Julian Reichelt

Julian Reichelt


E-i-C BILD

107528 Anhänger  •  861 Folgen Sie  •    •  

Ich freue mich auf mein Interview mit @SecPompeo  in wenigen Minuten. Heute Abend 18.30 Uhr bei @BILD  Live.

tweet picture

Heute Abend diskutiere ich bei @BILD  #DierichtigenFragen  die spannendste Frage der Welt: Wie geht es @realDonaldTrump  ? Unsere Gäste: @HeikoMaas  @RichardGrenell  @ischinger  @hendrikstreeck  @TamaraWernli  und „One-Take-Fred“ @fpleitgenCNN  . Einschalten um 21.45 Uhr!

Holt die Kinder von Moria nach Deutschland. Sie werden es uns danken. Mein @BILD  Kommentar.

tweet picture

Aufgrund eigener Berechnungen warnt @Karl_Lauterbach  vor "weiteren 50.000 Corona-Toten bis Weihnachten." #DierichtigenFragen 

Ich weiß, wie viele Politiker es herbeigesehnt und befeuert haben, dass man mir die Möglichkeit nimmt, BILD als klarste und unüberhörbare Stimme des freiheitlichen Denkens zu verteidigen. Aber das wird mich nicht davon abhalten, klar zu benennen, was in unserem Land passiert,...

Laden
Loading

Damit niemand in Schleswig-Holstein auf die Idee kommt, ein Buch auf einer Parkbank zu lesen... Corona treibt manche Behörde zu absoluten Höchstleistungen deutscher Gründlichkeit.

tweet picture

„Jede kritische Zeitung oder Internetseite machen Sie dicht, aber nicht die Buden, an denen Fledermaussuppe verkauft wird. Sie überwachen Ihr Volk nicht nur, Sie gefährden es auch – und damit die ganze Welt.“ Mein offener Brief an den chinesischen Präsidenten.

tweet picture

Dass Israel das Holocaust-Gedenken „kapert“ und in Yad Vashem eine „Party“ zur Befreiung von Auschwitz feiert, ist das Unwürdigste und Abstoßendste, was man zu diesem Jahrestag schreiben kann, liebe @tagesschau  . Wie kann so etwas möglich und mit Ihrem Auftrag vereinbar sein?

tweet picture

So wie der Rechtsstaat derzeit aufpasst, dass Kinder nicht auf Spielplätzen toben, so sollte er nach der Corona-Krise auch im Görli auftreten. Mein @BILD  Kommentar.

Debatten, die dem @DerSPIEGEL  nicht ins Weltbild passen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, wurden natürlich „von rechten Kreisen stark angefacht.“ Dass viele Menschen nicht gern von ihren eigenen Gebühren beleidigt werden, scheint dem Spiegel-Redakteur unvorstellbar.

tweet picture

Nicht das Wahlergebnis ist der Triumph für die AfD. Sondern all die Journalisten, Aktivisten, Politiker, die ihre Niederlage verkündet haben, BEVOR es belastbare Fakten gab. Das festigt die Opferrolle, und heute Abend haben sehr viele dazu beigetragen, die auf der richtigen...

Wer immer noch nicht verstanden hat (z.B. Grüne und SPD), dass auch die Linke eine schreckliche Partei ist, sollte bei Phantasien von Erschießungen langsam stutzig werden.

tweet picture

Einer meiner liebsten Satire-Accounts bei Twitter. So lustig, woke und auf der richtigen Seite, dass er sogar mit Steuergeldern gefördert wird.

Laden
Loading