Intensivpfleger Ricardo Bundespressekonferenz Bevölkerung / Debatten Corona-Maßnahmen Leid / Angehörigen Pflegenden

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Intensivpfleger Ricardo Bundespressekonferenz Bevölkerung / Debatten Corona-Maßnahmen Leid / Angehörigen Pflegenden

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

An diesem Montag werden die #Austrittszahlen  für die katholische #Kirche  veröffentlicht. Pater Ansgar Wiedenhaus führt häufig Gespräche mit Verletzten und Zweifelnden. Ein Interview von Annette Zoch. #SZPlus 

Finanzminister Christian Lindner will die Kaufprämie für E-Autos streichen und dem Verbrennerverbot nicht zustimmen. Das hätte drastische Folgen.

Der steigende Meeresspiegel droht, kleine Inseln aufzufressen – und gefährdet damit Inselnationen. Die Malediven bauen daher nun eine Stadt, die auf dem Meer schwimmen kann.

Kein gutes Zeugnis für die Grünen – Das sind die größten Sorgen der Generation Z

tweet picture

Menschen in Berlin und Brandenburg müssen sich zum Wochenstart auf Hitze und Gewitter einstellen. #Wetter 

UN warnen vor Folgen von Cannabiskonsum für Gesundheitssysteme #Cannabis  #UN  #Gesundheitssystem  #Drogenpolitik  #Hanf 

Der Kanzler-Vorschlag, einer steuerfreien Einmalzahlung an Beschäftigte zur Abfederung der Inflation, stößt bei der FDP auf Kritik. Der Liberale Teutrine sagte im Deutschlandfunk, das Gießkannenprinzip sei nicht sinnvoll:

Hamburger Experte zur Preisexplosion: „Wir sind noch nicht am Ende der Fahnenstange“ (M+)

tweet picture

Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung für Arbeitnehmer

tweet picture

Laden
Loading