ZDF heute journal

ZDF heute journal


Das aktuelle Nachrichtenmagazin des @ZDF. Tweets zur Sendung: #heutejournal | Impressum und Netiquette: http://kurz.zdf.de/social/

603579 Anhänger  •  307 Folgen Sie  •    •  

Ein Koalitionspartner, der für sich "gemeinsame Erfolge ein Stück weit reklamieren" konnte, sei einer der Gründe für die Niederlage bei #ltwnrw22  gewesen, sagt der Parlament. Geschäftsführer der FDP-Fraktion Johannes Vogel im heute journal-Interview mit @CHSievers .

Der Ukraine-Krieg schlägt auf den Getreidehandel durch. Die Preise explodieren. Weizen auf Weizen anbauen – also Fruchtfolgen ändern, obwohl das ökologisch fragwürdig ist: Das schließt der Bundeslandwirtschaftsminister@cem_oezdemir  nicht aus in Zeiten des Krieges.

Die #NRWWahl  sendet klare Signale nach Berlin auch mit Blick auf die nächste Bundestagswahl, kommentiert ZDF-Chefredakteur Peter Frey. Schwarz-Grün sei die wahrscheinlichste Option für NRW. Dies könne auch eine Alternative für den Bund 2025 sein.

NRW-Ministerpräsident #hendrikwuest  (CDU) hat die Wahl gewonnen. Im Interview mit dem heute journal erklärt er auch die Grünen demonstrativ zum Wahlsieger. Ein Hinweis auf eine zukünftig schwarz-grüne Landesregierung? Noch bleibt er vage.

Trotz der Verluste für die SPD bei der #NRWWahl  erhebt SPD-Spitzenkandidat#Kutschaty  Ansprüche auf eine von ihm geführte Regierung. Wunschpartner seien die #Gruenen , auch die #FDP  könnte in einer Ampel-Koalition noch eine Rolle spielen.

Vor dem Hintergrund der Angriffe auf die Ukraine sei Neutralität keine Sicherheitsgarantie in der neu entstehenden Ordnung Europas. Der angestrebte #Nato-Beitritt  Finnlands und Schwedens mache Europa aber insgesamt sicherer, so Prof. @SimonKoschut .

Ambitionierte Pläne der EU "Es muss eine Menge passieren, um die Ziele zu erreichen", sagt EWE-Technikvorstand Urban Keussen zum EU-Energieplan. Es müsse ein klares politisches Bekenntnis zu den Erneuerbaren geben: "Wir sind im Krisenmodus", man brauche "die Überholspur".

Die #UNO  und Wissenschaftler weltweit haben den #Iran  aufgefordert, die gegen den iranisch-schwedischen Akademikers Ahmedresa#Dschalali  verhängte #Todesstrafe  zu widerrufen. Alle Bemühungen waren bisher vergeblich.

Heute sind deutschlandweit Starkregen, Hagel und #Gewitter  über das Land gezogen. #Paderborn  und #Lippstadt  wurden von einem #Tornado  verwüstet, etwa 40 Personen wurden dort verletzt, einige schwer. @ZDFnrw 

Laden
Loading

Als Zeichen der #Solidarit ät mit #Italien  haben sich die Musiker des Serbischen Nationaltheaters per Videokonferenz zusammengeschaltet. Jeder für sich von zu Hause und doch gemeinsam spielen sie die Partisanenhymne #BellaCiao ". #StayAtHome  #FlattenTheCurve  #Covid_19 

#Italien |s Kliniken sind am Limit. Die Ärzte dort sprechen von der größten medizinischen Krise seit dem zweiten Weltkrieg. „Die Wirklichkeit ist: Wir sehen sie sterben und innerlich sterben wir auch,“ erzählt eine Ärztin au #Cremona  #Lombardei  #coronavirus  #COVID19 

Jeder Infizierte kann drei Neue anstecken. Jeder Schritt macht dann drei Mal mehr zusätzlich krank. Der neunte Schritt trifft dann 6561. Noch dazu. Jeder kann eine Lawine starten. Ihr habt es in der Hand: Abstand! Alle für Alle! @ClausKleber : #FlattenTheCurve  #StayHome  #COVID19de 

Im Verfahren gegen den #Wikileaks-Gr ünder #Assange  seien Vergewaltigungen erfunden und Beweise manipuliert worden. Das meint #UN-Sonderberichterstatter  für Folter, @NilsMelzer . Die USA und andere wollten #Whistleblower  abschrecken. Melzer sieht den #Rechtsstaat  in Gefahr.

„Ich hätte es bevorzugt, wenn wir versucht hätten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln eine totale Bremse zu ziehen, damit wir in einer absehbaren Zeit zu einer großen Normalität zurückkehren können.“, sagt Helmholtz-Forscher Prof. Meyer-Hermann.

Der #Energieverbrauch  wird bis 2040 weiter steigen – alle #Klimaschutzma ßnahmen mit eingerechnet, sagt die Weltenergieagentur. Das führe in die Katastrophe, warnt ZDF-Diplom-Meteorologe Özden Terli in seinem Kommentar.

Auch ohne politische Führung verschaffen sich die Separatisten und ihre Anhänger in #Katalonien  weiter Gehör.

Die Lage in deutschen #Krankenh äuser│n ist ernst, vielerorts sind die Intensivbetten auf den Corona-Stationen komplett belegt. Die #Ärzte warnen vor einer baldigen Lockerung der #Ausgangsbeschraenkungen . #Coronavirus  #COVID19deutschland  #FlattenTheCurve  #Allef üralle

Es war eine der größten Demonstrationen seit Wochen: Sechs Monate nach dem Beginn der Proteste in #Hongkong  sind erneut zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Stadtregierung und für Freiheit zu demonstrieren.

Laden
Loading