Ergebnisse für teilnehmer gro��veranstaltungen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Angriffe auf Journalisten und Sicherheitsleute bei Impfgegner-Demo in Paris - Nachrichtenagentur AFP erstattet Strafanzeige. Ein Teilnehmer hatte per Megafon und in vulgärer Wortwahl auf die Anwesenheit der Journalisten hingewiesen.

Korrektur: 1/2 In einer früheren Version des verlinkten Artikels hieß es fälschlicherweise, die Polizei habe den Marsch eines Teils der Gegendemonstranten mit einem Großaufgebot begleitet und hätte zeitweise gewaltbereite Teilnehmer abgedrängt.

„Mehrheit der einfachen Demo-Teilnehmer ist nicht extremistisch“

tweet picture

Ostbeauftragter Schneider zeigt in @RNDnewsroom  Verständnis für Demonstrationen gegen die Corona-Politik: "Für viele ist der Gang auf die Straße ihre zentrale politische Ausdrucksweise - eher noch als die Wahl." Mehrheit der Demonstrations-Teilnehmer sei nicht extremistisch.

Kundgebung für Solidarität in der Pandemie in Magdeburg: Polizei zählte rund 350 Teilnehmer. Zudem kamen in der Innenstadt bis zu 600 Menschen unangemeldet zusammen. Die Polizei erklärte die Versammlung für aufgelöst.

2022 ist das Europäische#JahrderJugend ! 🇪🇺 👉 Nimm Deine Zukunft in die Hand und #VerschaffeDirGeh ör. 👉 Nimm an Veranstaltungen, Programmen und Initiativen teil und bringe Dich und Deine Ideen zur Zukunft der EU ein: #JugendEU 

tweet picture

Heute vor 77 Jahren wurde Magdeburg im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die Aktionswoche #MDeineStadtf ürAlle gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus. Es gibt Mahnwachen, Lesungen Diskussionen und andere Veranstaltungen.

Diskussion um die Corona-Warn-App: Durch die #Omikron-Welle  zeigt sie vermehrt rote Warnmeldungen an - aber ohne Einzelheiten. Zugleich sollen ihre Fähigkeiten bei Veranstaltungen erweitert werden, was Datenschützer auf den Plan ruft. #CoronaWarnApp 

In #D üsseldorf sind heute mehr als 7000 Gegner einer Corona #Impfpflicht  auf die Straße gegangen - angemeldet waren nur 2500. Laut Polizei haben sich die Teilnehmer der #Demo  weitgehend an die Corona-Regeln wie die Maskenpflicht gehalten.

In #Trier  und Idar-Oberstein in #RLP  hat es am Samstagnachmittag Proteste von Gegnern der #Corona-Ma ßnahmen gegeben. Es kamen deutlich weniger Teilnehmer*innen als erwartet.

Laden
Loading

Am relevantesten

Übersicht über die Montagsdemonstrationen vom 27.12. (kein Anspruch auf Vollständigkeit). Ca. 50.000 Teilnehmer.

Demonstration in Berlin mit einer Begründung untersagt, mit der künftig jede Demonstration verboten werden kann: "Unterwanderung", falsche Teilnehmer.

Servicetweet: In vielen Fällen kann man seine Kontakte auch schon deutlich reduzieren, bevor man dazu gezwungen wird. Oft kann man sogar Veranstaltungen meiden, obwohl sie „erlaubt“ sind. Scheint sich aber noch nicht herumgesprochen zu haben.

Ton an!!! Hier kommt der Harald-Lesch-Rant zu den Klimaschutz-Verhandlungen der GroKo. #Klimakabinett  #Scientists4Future  #FridaysForFuture  #AlleF ürsKlima

Linksradikale dürfen künftig "Feindeslisten" von Polizisten, Richtern, Staatsanwälten und Journalisten aufstellen, um sie einzuschüchtern und zum Abschuss freizugeben. Verboten sind nur "rechte" Listen. Gesetzentwurf der GroKo, ohne Kommentar.

Murks, Versagen, Korruption - und trotzdem Freispruch für Ursula von Leyen. Die GroKo hält zusammen gegen die Bevölkerung.

"Es wird vermehrt dazu aufgerufen, Kollegen anzuhusten und anzuspucken, um sie anzustecken." Das berichtet die Gewerkschaft der #Polizei . Teilnehmer auf #Corona-Demos  werden zudem gewaltbereiter.

Corona-Demo in Berlin: Fake News über Zahl der Teilnehmer #Faktenfinder  #Berlin  #Coronavirus  #B010820  #Demo 

Erdogan hat es geschafft: GroKo knickt ein und öffnet die Tür für Zuwanderung aus der Türkei. Zuerst nur für Wenige, absehbar wieder unbegrenzt.

Merkel und ihre GroKo mal wieder abgetaucht. Ist ja Krise. Müßte man handeln.

Laden
Loading