Ergebnisse für sturms dutzenden einsätzen polizei

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die hessische Polizei bekommt eine neue Führung. Neuer Landespolizeipräsident werden soll Robert Schäfer, der derzeit noch den Verfassungsschutz leitet.

Die Berliner Polizei: Rassismus oder künstliche Aufregung? Analyse eines Polizeieinsatzes gegen einen Mitbürger mit besonderen Rechten.

Polizei-Streife stoppt volltrunkenen Lkw-Fahrer in Quickborn

tweet picture

Der Verdacht lautete #Spionage : Über den Truppenübungsplatz im unterfränkischen #Wildflecken  sollen Drohnen geflogen sein. Beweise hat die Polizei bisher nicht. Einige der angeblich gesichteten Drohnen könnten demnach Lichtspiegelungen gewesen sein.

Polizei Hamburg: Junge Frau von drei Männern überfallen und ausgeraubt

tweet picture

Zaun von iranischer Botschaft in Berlin bei Brandanschlag beschädigt. Objektschützer hielten Mann fest, der brennbare Flüssigkeiten entzündet haben soll. Polizei ermittelt gegen den Verdächtigen wegen Sachbeschädigung.

Laden
Loading

Am relevantesten

Im Allgäu haben Eltern ihre Kinder allein im Auto zurückgelassen, um an einer Demo gegen Corona-Maßnahmen teilzunehmen. Ein Passant entdeckte gestern Abend in Immenstadt die weinenden Kinder im Alter von drei und fünf Jahren und informierte die Polizei.

"Das ist nicht Europa" - so beschreibt unsere Reporterin Isabel Schayani die Lage im griechischen Flüchtlingslager Moria. "Die Polizei lässt Nicht-Regierungsorganisationen nicht vor, um Essen zu verteilen."

Die #Moskva  ist ganz sicher nicht wegen eines Sturms gesunken, weil es keinen #Sturm  gab.

Ich kann das institutionalisierte und strukturelle Staatsversagen im Umgang mit dem Rechtsextremismus nicht mehr sehen&nicht mehr kommentieren. Soll sich doch die Polizei die Uniformen ausziehen und sich solidarisieren, dann muss kein Schein mehr gewahrt werden. #s0304  #twoff 

Polizei Berlin räumt Fehler ein: 17-Jährige nicht wegen fehlender Maske, sondern aus rassistischem Motiv verprügelt

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei bei nicht angemeldeten Protesten sei rechtswidrig. Es gebe zudem „keine Rechtsverpflichtung, mit der Corona-Politik der Regierung zufrieden zu sein“.

Rechtsextreme bei der #Polizei  ein Einzelfall? Ein ehemaliger Polizeischüler aus Köln erhebt schwere Vorwürfe.

Die Gewerkschaft der Polizei geht auf Distanz zum geplanten Gesetzesvorhaben in Bayern. #PAG 

tweet picture

Laden
Loading