Stefan Niggemeier

Stefan Niggemeier


freier Medienjournalist und Blogger

298915 Anhänger  •  1013 Folgen Sie  •    •   https://t.co/nBkTt47CiR

Die Zeitung, die ungefähr über nichts so oft redet wie über „Political Correctness“ und „Gendersternchen“, hat heute schon wieder ein Interview, in dem … ach egal.

tweet picture

Habe jetzt endlich auch das „Corona geht gerade erst los“-Video von @MaiThiNguyenKim  gesehen. Nein, es macht keine gute Laune. Aber es hilft so sehr. Es hilft zu verstehen, was der Plan ist oder sein muss, und es hilft, Illusionen zu vermeiden. Danke dafür!

Auch das noch: Die Katzen haben angefangen, nachts den Kiez zu übernehmen.

Hier, wenn ihr noch nicht schlafen könnt oder wollt: Die neue Folge Kleines @fernsehballett  ist schon da!

Was von Wassersport übrig blieb.

tweet picture

@joinsteady  kündigt Publisher-Vereinbarung mit KenFM und kündigt an, die Abläufe zu überarbeiten.

Gemein! Weil Désirée Nick eine Frau ist, wird ihr aufopferungsvoller Kampf gegen Schwachstellen, Missstände und Defizite der Gesellschaft nicht anerkannt. (Quelle: „Augsburger Allgemeine“, 2.4.2020)

tweet picture

In den Sat.1-Nachrichten haben sie Toilettenpapier gerade „das weiße Gold“ genannt.

Wie die Episodentitel beim Kleinen @Fernsehballett  entstehen.

tweet picture

Laden
Loading

Der -Chef-Chef mit der vielleicht dümmsten Frage zur Abschiebung von Flüchtlingen nach . #Afghanistand '>U #Afghanistand  warum ist es eigentlich okay, Feuerwehrleute in ein brennendes Haus zu schicken, aber keine Familien?

tweet picture

Richard @gutjahr  ist seit drei Jahren einer Vernichtungskampagne ausgesetzt. Aber er muss nicht nur gegen den Hass kämpfen, sondern auch gegen den eigenen Sender, den Bayerischen Rundfunk. Ein erschütternder Brief zum Abschied an den Intendanten:

„Ein paar Stunden später stehe ich also vor dem Haus des Mannes, der mir am Vortag noch eine Gruppenvergewaltigung und den Tod gewünscht hat, und läute. …“

In der FAZ von Freitag steht ein Text von solch brutaler Homosexuellenverachtung, wie ich es selten gelesen habe. Zum Fürchten. Und Schämen.

tweet picture

Rechtsextremer Terrorismus, oder wie es die @NZZ  auch nennt: „ein Zeichen gegen die steigende Migration setzen“.

tweet picture

Links: @BILD-Chef  @jreichelt  beschwert sich über Journalisten, die verfrüht die Niederlage der AfD verkündet haben. Rechts: @BILD-Zeitung  verkündet „MEGA-PLEITE FÜR DIE AFD“ in ersten Ausgaben von morgen.

Laden
Loading