Ergebnisse für corona-regeln hamburg herbst winter

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Wegen Corona-Lage: Erstes Bundesland: Bayern beschließt Ende der Maskenpflicht im ÖPNV

Sachsens Gesundheitsministerin Köpping zeigt sich verärgert über den Flickenteppich bei den Corona-Regeln. Die Pandemie sei noch nicht vorbei. Zum Interview: 🎧

Mit Marc Schimpel ist heute der zweite Geschäftsführer der Cofag im U-Ausschuss zu Gast, die für die Auszahlung von 19 Milliarden Euro an Corona-Hilfsgeldern zuständig war.

Laden
Loading

Am relevantesten

wird einfach super, wenn das juste milieu irgendwann so richtig an die macht kommt. corona & klima sind übungen um zu sehen wie weit man die idee des ausnahmezustands strapazieren kann. und wie weit man mit der delegitimierung andersdenkender gehen kann.

Thomas Mertens, der Chef der Ständigen Impfkommission #Stiko ), hat die Corona-Pandemie für beendet erklärt. Er sagte im BR: "Es handelt sich mittlerweile um eine endemische Virusinfektion und die wird uns erhalten bleiben, über die Generationen."

Wer gegen den Euro war, dann gegen Flüchtlinge, dann Corona leugnete, nebenbei den Klimawandel nicht wahrhaben will und jetzt Putin feiert, ist nicht besonders kritisch, auch nicht besonders querdenkend, sondern einfach sehr, sehr dumm.

Der Epidemiologe @stohr_klaus  findet, man soll Corona wie eine normale Atemwegserkrankung behandeln. Die Dunkelziffer der Infektionen sei so hoch, dass man die Verbreitung des Virus durch keine staatliche Maßnahme mehr eindämmen könne.

Charité-Studie: Die Zahl schwerer Komplikationen nach Impfungen gegen Corona ist 40 Mal höher als durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) offiziell angegeben wird. Studienleiter Prof. Harald Matthes: „Wir Ärzte müssen tätig werden.“

Ursula @vonderleyen  hatte mit Pfizer-Chef Bourla über die 1,8 Milliarden Dosen Corona-Impfstoff via Textnachrichten verhandelt. Derartige „kurzlebige, flüchtige Dokumente“ würden nicht archiviert, heißt es.

Das Land ist nicht „gespalten“. Die riesige Mehrheit unterstützt die Corona-Maßnahmen ausdrücklich. Nur eine kleine Minderheit ist dagegen. Wenn von einem Tisch ein Splitter abbricht, sagt man auch nicht: „Oh Gott, der Tisch ist gespalten. Gleich bricht er zusammen!“

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

Corona-Lage am 29.10.2020 (links): ⏺️ Wildtypus ⏺️ 0% Impfquote ⏺️ Inzidenz = 99 ⏺️ 1696 Intensivpatienten ⏺️ 367 Tote in 7 Tagen Corona-Lage am 29.10.2021 (rechts): ⏺️ Delta ⏺️ 69% Impfquote ⏺️ Inzidenz = 139 ⏺️ 1868 Intensivpatienten ⏺️ 585 Tote in 7 Tagen @welt 

Das darf man wissen: Der Mann hinter der Agentur, die die Kampagne#allesdichtmachen  initiiert hat, schreibt im August 2020 auf seinem Insta-Account über Menschen, die Maßnahmen gegen Corona gut heißen: „(...) Der Ausdruck#Coronazi  ist somit absolut gerechtfertigt...“

Laden
Loading