Die Nachrichten

Die Nachrichten


Hier twittert die Dlf-Nachrichtenredaktion. https://t.co/wRzdqV3aYh Insta: https://t.co/IRTEsmpM9B Unsere Kommentarregeln: https://t.co/zURUhiqCPf

42957 Anhänger  •  292 Folgen Sie  •    •   https://t.co/ix7UNWTKn0

+++ Eil +++ dpa: CDU will Parteitag wegen Corona auf Frühjahr verschieben

@hubertus_heil  @spddeDas  ZDF äußerte sich bestürzt: Kurz vor einer Live-Schalte gestern Abend sei Oppermann zusammengebrochen, teilte der Sender mit. Die Mitarbeiter hätten sofort den Rettungsdienst alarmiert: Oppermann kam in die Uni-Klinik Göttingen, doch die Ärzte konnten ihn nicht mehr retten.

Caritas-Direktorin fordert für Obdachlose Zugang zur medizinischen Versorgung. Dies sei ein Menschenrecht, sagte Ulrike Kostka: Ärmere Bevölkerungsgruppen seien von den wirtschaftlichen Folgen der Maßnahmen hart getroffen worden. #Corona  #coronavirus 

Landwirte protestiere gegen die Preispolitik der Supermarktketten - mit Traktor-Aktionen in mehreren Städten.

Das Bundesgesundheitsministerium tritt Befürchtungen entgegen, es sei möglicherweise nicht genügend Grippe-Impfstoff vorhanden.

"Die Maske ist kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen für Solidarität." Die Theologin Margot Käßmann hat dazu aufgerufen, die Corona-Regeln positiv zu besetzen, damit sie besser eingehalten werden. @epd_news 

Protest gegen A49-Bau: Aktivsten seilten sich heute früh von Autobahnbrücken ab. Die A3, die A5 und die A661 im Bereich Frankfurt und Wiesbaden wurden deshalb an den betreffenden Stellen komplett gesperrt. #A49  #Dannibleibt  #danni2510 

Die Mehrheit der Deutschen ist laut Umfrage gegen einen Rechtsanspruch auf Arbeit im Homeoffice.

Laden
Loading

Der Getränkekonzern #RedBull  hat drei hochrangige Mitarbeiter entlassen. Zwei davon hatten öffentlich mehr Diversität und Engagement gegen #Rassismus  gefordert.

Claudia Roth darf Roland Tichy und seine Publikationen als "neurechte Plattformen" kritisieren, "deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen" beruhe. Das hat das Stuttgarter Landgericht entschieden.

Der Deutsche Kulturrat hat ARD und ZDF eine einjährige Sendepause für Talkshows empfohlen. In dieser Zeit sollten die Macher ihre Konzeptionen überarbeiten.

"Deutsche Wälder kurz vor dem Kollaps". Mehr als 100 Millionen Altbäume sind laut BDL seit 2018 bereits abgestorben, mehrere Millionen Jungpflanzen vertrocknet. #Klimawandel 

Ein Forschungsteam hat mehr als 240 AfD-Pressemitteilungen zur Kriminalität in Deutschland aus 2018 ausgewertet und mit der Kriminalitätsstatistik verglichen. Ergebnis: Die Partei schüre systematisch Furcht vor Zugewanderten.

"Bild" sei zur "Vorfeld-Organisation der AfD" geworden. - Ein Medienwissenschaftler und ein Ex-Chef im Hause Springer halten der Chefredaktion einen Rechtsruck vor. blog hysterie verbot @BILD  @DLFmedien  @BILDblog  #Schweinefleisch  #Schweinefleischhysterie  #Schweinefleischverbot 

Nachgefragt. Hass und Hetze kommen überwiegend von rechts. Das geht aus vorliegenden Zahlen, Studien, Umfragen und Erfahrungswerten hervor. Kritiker wie zuletzt "Welt"-Chef Ulf Poschardt beklagen eine Einseitigkeit in der Debatte. #HateSpeech  #Hetze 

Scharfe Kritik an Berichterstattung von ARD und ZDF zum Coronavirus. Vor allem der NDR falle durch eine "besondere Form der Hofberichterstattung" auf, sagt der Medienwissenschaftler Otfried Jarren. #ARD  #ZDF  #Coronavirus  #Covid2019  #CoronaPandemie  #ndr 

Laden
Loading