MDR SACHSEN-ANHALT

MDR SACHSEN-ANHALT


Alle wichtigen Nachrichten aus Sachsen-Anhalt | Impressum: http://t.co/vGcZBEZTls

49669 Anhänger  •  319 Folgen Sie  •    •   http://t.co/Hzo9dEUPqn

🎙 Warum die 3. Liga eine große Chance verpasst hat – und welche Fragen noch offen sind: Die Podcast-Analyse mit @MichaWindisch , @Sportrecht_Dus , @Daniel_George92  und @LeisteO . #FCM  #HFC  #DFB 

🎞️🏊‍♀️😷Kinos und Freibäder können wieder öffnen – unter Auflagen zahlreiche weitere Corona-Beschränkungen aufgehoben. Das und mehr im Morgenticker:

tweet picture

🍨 Die Corona-Maßnahmen werden gelockert und unser Kolumnist@SchulzStep  sinniert bei einem Eisbecher über Delphine in Triest, den Sinn und Unsinn von Gästeadressen und Filmklassiker im Autokino. 🍨

Judith Marquardt bleibt Kulturbeigeordnete der @stadt_halle  – zumindest für die kommenden sieben Jahre. Im Interview spricht sie über die aktuellen Herausforderungen und die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kultur in der Händelstadt. @mdrkultur 

Die Fähre Ferchland-Grieben wird ab Juli nicht mehr die Elbe queren. Grund sind zu hohe Kosten. Dazu kommt: Wegen des Niedrigwassers ist die Fähre schon jetzt an Land. Die Folge sind weite Umwege.

Der Tönnies-Schlachthof in Weißenfels ist für die Menschen im Umfeld ein Riesenärgernis. Zugleich ist das Werk für die Stadt jedoch ein Hoffnungsträger, erklärt @LeisteO :

Städte und Gemeinden setzen sich dafür ein, in der Corona-Krise Zuschüsse vom Bund zu erhalten – und wenn möglich sogar einen Erlass von Altschulden. Mehr dazu im Morgenticker:

Laden
Loading

Redaktioneller Einblick: 43,61 Prozent der Kommentare zum Todesfall in #K öthen konnten wir wegen Beleidigungen und Ausländerfeindlichkeit nicht freigeben. Hier drei Beispiele. Macht ihr die selben Erfahrungen? #hatespeech 

Kunstobjekt abgefackelt: Unbekannte haben das Flüchtlingsboot in Lutherstadt Wittenberg in Brand gesteckt. Es wurde laut Polizei vollständig zerstört. Das Boot war im Rahmen der Weltausstellung Reformation 2017 aufgestellt worden.

Gutachter zum Tod von Oury #Jalloh : "Er muss bewusstlos gewesen sein [...] und dann hat ihn jemand angezündet." Toxikologe schließt Selbsttötung aus.

Ein Augenzeuge der Schießerei in #halle  berichtet. #hal0910 

Eine Feature-Reihe von @wdr5  legt nahe: Der Asylbewerber Oury Jalloh ist in Dessau von Polizisten getötet worden. Die Gesellschaft darf deshalb keine Ruhe geben, kommentiert @LDeutschlaender .

MDR-Recherchen: Kickboxer Theo Weiland aus Halle hat intensive Kontakte zu Neonazis und sitzt in Haft.

Zum ersten Mal sind in Halle #Stolpersteine  für Sinti verlegt worden. 14 Steine erinnern nun vor allem an Kinder.

tweet picture

Laden
Loading