Ergebnisse für gro��einsatz polizei

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Auf Mallorca sollen 13 deutsche Urlauber einen Brand ausgelöst haben. Laut Polizei haben sie auf dem Balkon eines Hotels gefeiert und Zigaretten auf das Vordach einer Gaststätte geworfen. Die Touristen wurden festgenommen.

Super-Recognizer bei der Polizei: Die, die kein Gesicht vergessen

Besonders betroffen von #Unwetter  war am Freitag#NRW . Laut Deutschem Wetterdienst gab es dort mindestens drei Tornados. Die Polizei geht von Schäden in Millionenhöhe aus.

Ein 58-Jähriger starb bei einem Kajakunfall in Flirsch (Tirol). Der Einsatz brachte die Helfer an ihre Grenzen. Der Einsatzleiter erzählt:

tweet picture

Zu neuen Protesten gegen die Politik Israels kommen in Neukölln weniger Demonstranten als erwartet. Die Polizei ist auf dem Hermannplatz sogar in der Überzahl.

Auf dem Fanfest des #DFBPokal-Finalisten  RB #Leipzig  in #Berlin  haben Unbekannte der Polizei zufolge mutmaßlich Buttersäure verschüttet.

Neue Polizei-Aktion gegen Kanu-Chaos auf der Alster

tweet picture

Am Samstagmorgen setzte die Polizei Gummischrot gegen rund 40 Demonstrierende aus der linksautonomen Szene ein, während auf dem Meret Oppenheim-Platz unter anderem Bundesrat Ueli Maurer mit der Bevölkerung auf Tuchfühlung ging. (Abo)

Laden
Loading

Am relevantesten

Nach §7 BSI-Gesetz warnen wir vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Wir empfehlen, solche Anwendungen durch Produkte anderer Hersteller zu ersetzen. Zur Pressemitteilung: ➡ #DeutschlandDigitalSicherBSI 

Ich kann das institutionalisierte und strukturelle Staatsversagen im Umgang mit dem Rechtsextremismus nicht mehr sehen&nicht mehr kommentieren. Soll sich doch die Polizei die Uniformen ausziehen und sich solidarisieren, dann muss kein Schein mehr gewahrt werden. #s0304  #twoff 

Polizei Berlin räumt Fehler ein: 17-Jährige nicht wegen fehlender Maske, sondern aus rassistischem Motiv verprügelt

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei bei nicht angemeldeten Protesten sei rechtswidrig. Es gebe zudem „keine Rechtsverpflichtung, mit der Corona-Politik der Regierung zufrieden zu sein“.

Rechtsextreme bei der #Polizei  ein Einzelfall? Ein ehemaliger Polizeischüler aus Köln erhebt schwere Vorwürfe.

In der Silvesternacht haben sich Aktivisten und Polizei in #HongKong  Straßenschlachten geliefert. Eine weitere Großdemonstration läuft.

Die Gewerkschaft der Polizei geht auf Distanz zum geplanten Gesetzesvorhaben in Bayern. #PAG 

tweet picture

Laden
Loading