Ergebnisse für gasumlage

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Carsten Knobel ist froh, dass die Gasumlage Geschichte ist. Doch der Vorstandschef von Henkel warnt vor den Folgen des hohen Strompreises und fordert weitere Erleichterungen gerade für den Mittelstand.

Nach Aus für die Gasumlage: Mitgas nimmt Preiserhöhung weitgehend zurück. Laut dem Versorger sinken die für November angekündigten Preise um 2,419 Cent/kWh netto. Die Gasspeicherumlage (0,059 Cent/kWh) und die Bilanzierungsumlage (0,57 Cent/kWh) werden wie geplant eingeführt.

Henkel-Chef Carsten Knobel ist froh, dass die Gasumlage Geschichte ist. Doch er fordert noch mehr Entlastung für die Industrie - gerade beim Strompreis

Henkel-Chef Carsten Knobel ist froh, dass die Gasumlage Geschichte ist. Doch er fordert noch mehr Entlastung für die Industrie - gerade beim Strompreis

Um die Gasumlage zu erheben, haben die Energieversorger Tarife neu berechnet und viele Briefe verschickt. Das war am Ende nutzlos, weil die Umlage nun doch nicht kommt. Viel Geld hat es trotzdem gekostet, schreibt Inga Janović.

Um die Gasumlage zu erheben, haben die Energieversorger Tarife neu berechnet und viele Briefe verschickt. Das war am Ende nutzlos, weil die Umlage nun doch nicht kommt. Viel Geld hat es trotzdem gekostet, schreibt Inga Janović.

Um die Gasumlage zu erheben, haben die Energieversorger Tarife neu berechnet und viele Briefe verschickt. Das war am Ende nutzlos, weil die Umlage nun doch nicht kommt. Viel Geld hat es trotzdem gekostet, schreibt Inga Janović.

Henkel-Chef Carsten Knobel ist froh, dass die Gasumlage Geschichte ist. Doch er fordert noch mehr Entlastung für die Industrie - gerade beim Strompreis

Maßnahmen gegen die #Energiekrise : Die Gasumlage wird zurückgezogen, dafür tritt die geringere Mehrwertsteuer für Gas in Kraft. Aus #Sachsen  gab es überwiegend Zustimmung an der geplanten Entlastung.

Änderungen im Oktober 2022: Neues bei Gasumlage, Mindestlohn und Maskenpflicht

Laden
Loading

Am relevantesten

Mmh, irgendwas läuft komisch hier ... #Uebergewinnsteuer  #Gasumlage  #extra3 

tweet picture

Kindergeld ist so was wie die Gasumlage und Unternehmen machen "Schweinegeld"? Wenn man Robert Habeck zuhört denkt man: Der Mann hat das Zeug zum zweiten Lauterbach: Zunehmend verwirrt. Anders als im Sprichwort kommt mit dem Amt nicht Verstand.

Jetzt verstehe ich: - Es ist nicht so, dass Energieunternehmen eine Steuer auf ihren Übergewinn zahlen, mit der man dann die Gasumlage finanzieren könnte, sondern - es ist so, dass die Bürger die Gasumlage an Energieunternehmen zahlen, was dann zu deren Übergewinn beiträgt. Ja?

Per Gasumlage Milliarden an die Aktionäre von Uniper verschenkt - planlos stolpert die Ampel in eine Planwirtschaft ihr gefälliger Konzerne.

„Nicht ausgeschlossen, dass die Gasumlage in drei Monaten nochmal erhöht wird“

tweet picture

Jetzt kommt der personifizierte Wut-Winter. Nach der Gasumlage noch die Speicherumlage und dann die Regulierungsumlage: Brutal wälzt die Politik die Kosten ihrer Fehlentscheidung auf uns Bürger ab.

Energiepreise verfünffacht, Gasumlage drauf, dann noch Mehrwertsteuer: so treibt die Bundesregierung die Inflation auf über 8 Prozent. So werden die Bürger enteignet.

Laden
Loading