Markus Feldenkirchen

Markus Feldenkirchen


Autor @derspiegel

36925 Anhänger  •  741 Folgen Sie  •    •   http://t.co/uv3OXH7v06

Dass Manuel Neuer gestern eine Kapitänsbinde in Regenbogenfarben trug, wertet die „UEFA“ als politisches Zeichen und „ermittelt“ gegen den #DFB . Absurder wird es mit diesem verlogenen Verband nicht mehr. Ein Sport ohne politisch-gesellschaftliches Bewusstsein ist ein dummer Sport

Und: Was wäre denn überhaupt die „politische“ Gegenposition? Als gäbe es hier eine Kontroverse im Sinne von einerseits, andererseits.

Wenn die Nationalmannschaft für die Rente mit 72 werben würde, fände ich das auch unpassend. Aber hier geht es ja um ein Zeichen der Solidarität mit widerrechtlich Diskriminierten und um eine Erinnerung an universelle Menschenrechte.

Toll wie jetzt alle von der CSU die Arena bunt beleuchten wollten, um ein Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit zu setzten. 2018 war Viktor Orbán noch ihr Stargast auf der Klausurtagung...

"Das mit dem Verfassungsschutz finde ich ja immer überhaupt kein Argument." Ich habe Linken-Chefin Janine Wissler zu ihrer Mitgliedschaft im Bündnis "Marx 21" befragt, das revolutionäre Thesen vertritt und vom Verfassungsschutz beobachtet wird. #spitzengespr äch @SPIEGELONLINE 

Laschet, der Glückspilz "Er selbst muss im Grunde gar nichts machen: Nicht oft auftreten, nicht viel reden. Vor allem nicht über Inhalte. Laschet scheint genau zu wissen, wie man in Deutschland Wahlen gewinnt." Die Lage am Morgen: via @SPIEGELONLINE 

Es ist ein sehr offenes Gespräch geworden über @Karl_Lauterbach ⁩ s Rolle und Selbstverständnis in der Corona-Pandemie. Ich glaube, auch wer ihn nicht mag, versteht ihn danach besser. Mit @MartinKnobbe  in @SPIEGELONLINE ⁩ (€)

Tschuldijung, aber wer ernsthaft glaubt, Armin Laschet habe die WDR-Kollegin @WieselerSusanne  mit #JungeFrau  angesprochen, hat das Rheinische nie geliebt oder verstanden. Er hat Ihren Nachnamen vergessen, vielleicht die Folge einer guten, scharfen Interviewführung#AktuelleStunde 

Ok, noch mal ins Hochdeutsche übersetzt: Er hat gar nicht junge Frau gesagt.

Laden
Loading

„Wie sich Politiker, Journalisten und Bürger dieser Tage über den Virologen Christian Drosten äußern, wie sie die Arbeit von Wissenschaftlern missverstehen und bewerten, hat etwas Mittelalterliches. Und ziemlich peinlich ist es auch.“ @SPIEGELONLINE ⁩

Wie zwei deutsche Institutionen das Vertrauen in den #AstraZeneca-Impfstoff  ramponiert haben, ist der völliger Wahnsinn! Erst die Stiko (Zulassung zunächst nur bis 65 Jahre) nun das Paul-Ehrlich-Institut (Impfstopp wegen ca 20 Thrombose-Fällen unter zig Millionen Geimpften)

„Die CSU ist selbstverständlich eine höchst tolerante Partei. Man kann zum Beispiel besoffen einen Menschen zu Tode fahren und später trotzdem zwölf Jahre lang Landesverkehrsminister sein wie einst Otto Wiesheu. Nur eins, das geht eben nicht: ein hochanständiger Muslim sein.“

Eine Kaufprämie für Autos ist völlig unlogisch. Als wäre auch nur ein Fahrzeug weniger gekauft worden, weil die Autohäuser fünf Wochen lang geschlossen waren! Einen dauerhaften Umsatzausfall haben dagegen: Restaurants, Theater, Konzerthäuser ...

Ich konnte es erst nicht glauben, aber im „Handelsblatt“ (2.März) wurden Flüchtlinge in dieser Woche mit einem Virus gleichgesetzt.

tweet picture

Laden
Loading