André Kühnlenz

André Kühnlenz


Journalist, Finanz und Wirtschaft @FuW_News, Zurich - previously FT Deutschland & WirtschaftsBlatt, Vienna

6150 Anhänger  •  1904 Folgen Sie  •    •   http://t.co/zUbupyNmvF

Hier wäre der Coronavirus erst ab März/April erkennbar...

Eric Gujer vom Zürichsee... Zeit für die Kollegen, Populisten und Terroristen doch in einen Topf zu werfen. Tut auch gar nicht weh: #NazisRaus . Es nicht zu tun, hat schlussendlich keinen Mord verhindert, Ihr guten Onkels vom Westfernsehen...

tweet picture

Ist das so? Ein boomender Arbeitsmarkt fällt ja nicht vom Himmel...

tweet picture

Interessanterweise ist die Konjunkturampel seit drei Monaten grün... #K_Notizen 

tweet picture

#Matchday Dem keynesianischen Höllenhund@Minsky13wetter  & der #Eintracht  #EinLebenInRot  mit purpurnen Blitzen, dazu ein tolles Jacket mit zwei seitlichen Schlitzen, keine Probleme und leicht einen sitzen cc @egghat  @alex13wetter  🔴⚪️ #FCUnion  #NazisRaus 

Allerdings kamen die staatlichen Impulse auf Jahressicht grossteils aus den Vorquartalen... Im 4. Quartal ist der Privatsektor (ohne Käufe des Staates) leicht gewachsen, während er die Lager (+0,6%-Pkte) aufgefüllt hat... Der Staat frass das Wachstum wieder auf... #BIP_News_Q419 

tweet picture

Beim Blick auf die Unternehmen zeigt sich, dass die Lohnsumme bereits langsamer wächst... (die sinkt wirklich nur in schlimmen Krisen)... Entlassungen sowie verstärkte Kurzarbeit machen sich also bereits bemerkbar... #BIP_News_Q419 

tweet picture

Die Deutschen meckern gerne über die Steuermoral der Griechen, einer der Deutschen will sogar CDU-Chef werden und wenn es darauf ankommen, die Griechen aus dem Euro werfen... Wahrscheinlich haben sie aber einfach nur zu wenige Bierdeckel in Hellas... #Vorw ärtsInDieVergangenheit

tweet picture

Beim IAB-Arbeitsmarktbarometer geht die Schere auf: Beschäftigung steigt, Arbeitslosigkeit verschlechtert sich aber... (Könnte mit dem anhaltenden Auseinanderdriften zwischen Dienstleistern und Industrie zu tun haben...)

tweet picture

Laden
Loading

Passend zur Debatte um die Schuldenbremse hat @destatis  heute den amtlichen Wertverlust der öffentlichen Infrastruktur in Deutschland aktualisiert: um 3 Mrd. auf 90 Mrd. nach oben revidiert. Zieht man den Aufbau in den 1990er (60 Mrd.) ab, bleibt ein Minus von 30 Mrd. ?

tweet picture

Da hat jemand ganz lieb gefragt, ob ich diese Grafik noch mal bringen könnte...

tweet picture

Ein Niedriglohnsektor wie in Ostmitteleuropa... Falls sich die deutschen Sozialdemokraten immer noch fragen, warum die #Grundrente  sie nicht retten wird... Quelle: Eurostat

tweet picture

#Deutschlandtrend Die Deutschen mögen den Berliner Mietdeckel...

tweet picture

Das ist kein Journalismus mehr!!! RT @TiloJung : A new low point for @DerSPIEGEL 

tweet picture

An alle *verliebten* Investitionslückenleugner da draussen: Frische Fakten von ... ??? #EsLebeDerMarktr  Investitionen'>Eu #EsLebeDerMarktr  Investitionen!-Bot ???

tweet picture

Laden
Loading