Ergebnisse für dw-autor

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Unter falschen Namen und Identitäten hat der Journalist und Autor Günter Wallraff der deutschen Gesellschaft Dinge gezeigt, die diese lieber nicht gesehen hätte. Mit fragwürdigen Methoden. Von @thomasribi .

Hasnain Kazim, Sie sind so ein toller Autor! Ich liebe Ihre Bücher! Niemand schreibt so gut, geht so kunstvoll mit Sprache um, versteht zu fesseln und zu informieren gleichermaßen!!! Wer, wenn nicht Sie, hätte nächste Woche den Literaturnobelpreis verdient?! #TweetenWieAiwanger 

Was #Katzen  sagen wollen, verstehen sogar ihre Inhaber oft nicht. Eine App will bei der Übersetzung helfen. Unser Autor hat sie ausprobiert – zur Freude seines Katers.

Eigentlich war nach Corona auf dem Campus Ruhe eingekehrt. Um Energie zu sparen, wird nun aber wieder über Einschränkungen diskutiert. Unser Autor hat damit ein Problem.

Immerhin kam unser Autor ins Ziel. Ein Selbstversuch bei einem Etappen-Radrennen für Jedermänner.

Mit der Ringbahn zur Kürbiscremesuppe, mit dem E-Scooter in den Herbst – unser Autor entwickelt Strategien für Übergangsphasen.

„Die Eisernen“ stehen an der Tabellenspitze der Fußball #Bundesliga . Ein #Verein , der in den proletarischen Milieus von #Ostberlin  seinen Ursprung hat. Unser Autor Frank Willmann geht seit Mitte der 90er-Jahre ins Stadion zum 1. FC Union . Ein #Lexikon 

Unser Autor hat E-Autos getestet. Dabei sind ihm vor allem einige außergewöhnliche Funktionen im Gedächtnis geblieben.

Laden
Loading

Am relevantesten

Unser Autor sagt: Das Handwerk aller „Faktenchecker“ ist Konformitätsprüfung der öffentlichen Redebeiträge, damit sie in den gewünschten Meinungs- und Faktenkorridor passen.

Die #UberFiles  zeigen: Lobbyisten haben es offenbar geschafft, unbemerkt einen Uber-freundlichen Artikel in der @faznet  zu platzieren. Autor ist der liberale Ökonom Justus Haucap. Er soll Uber diesen Service für 4.000 Euro angeboten haben.

Wie effektiv sind Masken? Sind sie im Sommer 2022 wirklich noch überall notwendig? Nein, sagt Autor Philipp von Becker – und liefert Gründe.

Friedenspolitik war ein Schwerpunkt der Grünen. Nun verrät die Partei ihre Prinzipien, findet unser Autor. Und tritt aus – mit diesem Brief. @Die_Gruenen 

Wer sich nicht impft, gefährdet sich selbst – und andere. Um eine Überlastung der Krankenhäuser zu verhindern, brauchen wir daher einen #Lockdown  für Ungeimpfte, meint unser Autor: #2G 

tweet picture

Wissenschaftler*innen, Künstler*innen, Autor*innen versuchen u.a. mit #NoCovid  & #ZeroCovid  seit Monaten, die Aufmerksamkeit der Bundesregierung für eine planvolle Pandemie-Politik zu gewinnen. Was geschieht? @jensspahn  lädt Schauspieler*innen ein, die #Querpfosten  nachplappern.

In seinem Kommentar zur deutschen China-Politik stellt unser Autor fest: Deutschland beansprucht für sich, eine wertebasierte Außenpolitik zu betreiben. Aber warum nicht im Fall der unterdrückten Uiguren? @WUiguren  @AuswaertigesAmt  @HeikoMaas  #DigitalAbo 

Die E-Mails, auf denen die heutige -Titelgeschichte basiert, sind ganz offenbar Fälschungen und stammen von irgendeinem Wichtigtuer. Das wissen auch "Bild" und Autor . Trotzdem bringen sie diese "Schmutz-Kampagne": #GroKo  #NoGroKo 

tweet picture

Obsttüten gibt's künftig nicht mehr überall gratis. Strohhalme und Geschirr aus Plastik sind bald passé. Retouren vernichten? Soll auch verboten werden. Unser Autor findet: Genau das brauchen wir. Sonst ändern wir unser Verhalten nie. #Archiv 

Laden
Loading