Ergebnisse für frankreich

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

„Maskenmann“ Martin N. offenbar nach Frankreich ausgeliefert

tweet picture

Seit dem Wochenende berichten in Frankreich Zehntausende von Missbrauchserlebnissen. Auch der Ruf nach strengeren Gesetzen wird immer lauter. Von @JudithKormann  @NZZAusland .

„In Deutschland hingegen lag diese Woche demnach die Hälfte der Impfstoffe unbenutzt auf Lager. Noch schlechter steht Frankreich da, weniger als jede dritte Dosis ist dort bei den Menschen angekommen.“ Nur DänemarkDK kriegt es hin. via @welt 

Der Machtwechsel in Washington hat nicht nur in der Klimapolitik Folgen. Joe Bidens Finanzministerin geht auch in der Besteuerung auf Europa zu - die Reaktion aus Frankreich folgt prompt.

Corona in Frankreich: Weltweite Hochburg der Impfgegner

Unter dem Hashtag #metooinceste  ist in Frankreich eine Debatte über sexuelle Gewalt in Familien entbrannt.

Die EU-Staaten haben sich gegen Grenzschließungen entschieden – trotz hoher Corona-Zahlen. Frankreich verlangt nun ab Montag bei der Einreise einen Corona-Test, Belgien verbietet Privatreisen.

Australien regelt, was Sie in Australien tun können“ - der Streit mit Google und Facebook um #Urheberrechte  eskaliert Down Under. Ganz anders in Frankreich. Christoph Hein@fazsgp ) und @Ch_Schubert  berichten:

Laden
Loading

Am relevantesten

Frankreich demonstriert gegen den islamischen Terror. Deutschland schwurbelt. Und versucht sich wegzugucken.

In Frankreich schwenken immer mehr konservative Politiker auf die harte Linie von Macron bis LePen ein: Kriegsrecht gegen den radikalen Islam und Stopp von illegaler Einwanderung. Das wird Konsequenzen auch für Deutschland haben.

Wir, Franzosen, teilen den Schock und die Trauer von der Österreicher nach einer Angriff in Wien. Nach Frankreich ist es ein befreundetes Land, das angegriffen wird. Dies ist unser Europa. Unsere Feinde müssen wissen, mit wem sie es zu tun haben. Wir werden nichts nachgeben.

Klarstellung: - "Lockdown" heißt Ausgangssperre. Sowas gab es im Frühjahr bspw. in Spanien, Frankreich, Italien - aber nicht in Deutschland. - Deutschland hatte "Kontaktbeschränkungen", was sehr viel angenehmer ist. - Da es keinen ersten gab, droht auch kein "zweiter Lockdown".

tweet picture

Erst Großbritannien, dann Frankreich – und jetzt Schweden: Huawei verliert den Zugang zum 5G-Ausbau in immer mehr Ländern. Peking erwägt Vergeltung.

Eine von Deutschland und Frankreich unterstützte Taskforce rät der EU zu Gegensanktionen, um ihre Interessen gegen China und die USA zu behaupten. Das birgt große politische Sprengkraft.

Islamistische Parallelgesellschaften: Schweden und Frankreich wollen jetzt reagieren, während Deutschland die Dinge weiter laufen läßt.

Kanzlerin #Merkel  bei gemeinsamer PK mit @EmmanuelMacron : Zeiten einer solchen Krise sind auch immer Zeiten eines Eintretens für eine Idee. Und Deutschland und Frankreich treten hier für die europäische Idee ein.

⚽ ?? Das ist der Kader für die Länderspiele gegen Frankreich und Peru. #DFBPK  #DieMannschaft  #GERFRA  #GERPER 

tweet picture

Meine Gedanken sind bei den Opfern des Angriffs von Münster. Frankreich nimmt Anteil am Leid Deutschlands.

Laden
Loading