Ergebnisse für bashing andersdenkenden

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die #CSU  reagiert erzürnt auf die Forderung aus dem Norden nach höheren #Strompreis |en in Bayern. CSU-Chef #S öder hat damit ein neues Ass, um seinen #Bayern-Bashing-Vorwurf  zu belegen. Doch ist der Vorstoß so absurd, wie Söder sagt? Eine Analyse.

@spdbt  Genau dazu - auch ausdrücklich zu den rechtlichen Unsicherheiten - wollte die @cducsubt  heute in der Aktuellen Stunde Antworten von Habeck und der Ampel. Antworten gab es keine - nur Oppositions-Bashing.

«Wir werden als Kriminelle hingestellt»: Landwirt Mario Küng hat die Schnauze voll vom «Bauern-Bashing» im Abstimmungskampf.

Banken - Schluss mit dem «Credit-Suisse-Bashing»: Das sind die Stärken und Chancen der Grossbank

tweet picture

Markus #S öder und Berlin – eine schwierige Beziehung. Nach dem verlorenen Machtkampf in der Union hat sich der #CSU-Chef  in der Hauptstadt kaum noch blicken lassen. Stattdessen beklagt Bayerns Ministerpräsident, die Ampel betreibe "Bayern-Bashing".

Das #Habeck-Bashing  nach der verpatzten Gasumlage hat den #Gr ünen natürlich nicht gefallen. Manche von ihnen betonen, dass sie sich zuletzt förmlich auf die Zunge beißen mussten. Aber sie wollen keinesfalls zurückzuschlagen.

Baerbock-Bashing: Minister haben alles Recht der Welt, sich unbeliebt zu machen #noz 

An der Spree gibt es jetzt für alle Heimatvertriebenen einen fantastischen Freizeitpark. Parole: gegen das Bayern-Bashing in der Bundesregierung.

Feuer im Grunewald: Berlin, der Brand und das Bashing

Laden
Loading

Am relevantesten

Jetzt der Hinweis, bislang für Sachsen, Erdogan-Anhimmler, Trump-Fans etc., exklusiv für SPD-Anhänger: Kritik ist kein „Bashing“. Kritik ist kein „Bashing“. Kritik ist kein „Bashing“. Kritik ist kein „Bashing“. Kritik ist kein „Bashing“. Kritik ist kein „Bashing“. Kritik…

Das laufende Bashing der Modellierer zeigt vor allem eins: ein weit verbreitetes, fehlendes Verständnis für wissenschaftliches Arbeiten allgemein und Modellrechnungen im Besonderen @OlafGersemann  @fpiatov  @mmachowecz  @ViolaPriesemann 

freiheit ist immer freiheit der andersdenkenden buon compleanno, rosa luxemburg

In diesem Brief kritisieren 152 Intellektuelle "Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, öffentliche Anprangerung und Ausgrenzung sowie die Tendenz, komplexe politische Fragen in moralische Gewissheiten zu überführen". Sie meinen damit auch das linke Lager.

Kann man jetzt mal mit dem fortlaufenden Amthor-Bashing aufhören und den Unmut konstruktiv wenden? Wir sollten mehr Transparenz beim Thema Lobbyismus hinbekommen und @Philipp_Amthor  hat wie jeder eine zweite Chance verdient, wenn er seinen Fehler einsieht. Empörung reicht nicht.

Wer auf solche Artikel mit Empörung über angebliches "Ossi-Bashing" reagiert, eine "Nazi-Keule" erspäht haben will und reflexhaft "aber im Westen gibt es auch..." plappert, soll sich löschen! Ihr seid nicht die Opfer! Ihr verharmlost die Täter! Fuck!

Nach eingehender Analyse darf man pauschal sagen: #Sachsen  hat ein Nazi­pro­blem. Wer das jetzt als pauschales „Sachsen-Bashing“ abtut und eine Differenzierung einfordert, will vor allem eines: Verharmlosen und von den real existierenden Problemen ablenken

wie Linke ticken - und von Gewalt an Andersdenkenden bis hin zum Mord träumen.

Was regt mich dieses ARD-Bashing hier auf! Als gäbe es keine anderen Probleme! Respekt an die Kollegen vor Ort! #PrayforParis 

Laden
Loading