Hasnain Kazim

Hasnain Kazim


Autor. Journalist. Bücher, Artikel, Lesungstermine und Anfragen: http://hasnainkazim.com @PenguinVerlag

88856 Anhänger  •  1585 Folgen Sie  •    •   http://www.hasnainkazim.com

Erdogan, die Knallcharge, die Militärangriffe gegen Kurden im eigenen Land und in Nachbarländern führt und die den Völkermord an den Armeniern leugnet, verweigert Ländern, deren Politiker weitaus demokratischer sind als er, den Zutritt zur Nato, weil sie ihn kritisiert haben.

Diese Momente, in denen ich mich frage, wie Deutschland mit solchen Typen in der Bevölkerung je so weit kommen konnte.

tweet picture

Vom letzten Umzug von Istanbul nach Wien, im März 2016, habe ich noch eine ungeöffnete Umzugskiste gefunden. Was mache ich damit? 1. Ungeöffnet wegwerfen, weil ich die Dinge, die sich darin befinden, ohnehin nicht vermisst habe und nicht brauche? Oder, 2., öffnen, sich...

„Du bist ein widerlicher Waffenfanatiker!“, schreibt mir jemand anonym unter Verweis auf diesen Artikel: Hierzu merke ich ein: Nein, bin ich nicht. Dieses Foto mag ich trotzdem: HMS Ambush, britisches U-Boot.

tweet picture

Entgegen dem Trend bin ich kein uneingeschränkter Fan des Duzens. Aber ich habe auch nix dagegen, wenn's passt. Am liebsten mag ich im Pluralis Majestatis angeredet werden - oder in der dritten Person: "Möchte Er noch ein Zwiebelmettbrötchen?"

Hat Sarah Wagenknecht bei Lanz ernsthaft gesagt: "Butscha ist kein Grund, Verhandlungen abzubrechen"? Hat sie das wirklich gesagt? Oder habe ich das geträumt in einem Alptraum, wo man noch mit den schlimmsten Kriegsverbrechern reden, verhandeln, an einem Tisch sitzen will?

Das ist die kanadisch-amerikanische Band Fannah-Fi-Allah. Vor allem Weiße, die Sufi-Qawwali-Musik machen. Sie haben das in mehr als zwanzigjähriger Arbeit in Pakistan und Indien von den Meistern gelernt. Was sie also machen, ist "kulturelle Aneignung" in Reinform. Sie treten...

...damit auf, sind sehr erfolgreich, werden gelobt, bekommen gute Kritiken, verdienen natürlich auch Geld. Und das ist ganz hervorragend. Sie sind nämlich tolle Musiker. Und sie bauen Brücken. Und das ist gut so.

Laden
Loading

Übrigens: In Kabul haben Taliban gestern und heute Stadtviertel abgeriegelt und Haus für Haus durchkämmt, auf der Suche nach ihren Feinden. Sie haben gemordet und gefoltert, und sie nutzen aus, dass derzeit niemand so genau hinschaut. Aber Terroristen bleiben Terroristen. Immer.

Meine Freunde in Kabul berichten, dass in diesem Moment die Taliban ins Zentrum vorrücken, bewaffnet, jubelnd. Und reihenweise schreiben sie, dass sie nicht wissen, wie lange sie noch am Leben sind.

Der seit Mitte März vermisste ukrainische Fotojournalist Max Levin ist gestern, nach dem Rückzug russischer Truppen, gefunden worden. Tot. Erschossen von russischen Soldaten. Er trug eine Weste mit der Aufschrift „Presse“. Ruhe in Frieden, Kollege.

tweet picture

Wer die „AfD“ wählt, wählt solche Typen. Ich finde, solche Leute sollten in einer zivilisierten Gesellschaft nichts zu melden haben. Wählt nicht die „AfD“. Wählt lieber eine demokratische Partei.

Jemand hat mich in einer E-Mail als „Drecksausländer“ bezeichnet. Er hat es von seiner Firmen-E-Mail getan, sodass ich ihn identifizieren konnte. Er hat jetzt von mir folgende zwei Aufgaben erhalten: - Er muss 100 Euro an eine von mir genannte gemeinnützige Organisation…

Die AfD hetzt, verachtet Menschen, äußert sich rassistisch, will Menschen wie mich "remigrieren" und wirft uns vor, "Bevölkerungsaustausch" zu betreiben, ihre Anhänger erstellen "Todeslisten", "Abschusslisten", eine "Liste der Feinde Deutschlands", sie verherrlichen Gewalt,...

Heute wurde mir insgesamt 23 Mal mitgeteilt, ich solle wieder zurückgehen, woher ich komme. Aber kein einziger hat mir gesagt, was ich dann in Hollern-Twielenfleth machen soll.

Impfgegner schreibt: „Brauchen wir jetzt ein Abzeichen, wenn wir geimpft sind, oder was?!“ Die Antwort: ja. Die Bundeswehr hat dankenswerterweise ein Konzept ausgearbeitet. Ich werde das als Kalif so umsetzen, werde allerdings statt der Heeres- die Marinedienstklappen verwenden.

tweet picture

Ich bekomme ein paar Zuschriften, ich sei "unfair" und "gemein", weil ich mich - wie übrigens Milliarden andere Menschen auch - über Jana, "Querdenkerin", lustig mache. Das ist die 22-Jährige, die sich bei einer "Corona-Demonstration" in Hannover auf die Bühne gestellt und...

Laden
Loading