Armin Wolf

Armin Wolf


Politik, Medien & sonstige Fundstücke | Kein ORF-Account | Ich reagiere nicht auf anonyme Tweets & blockiere Trolle | Bild: Sandra Niemann (NZZ)

477883 Anhänger  •  665 Folgen Sie  •    •   https://t.co/praRMPe9ej

Wenn ich geahnt hätte, dass Schifahren irgendwann das einzige sein würde, das in Österreich noch legal ist, hätte ich es als Kind in Tirol doch gelernt.

Wer hat vorgeschlagen, die Demo zu verbieten?

Gerade noch Stargast im Kanzleramt, jetzt einen Meter zu klein. #ByeByeBabyelefant 

tweet picture

Sagen wir so, ich hab schon höflichere Mails bekommen... (Bei dem Einkommen kann man sich übrigens von der GIS befreien lassen: )

tweet picture

H. Faßmann zu Masken im Unterricht, 5.8.20: „Absurd und Kindern nicht zumutbar.“ S. Kurz zu Schichtbetrieb in Schulen, 2.12.20: „In der Realität nicht umsetzbar.“ Sektionschef Netzer zu Verlegung der Semesterferien, 13.1.21: „Das geht so kurzfristig nicht. Also definitiv nicht.“

Vom 13. auf den 17. Jänner? Was genau ist seit Mittwoch neu?

Ich habe den Absender darauf hingewiesen, dass er sich bei einem sehr niedrigen Monatseinkommen von der GIS befreien lassen kann. War aber auch nicht recht...

tweet picture

Wie es zur Lockdown-Verlängerung kam: Der Chefredakteur der Zeitung mit den kürzesten Texten hat in seinem Nussletter die detaillierteste Rekonstruktion.

Laden
Loading

Sollte jetzt morgen auch noch Trump gewinnen, bin ich wirklich durch mit 2020...

B.1.1.7. ist vielleicht gar nicht unser größtes Problem. In Brasilien kursiert die neue Virus-Variante P.1. - auch in einer Region, in der schon 75% der Einwohner infiziert waren und eigentlich „Herdenimmunität“ herrschen sollte:

Ich glaube, demnächst wird Donald Trump dagegen klagen, dass die Stimmen für Biden überhaupt gezählt wurden. Es heißt schließlich „Presidential Election“ - also kann man da auch nur den Präsidenten wählen. Klarer Fall.

Aber man darf seit gestern und bis 18. Jänner die Großeltern nicht besuchen (außer, man muss sie versorgen) und zum Besuch bei den Eltern seinen Ehepartner nicht mitnehmen.

Heute wird es in Washington endgültig augenscheinlich: Der amtierende US-Präsident ist das Oberhaupt eines faschistoiden Mobs.

Die Polizei ist nicht in der Lage, das Parlament der wichtigsten Demokratie der Welt vor einem faschistoiden Mob zu schützen, den der Präsident nach Washington gerufen hat. Die Bilder sind unfassbar.

Fidel Castros US-Präsidenten: Eisenhower Kennedy Johnson Nixon Ford Carter Reagan Bush sr. Clinton Bush jr. Obama. Trump war zu viel.

Die Adresse der Corona-Impfstoff-Firma könnte keiner erfinden.

tweet picture

Kann mir bitte noch wer erklären, warum im Frühling die Bundesgärten für die Wiener*innen gefährlicher waren, als es Schilifte und Gondeln im Winter für die Tiroler*innen sind?

Meine polit. Position ist übrigens recht schlicht: Ich bin für Menschenrechte u. dagegen, Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Für Fakten u. gegen Unwahrheiten im demokratischen Diskurs. Ansonsten: Skeptisch-interessiert & militant unabhängig. Sollte ins ORF-Gesetz passen.

Laden
Loading