Ergebnisse für th��ringens corona-inzidenz

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

In Sachsen läuft die Haltbarkeit von fast 80.000 tiefgekühlten Corona-Impfdosen von Biontech Ende Juni ab. Das gab das Sozialministerium bekannt.

Ausgerechnet die Angestellten einer Gewerkschafts-Firma erhalten keine Gehaltserhöhungen, sondern nur einen Corona-Bonus. Die Mitarbeiter machen Verdi schwere Vorwürfe.

Ausgerechnet die Angestellten einer Gewerkschafts-Firma erhalten keine Gehaltserhöhungen, sondern nur einen Corona-Bonus. Die Mitarbeiter machen Verdi schwere Vorwürfe.

Eric Clapton hat sich mit Corona infiziert #Corona  #EricClapton 

Die Pandemie zwingt einst auch Tierparks zur Schließung. Futter- und Personalkosten laufen aber weiter, Tag für Tag. Den größten Zoo im Land können nur noch Spenden retten. Nun ist die Entspannung der Corona-Lage auch vor den Tiergehegen zu spüren.

Nordkorea hat binnen eines Tages mehr als 232.000 weitere Fieberpatienten gemeldet. Die Zahl fieberbedingter Todesfälle stieg um sechs auf 62. Die staatlichen Medien berichteten nicht, ob sich die Betroffenen mit dem Corona-Virus angesteckt haben.

#Corona LIVE: Gesundheitsminister#Lauterbach  informiert über die Corona-Vorbereitungen für den Herbst

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland liegt erstmals über Vor-Corona-Niveau, in den #USA  schnellen die Fallzahlen angesichts der Ausbreitung einer #Omikron-Untervariante  wieder deutlich in die Höhe. Das Liveblog zum #Coronavirus 

Der deutsch-britische Reisekonzern hat über Nacht 425 Euro eingesammelt. Damit will das hochverschuldete Unternehmen den Umfang seiner Corona-Staatshilfen weiter verringern.

Laden
Loading

Am relevantesten

Charité-Studie: Die Zahl schwerer Komplikationen nach Impfungen gegen Corona ist 40 Mal höher als durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) offiziell angegeben wird. Studienleiter Prof. Harald Matthes: „Wir Ärzte müssen tätig werden.“

Nur um die Verhältnisse klarzustellen: Es demonstrieren viele Menschen gegen die Corona-Regeln. Aber im Vergleich dazu ist der Anteil derer, die die Maßnahmen und (Booster-)Impfungen akzeptieren, wesentlich größer.

tweet picture

Auch deutsche Hauptstadt-Journalisten sollten langsam erkennen, was jeder im Land inzwischen weiß: Ihr Messias Professor Drosten ist nicht einfach ein braver Forscher, sondern einer der weltweit rücksichtslosesten Polit-Aktivisten der Corona-Pandemie.

Das Land ist nicht „gespalten“. Die riesige Mehrheit unterstützt die Corona-Maßnahmen ausdrücklich. Nur eine kleine Minderheit ist dagegen. Wenn von einem Tisch ein Splitter abbricht, sagt man auch nicht: „Oh Gott, der Tisch ist gespalten. Gleich bricht er zusammen!“

Der Kölner Karneval hat offenbar für einen massiven Anstieg der Corona-Zahlen gesorgt. Das wirkt sich auch auf den Betrieb der Uni-Klinik aus: Etwa 700 Klinik-Mitarbeiter sind infiziert oder in Quarantäne, Operationen müssen verschoben werden.

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei bei nicht angemeldeten Protesten sei rechtswidrig. Es gebe zudem „keine Rechtsverpflichtung, mit der Corona-Politik der Regierung zufrieden zu sein“.

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

Corona-Lage am 29.10.2020 (links): ⏺️ Wildtypus ⏺️ 0% Impfquote ⏺️ Inzidenz = 99 ⏺️ 1696 Intensivpatienten ⏺️ 367 Tote in 7 Tagen Corona-Lage am 29.10.2021 (rechts): ⏺️ Delta ⏺️ 69% Impfquote ⏺️ Inzidenz = 139 ⏺️ 1868 Intensivpatienten ⏺️ 585 Tote in 7 Tagen @welt 

Viele fordern, weniger auf die stark steigende Inzidenz zu achten und stattdessen auf die „hohe Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems“ zu vertrauen. Tatsächlich jedoch sind nicht nur die Kapazitäten vielerorts erschöpft, sondern auch die Menschen. #BR_quer 

Das darf man wissen: Der Mann hinter der Agentur, die die Kampagne#allesdichtmachen  initiiert hat, schreibt im August 2020 auf seinem Insta-Account über Menschen, die Maßnahmen gegen Corona gut heißen: „(...) Der Ausdruck#Coronazi  ist somit absolut gerechtfertigt...“

Laden
Loading