Ergebnisse für grund vermisstensuche

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Regierung rät Unternehmen zur Anschaffung von Notstromaggregaten. Grund ist die drohende Zuspitzung der Gas-Knappheit. Die Geräte sollten eine Überbrückungszeit von bis zu 72 Stunden sicherstellen können.

Die #Unesco  hat die ukrainische Kochkultur der Rote-Beete-Suppe #Borschtsch  auf ihre Liste des zu schützenden Kulturerbes gesetzt. Grund sei eine Bedrohung des Landes durch den russischen Angriffskrieg, teilte das Welterbekomitee mit.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hebt sechs Haftbefehle auf, weil das Landgericht die Prozesse zu versuchten Tötungsdelikten nicht terminiert. Grund ist „strukturelle Überlastung“, die „nicht mehr zu bewältigen ist“.

Großbritannien sieht zunehmende Gefahr für Zivilisten in der Ukraine durch ungenaue russische Raketen, Das Verteidigungsministerium in London erklärte, Grund sei vermutlich, dass Russlands Vorräte an modernen, zielgenauen Waffen schwänden.

Der 48-Jährige war Zeugenaussagen zufolge ohne ersichtlichen Grund gestürzt. Polizisten in der Nähe reanimierten den Mann, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Bundesnetzagentur befürchtet Totalausfall der russischen Gaslieferungen. Grund sind Wartungsarbeiten der Nord-Stream-1-Pipeline, die in die Länge gezogen werden könnten. Agentur-Präsident Müller rief die Deutschen zum Energiesparen auf.

Mitten in Deutschland haben sich Kommunen und ein Unternehmen zusammengetan, um Glasfaserkabel zu verlegen. Dafür werben sie nun bei den Bürgern. Das hat einen Grund. @TexteGute  berichtet

Mitten in Deutschland haben sich Kommunen und ein Unternehmen zusammengetan, um Glasfaserkabel zu verlegen. Dafür werben sie nun bei den Bürgern. Das hat einen Grund. @TexteGute  berichtet

Mitten in Deutschland haben sich Kommunen und ein Unternehmen zusammengetan, um Glasfaserkabel zu verlegen. Dafür werben sie nun bei den Bürgern. Das hat einen Grund. @TexteGute  berichtet

Die Kosten für den Neubau des #Leipzig |er Leibniz-Instituts für Länderkunde haben sich um mehr als zehn Millionen Euro erhöht. Grund waren aufwendige Bodenuntersuchungen und ein jahrelanger Streit mit Naturschützern.

Laden
Loading

Am relevantesten

Unsere Schalte zum Anti-Funkloch-Treffen des Bundeskabinetts in #Meseberg  wurde leider unterbrochen. Der Grund: offenbar ein Funkloch.

Das OLG Hamburg hat heute im Rechtsstreit mit Julian #Reichelt  zugunsten des SPIEGEL entschieden. Der Artikel »Vögeln, fördern, feuern« ist aus diesem Grund ab sofort wieder online verfügbar.

Die USA wollen an #Assange  das Exempel statuieren, dass man als Journalist nicht alles veröffentlichen darf. Wenn das in Russland passiert, heißt es zurecht: Das ist eine Diktatur. Wenn das in den USA passier: Na, es wird schon seinen Grund haben ...

Nicht nur in Hamburg, Bayern und Sachsen wird mit der angeblichen "Pandemie der Ungeimpften" auf Grund manipulierter Statistik Panik erzeugt und die Bevölkerung zum Impfen gezwungen. Auch in Italien flog der Schwindel auf.

Die Räumung des Hambacher Forsts vor zwei Jahren war rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden. Der Grund für die Räumung - Brandschutzmängel - sei vom Düsseldorfer Bauministerium vorgeschoben gewesen.

Es gibt viele Gründe, CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne, Die Linke zu kritisieren, doof zu finden, nicht zu mögen. Aber nichts davon, absolut gar nichts ist ein Grund, „AfD“ zu wählen.

Australien bleibt bei seiner harten Linie gegen Corona. Ab heute Abend gilt in der Region rund um die Stadt Perth fünf Tage lang ein Lockdown für zwei Millionen Einwohner. Grund dafür ist, dass es EINE neue Infektion gegeben hat.

Der frühere katalanische Regionalminister Lluis Puig darf im Exil in Belgien bleiben. Das Urteil ist ein Grund zur Hoffnung für andere Separatisten. In Spanien waren Unabhängigkeitsbefürworter zu Haftstrafen verurteilt worden.

Nach Kanada und den USA überdenken auch Neuseeland und Australien ihre Beziehungen zu China. Grund ist das sogenannte Sicherheitsgesetz für Hongkong. Demokratie-Aktivist Law bittet indes Kanzlerin Merkel um Hilfe.

Die "New York Times" hat angekündigt, ihr Büro in Hongkong teilweise aufzugeben und die Korrespondenz ins südkoreanische Seoul zu verlegen. Der Grund: das sogenannte chinesische Sicherheitsgesetz.

Laden
Loading