Ergebnisse für zustimmung impfpflicht

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Finnland und Schweden haben den Beitritt zur Nato beantragt, doch die Türkei stellt sich quer. Offenbar verlangt Präsident Erdoğan für seine Zustimmung von Schweden die Auslieferung militanter Kurden.

Die Zustimmung Hessens zu dem von der Ampel-Regierung im Bund geplanten Steuerentlastungsgesetz ist noch offen. Das Land habe sich in der Frage noch nicht endgültig entschieden, sagte ein Regierungssprecher am Mittwoch in Wiesbaden auf Anfrage. Die ...

Das 100-Milliarden-Euro-Paket für die Bundeswehr steckt fest. Offenbar ist man sich in der Regierung über die Verwendung des Geldes nicht einig. Genau das macht die Union aber zur Voraussetzung für ihre Zustimmung, sagt @RKiesewetter : 🎧

Seit zwei Monaten gilt die Corona-Impfpflicht für alle Gesundheitsberufe. Umgesetzt ist sie aber längst noch nicht. Und dies könnte auch noch dauern, wie eine Umfrage unserer Zeitung in mehreren Landkreisen zeigt.

In der Pandemie kehrt die Kreuzfahrtbranche allmählich zur Normalität zurück: TUI Cruises streicht ab Ende Mai die Maskenpflicht. An der Impfpflicht hingegen hält das Unternehmen fest.

Orbán stellt maßlose Forderungen für Zustimmung zu Ölembargo:

Nun steht der Bewerbung Finnlands um den Nato-Beitritt nichts mehr im Wege. Doch die Finnen müssen um die Zustimmung der Türkei bangen.

Nach der Zustimmung des Parlaments zum #Nato-Mitgliedsantrag  steht der Bewerbung Finnlands um den Beitritt zum #Milit ärbündnis nichts mehr im Wege. Doch im Aufnahmeverfahren müssen die Finnen um die Zustimmung der #T ürkei bangen.

Laden
Loading

Am relevantesten

Nach Recherchen von TE hat Gesundheitsminister Lauterbach eine vorliegende Studie unterdrückt, wonach 95,8 % der über 60-Jährigen geimpft sind. Die Studie wurde bis nach der Abstimmung im Bundestag über Impfpflicht für Ü60 verschleppt...

+++ Eil +++ Keine Mehrheit für Impfpflicht ab 60 Jahren im Bundestag

Bei der Impfpflicht geht es nicht um Gesundheit, sondern um Rache an den Nicht-Geimpften? Das wirre Weltbild des Hendrik Wüst, Ministerpräsident NRW. Komplett faktenfrei und rechtswidrig.

450 Feuerwehrmänner aus Berlin warnen in einem offenen Brief vor den Folgen einer Impfpflicht bei der Feuerwehr. Sie gilt ab dem 15. März 2022.

#FDP blockiert die Impfpflicht, kappt alle Schutzmaßnahmen vor der Pandemie, sträubt sich gegen ein Tempolimit und gegen einen wirksamen Energie-Boykott gegen Putin — und sackt dafür von 12 auf 8 Prozent. Immerhin das.

tweet picture

In einem Brief von 81 Wissenschaftlern an den Bundestag heißt es: Eine Impfpflicht ist „nicht erforderlich, nicht angemessen und damit verfassungswidrig.“

Gesetzliche Krankenkassen halten geplante Impfpflicht wegen Papiermangels für nicht umsetzbar. Das geht laut @BILD  aus Stellungnahme des Spitzenverbands hervor. Es fehle Material für die Millionen Schreiben, die zur Information der Versicherten vorgesehen seien.

Der #Bundestag  diskutiert heute über eine allgemeine Corona-Impfpflicht. Das Vorhaben stößt in Teilen der Bevölkerung auf Kritik, unter anderem protestieren Gegner dieser Idee heute in Berlin. Was denkt ihr: Haltet ihr eine allgemeine #Impfpflicht  ab 18 Jahren für notwendig?

Laden
Loading