Ergebnisse für polizei montag

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Das Amtsgericht München hat Anträge der Polizei abgelehnt, vier #Klimaaktivisten  in #Pr äventivgewahrsam zu nehmen. ⬇️

In #Leipzig  ist die Zahl der #Demonstranten  am Montag erneut gesunken. Nach 500 in der Vorwoche zogen diesmal nach Polizeiangaben nur noch knapp 400 Menschen um den Ring. Vor einigen Wochen waren es noch 1500.

Betrug per #Whatsapp  – die Fallzahlen steigen. Angebliche Verwandte melden sich mit einer neuen Nummer und benötigen Geld: für ein neues Handy, die Kaution nach einem Unfall oder für eine Wohnung. Die Polizei rät zur Vorsicht. ⬇️

In unserem neuen Podcast erfahrt ihr, warum der Hype laut einem erfahrenen Mordermittler sogar dienlich für die Polizei sein kann.

Ein #Wolf  ist am Montag durch das Delitzscher Stadtgebiet gelaufen. Die Sichtung ist von der Fachstelle Wolf bestätigt worden. Die LVZ hat mit einem Augenzeugen gesprochen, der zugleich Experte auf dem Gebiet ist.

Seit Montag gilt der Preisdeckel auf russisches Öl. Nun zeigt die neue Sanktionsmaßnahme erste Nebenwirkungen: Vor der türkischen Küste stauen sich die Schiffe.

Die britische Polizei hat einen 20-jährigen Mann festgenommen, der ein Ei auf König Charles III. geworfen haben soll. Es ist bereits das zweite Attentat binnen weniger Wochen.

Mobile Wache der Polizei nach Vorfällen am Kieler Hbf

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Das Publikum hat entschieden: Am Montag erreichte kein WM-Fußballspiel auch nur annähernd fünf Millionen Fans. Ganz offensichtlich haben sich tatsächlich Millionen für einen Boykott entschieden. Abends lag sogar eine Krimi-Wiederholung vorne.

tweet picture

In die Ukraine gelieferte Sturmgewehre bei Kriminellen in Finnland aufgetaucht. Das bestätigte die Polizei. Auch in Schweden, Dänemark und den Niederlanden seien bereits Waffen aus Lieferungen für die Ukraine gefunden worden. Oft würden sie von Rockerbanden geschmuggelt.

Im Allgäu haben Eltern ihre Kinder allein im Auto zurückgelassen, um an einer Demo gegen Corona-Maßnahmen teilzunehmen. Ein Passant entdeckte gestern Abend in Immenstadt die weinenden Kinder im Alter von drei und fünf Jahren und informierte die Polizei.

"Das ist nicht Europa" - so beschreibt unsere Reporterin Isabel Schayani die Lage im griechischen Flüchtlingslager Moria. "Die Polizei lässt Nicht-Regierungsorganisationen nicht vor, um Essen zu verteilen."

Ich kann das institutionalisierte und strukturelle Staatsversagen im Umgang mit dem Rechtsextremismus nicht mehr sehen&nicht mehr kommentieren. Soll sich doch die Polizei die Uniformen ausziehen und sich solidarisieren, dann muss kein Schein mehr gewahrt werden. #s0304  #twoff 

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei bei nicht angemeldeten Protesten sei rechtswidrig. Es gebe zudem „keine Rechtsverpflichtung, mit der Corona-Politik der Regierung zufrieden zu sein“.

Rechtsextreme bei der #Polizei  ein Einzelfall? Ein ehemaliger Polizeischüler aus Köln erhebt schwere Vorwürfe.

Die Gewerkschaft der Polizei geht auf Distanz zum geplanten Gesetzesvorhaben in Bayern. #PAG 

tweet picture

Laden
Loading