taz

taz


Hier zwitschert die taz. Ermöglicht durch 18.000 Genoss*innen und https://t.co/Cl5622ugri. Schlagzeilen unter @taz_news, lange Texte unter @tazLesestoff

619057 Anhänger  •  1252 Folgen Sie  •    •   https://t.co/afuJUHdNMa

Berlin bekommt wohl zwei neue Gedenkstätten mit unterschiedlichen Ansätzen. Das „Polen-Denkmal“ könnte eine sinnlose Opferkonkurrenz in Gang setzen.

Polens Pumper päpstlicher als der Papst. Was ist da los im katholischen Nachbarland? Besuch in einer polnischen Fitnesskirche.

Clemens J. Setz will alles wissen. Sein neues Buch hat den Informationswert einer Dissertation und den Unterhaltungswert von Erzählungen.

Wer kommt in das Pandemie-Schutzprogramm? Das Telegram-Theaterspiel „Homecoming“ von machina eX. #hebbelamufer  #Berlin 

Von Anfang an gab es beim Auto Alternativen zum #Verbrennungsmotor . Nun werden deren Stärken endlich wiederentdeckt. #elektroauto 

Banken geben sich gerne klimafreundlich, fördern jedoch massiv fossile Brennstoffe. Umweltschützer*innen fordern neue Richtlinien. #banksagainstfuture  #umweltschutz 

Die Zahl der Neuinfizierten erreicht einen neuen Höchststand, zwei Monate früher als von der Kanzlerin prognostiziert. Neuer Rekord auch in den #USA . #coronavirus  #RKI 

In #Neuseeland  hat ein Gesetz zur legalen #Sterbehilfe  bei einem Referendum eine Mehrheit erhalten, die Legalisierung von #Cannabis  wohl aber nicht.

#Polizeigewalt #Stalking  , falsch registrierte Waffen und ein Polizeichef, der wegschaut – Weimarer Polizist:innen berichten erneut von Missständen #Th üringen

Männer blockieren seit Jahrzehnten die Verkehrswende, kritisiert die Grünen-Politikerin Susanne Menge. Ein Kongress soll das jetzt ändern.

Laden
Loading

Erneut ist bei der Berliner Polizei eine rechte Chatgruppe aufgedeckt worden. Dieses Mal sind es Anwärter für den höheren Dienst.

Ein forensisches Gutachten belegt: Der 2005 in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte #OuryJalloh  wurde vor seinem Tod misshandelt. #Polizeigewalt 

Bild-Chef Julian Reichelt fragt über Twitter, was denn nun der Unterschied zwischen Pegida und #unteilbar  sei. Tja, wie erklärt man einem Brandstifter den Zweck eines Feuerlöschers?

Guten Morgen, das ist wirklich sehr hübsch!

tweet picture

Der #AfD-Politiker  #Magnitz  hat bewusst sein blutverschmiertes Gesicht verbreitet, um "Aufmerksamkeit" und "mediale Betroffenheit" zu erzeugen. Das schreibt er selbst in einem internen Rundbrief, der der taz vorliegt

Wir steuern auf 100.000 Follower zu! Bis dahin verlosen wir ein Nexus7 unter allen unseren Followern, die diesen Tweet retweeten. #taz100000 

#Schweden erprobt Arbeitstage mit nur sechs Stunden bei gleichem Lohn. Die Produktivität steigt.

Das ist keine abstrakte Diskussion, die Behinderung von #Seenotrettung  heißt: Es sterben Menschen. Im Juni starb eine Rekordzahl an Menschen. Im Juli sind es bereits jetzt fast drei Mal so viele Tote wie im Mai. #Seebr ücke

Laden
Loading