Ergebnisse für migranten woche

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

ARD Das Erste: „maischberger. die woche“ – Göring-Eckardt über Corona-Sonderregel im Bundestag: „Das war keine gute Idee und deswegen wird sie auch geändert.“ #Berlin 

Experten warnen: Gipfel der Welle weiter nicht in Sicht - im schlimmsten Fall könnten die Neuinfektionen in der kommenden Woche auf fast 50.000 ansteigen.

tweet picture

Marktstimmung: Der jüngste Absturz des DAX von zeitweise fast 1000 Punkten innerhalb einer Woche hat zu einem drastischen Stimmungswechsel bei den institutionellen Investoren geführt.

tweet picture

Wie nun bekannt wurde, ist #Volkswagen-Chef  Herbert#Diess  schon vergangene Woche positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden und befindet sich aktuell in #Quarant äne. Es soll ihm gut gehen – er erledigt seinen Job jetzt vom Homeoffice aus.

Gute Nachricht für die lärmgeplagten Anwohner des Euro-Airport: Bereits ab nächster Woche gibt es in der Nacht eine deutliche Reduktion des Fluglärms. (Abo)

Eine Woche vor der Tat: Heidelberg-Amokläufer (18) kaufte seine Waffen in Österreich

tweet picture

nd.DerTag / nd.DieWoche: "nd.DerTag": Gläubiger haben es in der Hand - Kommentar zu den lt. Schuldenreport 2022 drohenden Staatenpleiten im Globalen Süden #Berlin 

Laden
Loading

Am relevantesten

Die @BILD-Medien  titelten diese Woche: "Bis zu 29 PROZENT der Corona-Toten starben nicht an Corona". Dafür hat sich die Redaktion einfach den extremen Ausreißer aus Sachsen-Anhalt rausgepickt und die Wörter "Bis zu" genutzt. Der Wert ist allerdings falsch:

Überwiegend junge Migranten und auffällig wenige Familien mit Kindern

tweet picture

Dänemark wird brutal: Nach dem langen Kuschelkurs mit Migranten jetzt Abschiebung ins Gefängnis - im Kosovo. Brüssel-Berlin laufen Amok. EU zerfällt in Achse Berlin-Brüssel und den Rest des Staatengemeinschaft.

"Wir können die [Migranten] nachher immer noch alle erschießen. Das ist überhaupt kein Thema. Oder vergasen, oder wie du willst." Diese Worte fallen, als sich #AfD-Funktion är Christian Lüth unbeobachtet fühlt – aber eine verdeckte Kamera läuft mit.

Die "Bild"-Redaktion veröffentlicht jede Woche in Kooperation mit Amazon die "BILD Bestseller". Das führt zu der ungewöhnlichen Situation, dass @BILD .de gestern eine Aussage veröffentlicht hat, der wir vollumfänglich zustimmen können.

tweet picture

Die absolute Fake-News der Woche: "Syrer zieht wegen Bedrohung Bundestagskandidatur zurück": Nichts daran stimmt. Ist es schon Rassismus, wenn ein daher schwindelnder Flüchting nicht automatisch in den Bundestag einziehen darf?

Moria-Skandal: "Das war eine organisierte Aktion - an mehreren Stellen Feuer gelegt". "Migranten" ziehen mit Macheten und Eisenstangen bewaffnet über Lesbos. Interview mit Beobachterin vor Ort zeigt Bild vom Drogenhandel mit NGOs.

Laden
Loading