Ergebnisse für videokonferenz krieg frieden ukraine

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Verwirrung über Ukraine-Position nach Bidens Pressekonferenz:

US-Außenminister Blinken in der Ukraine: Rückendeckung für Kiew

„Da hat er einen Fehler gemacht“, sagt John Kornblum im Dlf, nachdem US-Präsident Joe Biden mit einer „flapsigen“ Äußerung über einen möglichen Angriff Russlands auf die Ukraine für Irritationen gesorgt hat. Kornblum ist selbst Demokrat und war US-Botschafter in Deutschland.

Bidens Äußerungen zur Ukraine lösen Irritationen aus: Der US-Präsident warnt zwar seinen russischen Kollegen, schränkt dann aber ein: Sofern es nicht nur um "ein geringfügiges Eindringen" gehe. Nicht nur aus der US-Opposition wird daran sofort Kritik laut.

Bidens Äußerungen zur Ukraine lösen Irritationen aus: Der US-Präsident warnt zwar seinen russischen Kollegen, schränkt dann aber ein: Sofern es nicht nur um "ein geringfügiges Eindringen" gehe. Nicht nur aus der US-Opposition wird daran sofort Kritik laut.

US-Präsident Biden sorgt für Irritation. Seine Aussage zum Ukraine-Russland-Konflikt könnte als Minimierung der Angriffsart oder Begrenzung der Möglichkeiten der NATO interpretiert werden. Korrespondentin @Inka3Punkt14  im Gespräch ▶️

Zum ersten Jahrestag seines Amtsantritts hat sich der amerikanische Präsident Joe Biden gegen Kritik verteidigt. Und mit einer missverständlichen Aussage zu einem möglichen russischen Einmarsch in die Ukraine für Wirbel gesorgt.

Zum ersten Jahrestag seines Amtsantritts hat sich der amerikanische Präsident Joe Biden gegen Kritik verteidigt. Und mit einer missverständlichen Aussage zu einem möglichen russischen Einmarsch in die Ukraine für Wirbel gesorgt.

Laden
Loading

Am relevantesten

Es gibt keine "Soziale Marktwirtschaft". "Soziale Marktwirtschaft" ist ein cleverer PR-Begriff, den Ludwig Erhard und seine Leute erfunden haben, um zu kaschieren, dass nach dem Krieg die gleichen Unternehmer das Land bespielten wie zur Nazi-Zeit.

Die letzte #CDU-Regierung  von #Berlin  hat die Stadt mit 21 Milliarden Euro (!) verschuldet und gezwungen, Immobilien zu verkaufen, die heute fehlen. Nach Krieg und Mauer hat Berlin nichts so sehr geschadet wie die CDU. Dass #Giffey  offen mit ihr flirtet, ist geschichtsvergessen.

Viele fragen, ob man vielleicht nicht doch mit den Taliban reden, sie akzeptieren und einen Frieden mit ihnen machen sollte. Manche fragen mich, warum ich so unerbittlich dagegen bin. Die Antwort darauf ist nicht kurz, aber persönlich. Hier:

Der DFB trauert um einen der größten deutschen Fußballer aller Zeiten. Ruhe in Frieden, Gerd Müller. Wir sind in Gedanken bei seiner Frau und Familie.

tweet picture

Die Globalisierung kehrt sich um. Das Verhältnis zwischen Amerika und China wird immer schlechter. In Amerika spricht man ganz offen von einem kalten Krieg. @PatrickBernau  kommentiert: Europa muss sich jetzt behaupten. Es hat eigene Trümpfe.

Im Himalaja droht ein frostiger Krieg zwischen Indien und China:

Als Zeichen der #Solidarit ät mit #Italien  haben sich die Musiker des Serbischen Nationaltheaters per Videokonferenz zusammengeschaltet. Jeder für sich von zu Hause und doch gemeinsam spielen sie die Partisanenhymne #BellaCiao ". #StayAtHome  #FlattenTheCurve  #Covid_19 

Das #Coronavirus  schafft, was Fridays for Future nicht vermochte: Berufliche Vielflieger heben nicht mehr so oft ab. Und plötzlich geht es doch per Videokonferenz.

Ein trauriger Tag für Deutschland. Das erste Mal seit dem Krieg helfen Nazis einem Ministerpräsidenten ins Amt. Ich bin sprachlos. #Th üringen

Laden
Loading