up Trending now Läden++

Ergebnisse für quelle

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

🐰💃 "Der Osterhase ist daran schuld, dass ich kein Topmodel geworden bin!" oder: "Aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass es am Nikolaus liegt, dass ich kein Millionär geworden bin!" 🎅🤑 #Verschw örungstheorien #Kaufbeuren  #Plakataktion 

Bundeswirtschaftsminister Altmaier nennt Bedingung für Lockerung der Maskenpflicht: Sie könne im Einzelhandel wegfallen, wenn Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen unter 100 sinke. (Quelle: FAZ)

Hab das Gefühl die #Corona  Lage entspannt sich doch allmählich - andere Themen jetzt mal? Quelle: @SZ 

tweet picture

Bundesentwicklungsminister Müller (CSU) kritisiert Russland und China für Blockade einer Verlängerung der Syrien-Hilfe im UN-Sicherheitsrat. Versorgungslage in Syrien sei dramatisch, über Jahre hinweg werde dort Völkerrecht gebrochen. (Quelle: Funke Mediengruppe)

Wenn eine Trainingseinheit mit Peter verlost und #Bundesligai #Trainer #Legende  der S #Neururereger  dieses Video schickt 😂😂 Einfach herrlich 😂😂 Quelle: DJK Wattenscheid II @PartyPartybrder  helden #fussball  #podcast  #kreisliga  #kreisligahelden 

Laden
Loading

Am relevantesten

😷 Besser ein Lappen vor dem Gesicht als ein Zettel am Zeh. (Quelle: Internet)

Weil gelegentlich "vermutet" wird, die Sonnenaktivität könne ja irgendwie am #Klimawandel  schuld sein: Diese Grafik zeigt, dass die Sonneneinstrahlung (gelb) nichts mit dem Anstieg der Temperaturen (rot) zu tun hat. Quelle und weitere Erklärungen:

tweet picture

Schon gewusst? Jeder Deutsche isst durchschnittlich 1.100g Fleisch pro Woche. Würde jeder nur noch die Hälfte davon essen, könnten im Jahr 14 Mio. Tonnen CO2 gespart werden - und 375 Mio. Tiere würden nicht geschlachtet, weil sie nicht geboren werden. Quelle: LWK Niedersachsen

Was AfD-Wähler glauben. (Quelle: Allensbach / FAZ von morgen.)

tweet picture

Vor dem Derby in Istanbul brennt die Hütte bei Galatasaray. ??? Über 40.000 Gala-Fans heizen ihre Mannschaft vorm Spiel gegen Besiktas auf! Quelle: Twitter/YutoNagatomo5#Galatasaray  #Derby  #Besiktas 

Seit dem 1. Januar 2018 seien in Chemnitz 60 Frauen vergewaltigt worden, behauptet ein Vorstandsmitglied der Sachsen - und nennt als Quelle die . Eine Falschmeldung, die für Empörung und Wut sorgt. Unsere MOMA-Reporterin ist dem Fall nachgegangen.

Ich fürchte, ich hab die Traurigkeit von noch unterschätzt. (Quelle: Interview morgen in der FAS mit .)

tweet picture

Laden
Loading