Ergebnisse für milliarden euro

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Zollfahnder bezifferten den Gesamtwert des Rauschgifts im Straßenverkauf auf mehrere Milliarden Euro.

In den Niederlanden ist ein Mann festgenommen worden, der für die Einfuhr von rund 23 Tonnen Kokain verantwortlich sein soll. Die Drogen haben laut den Ermittlern einen Straßenverkaufswert von mehreren Milliarden Euro.

Mehr Kokain wurde in Europa noch nie auf einmal beschlagnahmt: In fünf Containern aus Paraguay hat der Hamburger Zoll mehr als 16 Tonnen Kokain sichergestellt. Die Ware hat einen Straßenwert von mehreren Milliarden Euro.

In den Niederlanden ist ein Mann festgenommen worden, der für die Einfuhr von rund 23 Tonnen Kokain verantwortlich sein soll. Die Drogen haben laut den Ermittlern einen Straßenverkaufswert von mehreren Milliarden Euro.

tweet picture

Gewerbeimmobilien für 1,5 Milliarden Euro in Nürnberg verkauft #franken 

tweet picture

Im #HamburgerHafen  haben Zöllner eine riesige Menge#Kokain  aufgespürt. Die mehr als 16 Tonnen Rauschgift sind eine absolute Rekordmenge für Europa. Sie ist auf dem Straßenmarkt mehrere Milliarden Euro wert.

Den größten Kokainfund Europas hat der #Zoll  im Hamburger Hafen sichergestellt: 16 Tonnen#Kokain  in fünf Containern aus Paraguay. Verkaufswert laut Fahndern: zwischen 1,5 bis 3,5 Milliarden Euro.

Es ist der größte #Kokainfund  aller Zeiten in Deutschland und Europa. Der Straßenverkaufswert der #Drogen  liegt den Hamburger Zollfahndern zufolge zwischen 1,5 und 3,5 Milliarden Euro. Mehr Infos: #ardmoma  #dasersteammorgen  #kokain 

tweet picture

140 Milliarden Euro Minus: "Das ist eine große Zahl, aber kein Grund zur Panik. Das Geld, das der Staat hier ausgebeben hat, ist hervorragend ausgegebenes Geld", sagt @MFratzscher  @DIW_Berlin  im #Podcast  #Corona  - Das Virus und die Wirtschaft".

Mehr Kokain wurde in Europa noch nie auf einmal beschlagnahmt: In fünf Containern aus Paraguay hat der Hamburger Zoll mehr als 16 Tonnen Kokain sichergestellt. Die Ware hat einen Straßenwert von mehreren Milliarden Euro.

Laden
Loading

Am relevantesten

"Unfair, nur wir Autofahrer zahlen für die Verkehrswende, Radfahrer zahlen nix!" Das lesen wir immer wieder unter unseren Artikeln. Stimmt das? Spoiler: Einnahmen durch Autoverkehr in DE = 50 Milliarden, verursachte Kosten = bis zu 141 Milliarden Euro

2 Milliarden Euro hat das Getue Bundesdruckerei, fälschungssicheren Gutscheinen, Briefversand und Verteilung über die Apotheken gekostet. Aber am Impfstoff sparen. #Merkelwirtschaft 

Superreiche haben 55 Milliarden Euro europäische Steuergelder erbeutet. Wir sollten uns dringend wieder darüber empören, was uns all die Flüchtlinge kosten!!!!! #CumEx 

"Ich halte es für einen Skandal, wenn die Bundesagentur für Arbeit durch Zahlung von Kurzarbeitergeld einen Großteil der Lohnkosten von BMW übernimmt, obwohl genug Geld da war, um den Aktionären eine satte Dividende von 1,64 Milliarden Euro zu zahlen."

Lieber soll sich hundertmal 2015 wiederholen als ein einziges Mal 2008, als Deutschland rund 200 Milliarden Euro Steuergeld in ein sinnloses Feuer warf, das Banken und Zocker entfacht hatten. Mit dem Geld hätte man 1,7 Millionen Geflüchtete ernähren können - zehn Jahren lang!

In China sorgt man sich um die Kreditvergabe an die Unternehmen. Daher pumpt die People’s Bank of China umgerechnet fast 85 Milliarden Euro in das heimische Bankensystem,

Im #Kohleausstiegsgesetz  werden viele Empfehlungen der #Kohlekommission  nahezu ignoriert. 100 Mio. Tonnen CO2 werden weniger eingespart, Energiekonzerne mit bis zu acht Milliarden Euro entschädigt. #Monitor  fragt: Wofür eigentlich? Um 21:45 Uhr im Ersten:

Superreiche erbeuten 55 Milliarden Euro europäische Steuergelder. Wir sollten dringend wieder darüber reden, was uns all die Flüchtlinge kosten!!!! #CumExFiles 

1,56 Milliarden Euro bereitgestellt. 27,7 Millionen Euro ausgegeben. Breitbandausbau in Deutschland.

tweet picture

Wenn der Staat von Reichen und Superreichen um Milliarden Euro geprellt wird, schreibt : "Die Kleinen sind auch nicht besser." Wenn der Staat von einem Asylbewerber um 21.701 Euro betrogen wird, schreibt "Bild": "Das macht richtig wütend":

tweet picture

Laden
Loading