Ergebnisse für bezirk millionen euro

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Ab Juli zahlen Bürgerinnen und Bürger für die Schnelltests drei Euro. Risikogruppen und pflegende Angehörige müssen auch künftig nichts bezahlen. #Coronavirus 

Nach Schätzungen von Ermittlern haben Betrüger in #Berlin  mit falschen Abrechnungen für #Corona-Tests  mindestens 30 Millionen Euro erbeutet. Mangelnde Kontrollen der Aufsichtsbehörden ließen Tür und Tor für Betrüger offen.

Monatsbilanz 9-Euro-Ticket: Mehr Fahrgäste als vor Corona #franken 

tweet picture

Monatsbilanz 9-Euro-Ticket: Mehr Fahrgäste als vor Corona #franken 

tweet picture

Wieder eine unruhige #Gewitter-Nacht , diesmal im Osten von Österreich. Für Blitzanalyse in den Bezirk, dann aufs Blitzsymbol klicken/tippen: Radarfilm - gleich gibts was für Graz:

Politik debattiert bereits: Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket?

Laden
Loading

Am relevantesten

Offenbar gab es in der Amtszeit von Minister Spahn kein Interesse an funktionierenden Kontrollen von Coronatest-Einrichtungen. Stattdessen wurden mehr als 10 Milliarden Euro an Betrüger ausgezahlt.

Die neue Bundesregierung hat in ihrem ersten halben Jahr 271 Millionen Euro für externe Beratungen ausgegeben. Fast 90 Prozent der Kosten fallen auf das Innenministerium unter SPD-Politikerin Nancy Faeser.

Lauterbach wirft 830 Millionen Euro zum Fenster raus

tweet picture

Das Erzbistum Köln zahlte Spielschulden eines Geistlichen. Insgesamt geht es um eine Summe von 1,15 Millionen Euro. Ein Teil des Geldes stammt aus einem Sondervermögen, das auch zur Entschädigung von Opfern sexuellen Missbrauchs verwendet wird.

Jemand hat mich in einer E-Mail als „Drecksausländer“ bezeichnet. Er hat es von seiner Firmen-E-Mail getan, sodass ich ihn identifizieren konnte. Er hat jetzt von mir folgende zwei Aufgaben erhalten: - Er muss 100 Euro an eine von mir genannte gemeinnützige Organisation…

Eine Maske zu tragen, zeigt vor allem, dass man Deutscher ist. Sie ist ein Symbol des irrationalen und dümmlichen Untertanentums. Millionen Menschen tun, was Lauterbach befiehlt, obwohl sie wissen, dass es Unsinn ist.

Kirchen in Afrika spenden 20.000 Euro für die Opfer der #Hochwasser-Katastrophe  in Deutschland – das teilte die Vereinte Evangelische Mission in Wuppertal mit. Das Geld kommt aus Botsuana, der Demokratischen Republik Kongo, Kamerun, Ruanda, Südafrika und Tansania.

Armin Laschet ignoriert die Mehrheit der Gesellschaft: Er will nach der Wahl vor allem Gutverdiener finanziell besserstellen. Das ist ein Affront gegen viele Millionen hart arbeitende Bürger, kommentiert @Hageluek 

Laden
Loading