Polizei München Schlagstöcken Spraygas / Demonstranten / Verhaftungen Personalfeststellung / Corona-Spaziergangs / Rechtssprechung / Grundgesetz

Polizei in München geht mit Schlagstöcken und Spraygas gegen friedliche Demonstranten vor. 1250 Verhaftungen und Personalfeststellung wegen unerlaubten "Corona-Spaziergangs" - neue bayerische Rechtssprechung hebelt Grundgesetz aus.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Polizei München Schlagstöcken Spraygas / Demonstranten / Verhaftungen Personalfeststellung / Corona-Spaziergangs / Rechtssprechung / Grundgesetz

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

Weitere #Unwetter  in Deutschland erwartet - teils extreme Gewitter mit Starkregen und Hagel + + + Das Wichtigste aus der Nacht 🌙 und vom Morgen ☀️ 👉 via @dpa  @express24  #Linamo  #Klima 

tweet picture

Bundeshaushalt 2022 steht: Die Ampel-Koalition will in ihrem ersten vollen Regierungsjahr fast 140 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen. Das ergaben die abschließenden Beratungen des Haushaltsausschusses am frühen Morgen in Berlin.

Der Bundestag hat am späten Donnerstagabend den Weg für das geplante #9EuroTicket  freigemacht, das den Menschen drei Monate lang stark verbilligte Bus- und Bahnfahrten ermöglichen soll.

tweet picture

Die längste Fahnenstange der Welt hat auch ein Ende:

Ein WhatsApp-Chat der AfD-Bundestagsabgeordneten wurde geleakt. Eine TV-Dokumentation von NDR und WDR ermöglicht eine ungefilterte Sicht auf das Innenleben von Partei und Fraktion, wo Homophobie, Umsturzfantasien und Selbstzweifel Usus sind.

Der Bundeskanzler pflegt beim Antrittsbesuch in den Niederlanden alte Partnerschaften. Zuspruch kann Olaf Scholz in diesen Tagen auch gut gebrauchen. Denn die Verhältnisse zerren an ihm.

in #Berlin  fällt die #Corona-Inzidenz  von 305 auf 282. Damit liegen nun alle ostdeutschen Bundesländer unter 300. @welt 

tweet picture

Ukrainekrieg: US-Forscher beobachten via Satellit, wie die Russen Museen, Denkmale und Kirchen zerstören. Ein ukrainischer Museumsdirektor versucht, zu retten, was zu retten ist, schreibt @jhaentzschel  #SZPlus 

Homophob sind nur religiöse Fundis? Von wegen. Die Vorurteile gegenüber Homosexuellen sind heute nur versteckter. Wie bei unserem Autor@hannesleitlein . Die Geschichte einer Überwindung: #Abo 

tweet picture

Laden
Loading