FAZ Wirtschaft

FAZ Wirtschaft


Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Impressum: http://faz.net/Impressum Datenschutz: http://faz.net/datenschutz

139038 Anhänger  •  59 Folgen Sie  •    •   http://www.faz.net/wirtschaft

Im April soll das 49-Euro-Ticket starten. DB-Regio-Chefin Evelyn Palla, würde am liebsten schon heute loslegen: Das Ticket beende den Tarifdschungel und bringe mehr Menschen in den Nahverkehr, sagt sie im Gespräch mit @thiemoheeg :

Tech-Werte: Apple ist für Warren Buffett wie Cola (von Franz Nestler)

Gesetz zu Energiepreisbremsen: Keine Gaspreiserhöhung ohne Rechtfertigung

Markus Braun, der frühere Chef von #Wirecard , war entweder ein Idiot oder ein Gangster. In der kommenden Woche wird ihm und zwei Mitangeklagten der Prozess ge­macht, schreiben @peitsmeier  und @MarcusCJung 

Reaktion auf EU-Plan: Russland will Preisdeckel für sein Öl nicht akzeptieren

Auch in diesem Jahr bleiben die Immobilienpreise bleiben hoch. Die Entwicklung macht ganz deutlich: Nicht die Spekulation ist schuld, sondern übertriebene Regeln. @PatrickBernau  kommentiert:

Der Preisdeckel auf russisches Öl könnte Moskaus Handel über den Seeweg deutlich einschränken. Nun scheint das Land offenbar auf ausgemusterte Tanker zu setzen, wie ein Bericht der „Financial Times“ nahelegt.

Ein neuer künstlichen Gesprächspartner namens ChatGPT macht auf sich aufmerksam. Er löst viele Aufgaben exzellent – auch wenn er bisweilen „unsinnige Antworten“ gibt, wie @RolLindner  und @PatrickBernau  schreiben

Laden
Loading

Jeder siebte Erwachsene kann angesichts der stark gestiegenen Preise kaum noch seine Lebenshaltungskosten bestreiten.

Habeck über sein Ministerium: „Die Leute werden krank. Die haben Burnout, die kriegen Tinnitus.“

F.A.Z. exklusiv: Kassen gegen Lauterbachs Vorschlag steigender Beiträge (von Christian Geinitz, Berlin)

Einem Medienbericht zufolge stellt die Investementbank J.P. Morgan ihre Mitarbeiter auf großflächige Stromausfälle in Deutschland ein. Im Ernstfall soll das Personal von Frankfurt nach London verlagert werden.

Seit fast hundert Jahren stellt #Hakle  #Toilettenpapier  her. Vor allem während der Corona-Pandemie waren die Rollen gefragt. Wegen der hohen Energiekosten hat das Düsseldorfer Unternehmen nun aber Insolvenz angemeldet.

Die Atomkraftwerke des Landes sollen länger als 60 Jahre Strom liefern können. Japans Regierung reagiert damit auf steigende Energiepreise und den Klimawandel, berichtet @WelterPatrick .

#Uploadfilter spalten Digital- und Rechtspolitiker – über Parteigrenzen hinweg. Mit einem Brief kommt es nun zum Eklat. berichtet

Ein modernes Steinkohlekraftwerk für 3 Milliarden Euro soll in #Hamburg  vom Netz gehen. Kein Grund zum Jubeln. Am Ende zahlen Stromverbraucher und Steuerzahler für eine Politik, die mit wirtschaftlicher Vernunft nichts zu tun hat. Ein Kommentar.

Beim Tod des eigenen Kindes gewährt Frankreich künftig 15 Tage Sonderurlaub, Großbritannien erhöht auf zehn. In Deutschland gibt es meist nur zwei Tage. Die Gewerkschaften finden das „unmenschlich kurz“, berichten @FAZschaefer  und @Ch_Schubert 

Die Behauptung, #Corona-Bonds  würden ein Ausnahmefall bleiben, zeigt bestenfalls politische Naivität. Wer die Büchse der Pandora öffnet, kann sie nie wieder schließen. Ein Kommentar von Gerald Braunberger.

Laden
Loading