Ergebnisse für beteiligungen aktiengesellschaft

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd baut ihr Geschäft an Land aus. Das Unternehmen hat zuletzt Anteile am JadeWeserPort und an einem Hafen in Ägypten gekauft - und prüft nun weitere Beteiligungen.

Beteiligungen - Ascom: Pictet steigt beim «ewigem Übernahmekandidaten» ein

tweet picture

Die Abbaugesellschaft des Bundes, ABBAG verwertet und verwaltet Beteiligungen des Bundes. Für Verwunderung hat der Einkommensbericht des Rechnungshofes 2020 gesorgt, laut dem der frühere Geschäftsführer der ABBAG eine 1,5 Mio. Euro Bonuszahlung bekam.

Diese Unternehmen sollen sich nicht mehr an Gaslieferungen aus Russland beteiligen dürfen, sagt Kreml. Vor allem (ehemalige) Gazprom-Töchter und Beteiligungen: Gazprom Germania, Gazprom Schweiz, Gazprom Marketing & Trading USA, Vemex, Wingas, EuRoPol GAZ

tweet picture

Beteiligungen - Partners Group erwirbt Portfolio von US-Miethäusern mit einer Milliarde Dollar Wert

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Der russische Gasriese Gazprom gibt wohl seine deutsche Tochter Gazprom Germania auf. Der Konzern teilte mit, sich von dem Unternehmen und dessen Beteiligungen zu trennen. Die Konsequenzen für Deutschland sind unklar.

Die Debatte über Unternehmensbeteiligungen von Abgeordneten greife zu kurz, sagt Unions-Fraktionsgeschäftsführer Grosse-Brömer - und verlangt eine Diskussion auch über Beteiligungen von Parteien

Blackrock gehört zu den mächtigsten Investmentgesellschaften weltweit - mit Beteiligungen bei Energiekonzernen und Minengesellschaften in Milliardenhöhe. Interessenskonflikte für eine Beratertätigkeit sieht die EU-Kommission trotzdem nicht.

@TKuban96  @RenateKuenastWer  ist „die AntiFa“ ? Was soll das sein? Ein Verein? Eine Partei? Eine Aktiengesellschaft! Ein Club? Wer führt ihre Bücher? Wer sitzt ihr vor? Wenn Du so tust als gäbe es „die AntiFa“ bist Du auf Trumpniveau angekommen. #AntiFa 

Die Deutsche #Bahn  soll eine große Rolle bei der Verwirklichung der Klimaziele spielen. Die @cducsubt-Fraktion  glaubt, dass dazu eine Abkehr von der Rechtsform als Aktiengesellschaft nötig ist.

Rene Benko, einer der reichsten Österreicher, extrem umtriebiger Investor mit nicht unumstrittenen Methoden und hochbegabter Netzwerker, übernimmt 25% an Ö. größter Tageszeitung KRONE und am KURIER (der Beteiligungen an PROFIL und TREND hält):

Laden
Loading