Ergebnisse für butscha

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Der Kriegstag im Überblick: Ukraine befürchtet zweites Butscha in Cherson - Gazprom stichelt im Turbinen-Streit

Es ist ein Ort, dessen Name um die Welt gegangen ist: Butscha. Gleich sein erster Einsatz bringt Cem in die Stadt. In dieser Folge des Podcasts berichtet er von seinen Erfahrungen - und was er in Butscha erlebt hat, wird nicht nur ihn noch lange verfolgen

Kiew – IrpinButschaHostomel: Es war meine gewohnte Strecke. Vor dem Krieg, den es nicht geben sollte. Jetzt will ich mir das Grauen anschauen, das die russische Armee hinterlassen hat. Und fahre los. Von @mykhed_o . #Ukraine 

Kiew – IrpinButschaHostomel: Es war meine gewohnte Strecke. Vor dem Krieg, den es nicht geben sollte. Jetzt will ich mir das Grauen anschauen, das die russische Armee hinterlassen hat, und fahre los. Von Oleksandr Mykhed

Kiew – IrpinButschaHostomel: Es war meine gewohnte Strecke. Vor dem Krieg, den es nicht geben sollte. Jetzt will ich mir das Grauen anschauen, das die russische Armee hinterlassen hat, und fahre los. Von Oleksandr Mykhed

Der Politiker Jaschin soll nach Angaben der Behörden Falschinformationen über den Krieg verbreitet haben. Jaschin berichtete über die Gräueltaten von Butscha.

Der Dokufilm "Leben nach #Butscha  – Trauma und Hoffnung" jetzt in der #ARDMediathek :

Laden
Loading

Am relevantesten

Hat Sarah Wagenknecht bei Lanz ernsthaft gesagt: "Butscha ist kein Grund, Verhandlungen abzubrechen"? Hat sie das wirklich gesagt? Oder habe ich das geträumt in einem Alptraum, wo man noch mit den schlimmsten Kriegsverbrechern reden, verhandeln, an einem Tisch sitzen will?

Gerhard Schröder ist jetzt Lobbyist eines Diktators, der für die Kriegsverbrechen von Butscha die Verantwortung trägt. Für die Hinrichtung von Zivilisten. Für Vergewaltigungen. Für Zerstörung. Wann wird Schröder endlich sanktioniert - und seine Bank-Konten in DE gesperrt?

Neue Satellitenbilder: Leichen lagen wohl seit Wochen in Butscha

Guten Morgen an Tag 40 des Krieges gegen die gesamte Ukraine. Das, was in Butscha passierte, muss jeder wissen. Bitte lest diesen Augenzeugenbericht mit Stimmen, die wir gestern dort gesammelt haben.

Die Leichen stapeln sich in Butscha am Friedhof. Unfassbar. Einfach unfassbar.

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko zu @BILD  „Das, was in Butscha und anderen Vororten v Kiew passiert ist, kann man nur als Völkermord bezeichnen. Es sind grausame Kriegsverbrechen, die Putin zu verantworten hat. Zivilisten, die mit verbundenen Händen erschossen wurden.“ (1/2)

Finde super, dass die ARD endlich wieder in Kyiv ist. Aber dass @georgrestle  in der @tagesschau  dann live behauptet, ausländische Journalisten wären nicht nach Butscha gekommen während dort heute unzählige Reporter waren, ist dann doch einigermaßen absurd.

Ich und viele andere Journalisten haben dutzende Leichen auf den Straßen von Butscha gesehen. Sie liegen teilweise noch immer da. Es ist grausam, dass Sie hier Ihre Lügen verbreiten können, um Ihr Kriegsverbrecher-Regime zu verteidigen.

Laden
Loading