Hasnain Kazim

Hasnain Kazim


Korrespondent von SPIEGEL ONLINE und DER SPIEGEL in Wien, Österreich. Davor in Islamabad, Pakistan, und Istanbul, Türkei.

47876 Anhänger  •  1324 Folgen Sie  •    •   https://t.co/knAYWME0vM

Bei diesem Artikel freut mich übrigens besonders, dass Buxtehude es in die Zeile geschafft hat und dass auch die kleine Spitze gegen Buxtehude, die ich als Stader nicht zurückhalten konnte, nicht rausredigiert wurde.

Euch ist schon klar, dass Krankheitserreger vom Affen auf den Menschen übertragen werden können, oder? Und ist euch schon mal aufgefallen, dass das Wort Affe in Kaffee steckt? So, und was trinkt ihr jeden Morgen?! DAS KANN DOCH KEIN ZUFALL SEIN!!!!!1!1!!!11!!!

WEIL MERKEL MIR NICHT ERLAUBT HAT DARÜBER ZU SPRECHEN!!!,!!111!!!

Das hier ist das Tirah Valley in Pakistan, Provinz Khyber Pakhtunkhwa. Leider darf man nur mit Sondergenehmigung hinreisen, und für Ausländer ist diese Region nicht zugänglich. Wäre schön, wenn das geändert würde. Wunderschön ist es da nämlich! (Fotos: Umer Farooq u. a.)

Hat eigentlich jemand aus der Bundesregierung schon gesagt: „Wir verurteilen die rassistische Polizeigewalt in den USA aufs Schärfste und fordern Präsident Trump, die Sicherheitskräfte zur Ordnung zu rufen!“? Sagt das noch wer? Oder kommt da nix?

Ich kann vermummte Trottel, die Steine werfen oder Autos anzünden, nicht leiden. Und ich gehöre keinem Verein, keiner Orga, keiner Bewegung an, die sich „Antifa“ nennt. Aber natürlich bin ich antifaschistisch eingestellt, also gegen Faschisten. Jeder anständige Mensch ist das.

Ich bin sehr gegen Hitler-Vergleiche. Auch dieser trifft nicht zu. Hitler ist der schlimmste Massenmörder in der Geschichte der Menschheit, der einen industriellen Massenmord verübt hat. Trump ist ein alter, eitler, sich selbst überschätzender Idiot, ein Rassist, leider sehr...

tweet picture

...gefährlich. Aber richtig ist: Man muss ihn, der offen Menschen, die antifaschistisch eingestellt sind, als „Terroristen“ bezeichnet (wie Erdogan es auch tut), sehr genau beobachten und aufpassen, dass da nichts Schlimmeres geschieht.

Laden
Loading

Die AfD hetzt, verachtet Menschen, äußert sich rassistisch, will Menschen wie mich "remigrieren" und wirft uns vor, "Bevölkerungsaustausch" zu betreiben, ihre Anhänger erstellen "Todeslisten", "Abschusslisten", eine "Liste der Feinde Deutschlands", sie verherrlichen Gewalt,...

Übrigens: Saudi-Arabien hat am Dienstag 37 Menschen hingerichtet. 36 wurden mit dem Schwert geköpft, einer wurde gekreuzigt. Ganz offiziell, vom Staat. 32 der Opfer waren Schiiten, hingen also nicht der offiziellen wahabitischen Glaubensrichtung an, waren damit aus Sicht von...

tweet picture

Es ist die Aufgabe von uns Journalisten, für sprachliche Präzision und, ja, Korrektheit zu sorgen. Internierungslager dürfen nie zu „Transitzentren“, Flucht nie zu „Asyltourismus“ werden, nur weil manche Politiker sich solch verlogene Begrifflichkeiten zu eigen gemacht haben.

...Mund aufmachen. Auf die Straße gehen. Keine Rassisten wählen. Widersprechen. Streiten. Alle. Nicht nur wir Betroffenen. Ich möchte, dass wir endlich über den Elefanten sprechen, der mitten im Raum steht.

Ich war sehr gerne beim SPIEGEL und schätze die Kolleginnen und Kollegen sehr. Dennoch ein paar Worte: 1. Wir heben keinen Neonazi auf den Titel, denn das normalisiert diese Leute, macht sie gesellschaftsfähig. 2. Bernd Höcke ist weder ein Dämon noch ein Demokrat. Sondern er...

tweet picture

Mich hat heute eine Talkshow eingeladen, um mit Thilo Sarrazin über "Diskussion über Debattenkultur: Ausgrenzen und Abwerten: Wie gehen wir mit anderen Meinungen um?" zu diskutieren. Meine Antwort: Lieber Herr L., danke für Ihre Anfrage. Es freut mich, dass Sie...

"Ich bin vor dreißig Jahren nicht der @CDU  beigetreten, damit heute 1,8 Millionen Araber nach Deutschland kommen", sagt @HGMaassen . Meine Eltern sind vor 45 Jahren nicht nach Deutschland gekommen, damit ihre Kinder mit solchen Idioten in einem Land leben müssen, sage ich.

Ich teile das Statement des Zentralrats der Juden in Deutschland. Nicht nur technisch auf Twitter, sondern auch inhaltlich.

tweet picture

Laden
Loading