung von

tweet picture

Was sich für den Moment sicher sagen lässt: Die Union wäre auch gar nicht in der Lage, Sondierungsgespräche zu führen, geschweige denn Koalitionsgespräche. Es müsste ja was vorbereitet sein, eine Idee, ein Plan, ein paar inhaltliche Leuchttürme. Da gibt es nichts. Nur Unordnung.

Laden
Loading