Ulf Poschardt

Ulf Poschardt


journalist, WELT

57601 Anhänger  •  908 Folgen Sie  •    •   https://t.co/rvM1uqYwMx

und dann die spaltung der Gesellschaft zu bejammern, ist entweder denkfaul, zynisch oder grotesk.

für #SamuelPaty 🗽✌️✊🏼 unsere 1 der @welt  morgen

tweet picture

„Wo sich der Islam als Separatismus zeige, werde ihn die Republik bekämpfen. Es wird ein Kampf Haus um Haus, Schule um Schule, in Bussen und Bahnen.“ Islamismus in Frankreich: Den Worten müssen entschiedene Taten folgen via @welt 

die fantastische @bariweiss  über die bedrohung der freiheit durch einen radikalen, in teilen antisemitischen antirassismus. schönster begriff: therapeutischer totalitarismus - eine Grundsatzerklärung heute in der @welt  - auf zwei Seiten.

tweet picture

1. freie Radikale sind wichtiger denn je. jeder sollte eine(r) sein 2. wer sich über die partysehnsucht junger menschen lustig macht, führt genau jenes klemmig öde leben, das ich diesen milieus stets unterstelle 3. lest den text von @bariweiss  bei uns @welt 

warum das einknicken der @SZ  vor einem shitstorm ein fatales signal in den journalismus sendet: in redaktionen, in die leserschaft und in das juste milieu, dem man zu einem großen sieg gratulieren darf. @igorpianist  via @welt 

@jewue1994  @DrErbend  @SZe  @igorpianistr  @welt  @Rabid_Glowtexte  wurde schon von vielen revolutionsfrischlingen an die führer des wohlfahrtsausschusses gemeldet. das ist so rührend wie ekelhaft

@Claudiusseidl  genau so isses. und über intelligenz wollen wir in dieser causa eher nicht sprechen, wenn man sich den chor dem empörten ansieht. da ist das intellektuelle schmalspurprogramm prägend. daher auch der hass auf andere meinungen. es reicht zur differenz nicht

@HasnainKazim  nein sind sie nicht. und das wissen Sie. Sie konstruieren strohmänner, um ihr unterkomplexes, schwarzweisses weltbild mit sich auf dem moralischen hochsitz zu etablieren.

Laden
Loading

wer sich von einem widerwärtigen rechtsradikalen wie @BjoernHoecke  zum ministerpräsidenten wählen lässt, hat schande über den liberalismus gebracht @KemmerichThL  @fdp 

Kurze Info. Deniz flog nicht in einer regierungsmaschine. Wir haben das Flugzeug gechartert. (Service Tweet für den verbittert keifenden AfDler, der sich beschwert und für das eigne volk wieder nix da ...etc. pp wtf)

wer morgen in #HamburgWahl  die #AfD  wählt, ist ein afd-wähler nach #hanau 

Näher an Putin, Erdogan, der NPD und den alten Nazis als an irgendwelchen Komservativen. Die AfD ist eine mittlerweile komplett rechtsradikale Partei, die dringend vom Verfassungsschutz beobachtet werden muss

wer rechtsradikales morden durch hinweise, dass es auch linken terror gibt, relativiert, hat in der politischen mitte und einer liberalen demokratie wenig verloren

lieber @FCBayern  wir hätten noch ein paar #freedeniz  t-shirts zum drunterziehen, unter das trikot, wenn es nach #istanbul  geht.

wer das (möglicherweise richtige) verbot einer demonstration feiert, hat demokratie nicht richtig verstanden. und muss sich über die vergiftete atmosphäre im land nicht wundern

Chemnitz, Köthen, Hambacher Forst, Beerdigung von Nidal R.: überall werden Polizisten angespuckt, getreten, beschimpft, gedemütigt. Mir tun Sie leid. Wir können den Polizeibeamten sehr dankbar sein. Ich bin es zumindest.

Bemerkenswert, wie kaltherzig exakt jene Milieus in der Abtreibungsdebatte über ungeborenes Leben richten, die sonst beim Schutz für brütenden Zaunechsen und 16jährige SchulschwänzerInnen vor Sentimentalität fast zerfließen.

Laden
Loading