Ergebnisse für prozent

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Der zunehmende Konsum von Cannabis führt laut einem Bericht der Vereinten Nationen (UN) zu einer zusätzlichen Belastung von Gesundheitseinrichtungen. In der EU seien Hanf-Drogen die Ursache für rund 30 Prozent der Drogentherapien.

Rund 30 Prozent aller Teens ist die finanzielle Freiheit wichtiger als der #Klimaschutz . #Finance  #GenZ 

Über Sonderhaushalte kann der Bund die Schuldenbremse umgehen. Neue Schätzungen gehen davon aus, dass sich die Politik auf diese Weise zusätzliche Ausgabenspielräume von gut fünf Prozent des BIP geschaffen hat.

tweet picture

Nachdem die letzten "Tatorte" unter der 7-Millionen-Marke geblieben waren, lief es für das Mainzer Team nun wieder besser, der Marktanteil kratzte an der 30-Prozent-Marke. Gut lief es am Abend auch für ProSieben.

tweet picture

UN-Drogenbericht: Cannabis-Konsum belastet Gesundheitssysteme. Im Jahresbericht des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung heiß es, in der EU seien Hanf-Drogen die Ursache für rund 30 Prozent der Drogentherapien.

Der alte und neue Oberbürgermeister von Idar-Oberstein heißt Frank Frühauf. Der 53-jährige Amtsinhaber erhielt bei der Urwahl am Sonntag 88,1 Prozent der Stimmen.

Bei rund 30 Prozent der Drogentherapien in der EU gehe die Sucht inzwischen auf Hanf zurück, schreiben die Vereinten Nationen in ihrem Drogenbericht. Haschisch und Marihuana führten zunehmend zu psychischen Erkrankungen.

Ein Bericht der Vereinten Nationen sieht Hanf-Drogen als Ursache für 30 Prozent der Drogentherapien in der EU. Haschisch und Marihuana werden immer stärker. #UN 

Laden
Loading

Am relevantesten

Die neue Bundesregierung hat in ihrem ersten halben Jahr 271 Millionen Euro für externe Beratungen ausgegeben. Fast 90 Prozent der Kosten fallen auf das Innenministerium unter SPD-Politikerin Nancy Faeser.

WHO: Starker Anstieg bei psychischen Krankheiten durch Corona. Demnach stiegen Fälle von Depressionen und Angststörungen allein im ersten Pandemiejahr weltweit um 25 Prozent.

ARD-DeutschlandTrend: 61 Prozent gegen Aufhebung der Maskenpflicht #DeutschlandTrend  #Sonntagsfrage  #Ukraine 

Etwa zehn Prozent aller Menschen, die sich mit Sars-CoV-2 infiziert haben, entwickeln Studien zufolge eine #LongCovid-Erkrankung , also Symptome, die vier Wochen nach Infektion noch immer nicht verschwunden sind. Aktuelle Folge des "Coronavirus-Updates":

tweet picture

Wie gemütlich die Weltrettung gewesen wäre, hätte man 1995 damit angefangen: jährlich ein Prozent weniger CO2. Aber das konnte ja leider niemand wissen, wurde ja nur in der Geheimwissenschaftspublikation@tagesschau  veröffentlicht. 🤷🏽‍♂️

tweet picture

Krankenhäuser beklagen Personalausfälle wegen steigender Omikron-Infektionszahlen. Chef der Krankenhausgesellschaft, Gaß, sagte @RND_de , 75 Prozent der Kliniken seien nicht mehr in der Lage, ihr normales Leistungsangebot anzubieten.

Bei 99 Prozent der ungeimpften, aber genesenen Probanden wurden auch noch nach 20 Monaten Antikörper im Blut nachgewiesen.

Jetzt auch Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) beim Schwindeln erwischt. Trotzdem glaubt er dass ihn 98,5 Prozent der Bürger unterstützen. Woran erinnert das?.

In #S üdafrika bestätigt eine neue Studie einen eher milden Krankheitsverlauf bei #Omikron . Aus den Daten ergibt sich demzufolge eine um bis zu 80 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, dass Betroffene in eine Klinik müssen.

Medienfakten, Ausgabe 87: Der TV-Sender@BILD  hatte am Donnerstag einen Marktanteil von 0,0 Prozent Marktanteil (14-49). In der PrimeTime (20-23 Uhr) kam #BILDTV  ebenfalls auf einen Marktanteil von 0,0 Prozent (14-49).

Laden
Loading