MDR SACHSEN-ANHALT

MDR SACHSEN-ANHALT


Alle wichtigen Nachrichten aus Sachsen-Anhalt | Impressum: http://t.co/vGcZBEZTls

47605 Anhänger  •  317 Folgen Sie  •    •   http://t.co/Hzo9dEUPqn

#FridaysForFuture -Proteste in Sachsen-Anhalt, das Jerichower Land wehrt sich gegen schlechte Zukunftsprognosen und Bewährtes aus der DDR – das sind die Themen in unserem Wochenrückblicks-Podcast. Diesmal mi @JanBecameInsane  🎤

Sieht aus wie neu – und ist doch ein Denkmal. In Plossig im Landkreis Wittenberg wurde am Freitag Richtfest für eine Mühle gefeiert. Die hat einen 20 Kilometer weiten Umzug hinter sich. 📸👇

Das Jerichower Land hat einer Studie zufolge schlechte Zukunftschancen. Viele Menschen lassen sich davon nicht abschrecken – und kümmern sich selbst um eine gute Zukunft ihrer Dörfer. Ein Beispiel: der Heimatverein Niegripp.

Auch am Samstag kann sich früh aufstehen lohnen. Zum Beispiel für dieses Foto aus den Bölsdorfer Elbauen von Jens Ernst! 📸 Heute werden es 18 bis 22 Grad, Sonne und Wolken wechseln sich ab. ⛅

tweet picture

Gösta Ditmar-Trauth arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Archäologe. Diese Woche hat er an der Polizeiinspektion Magdeburg ein Gräberfeld mit Skeletten freigelegt. Im Interview erzählt er, was nun damit passiert.

tweet picture

Geld verdienen mit dem Internet? Das machen inzwischen auch viele Sachsen-Anhalter. In Teil 1 unserer Serie über digitale Einzelkämpfer stellen wir Marcel Krippendorf vor. Er erstellt Onlineshops für Webseiten – wo immer er gerade ist.

Freude im Bergzoo in Halle: Dort ist ein Elefantenbaby geboren worden. Die kleine Dame ist wohlauf und kerngesund. 🐘📸

Laden
Loading

Redaktioneller Einblick: 43,61 Prozent der Kommentare zum Todesfall in #K öthen konnten wir wegen Beleidigungen und Ausländerfeindlichkeit nicht freigeben. Hier drei Beispiele. Macht ihr die selben Erfahrungen? #hatespeech 

Kunstobjekt abgefackelt: Unbekannte haben das Flüchtlingsboot in Lutherstadt Wittenberg in Brand gesteckt. Es wurde laut Polizei vollständig zerstört. Das Boot war im Rahmen der Weltausstellung Reformation 2017 aufgestellt worden.

Gutachter zum Tod von Oury #Jalloh : "Er muss bewusstlos gewesen sein [...] und dann hat ihn jemand angezündet." Toxikologe schließt Selbsttötung aus.

Knapp 70 Prozent der Kommentare zu einem Artikel konnten wir nicht freigeben. Was wir uns von den Leser-Kommentaren wünschen: Anregende Diskussionen und "No Spamming, Trolling, Bashing" 👇

Zum ersten Mal sind in Halle #Stolpersteine  für Sinti verlegt worden. 14 Steine erinnern nun vor allem an Kinder.

tweet picture

In Magdeburg-Sudenburg wurde ein Mann in einem Auto mit einer Axt angriffen.

tweet picture

Laden
Loading