Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke in #Genua mit zahlreichen Toten stellt sich die Frage: Wie steht es eigentlich um Deutschlands Brücken?
https://t.co/k8aAMipcrv
Noch ist völlig unklar, wodurch der Einsturz der #Morandi-Brücke in #Genua ausgelöst wurde. Im Interview äussert sich Thomas Vogel, Professor für Baustatik und Konstruktion an der ETH Zürich, zu möglichen Hypothesen. https://t.co/oCoD8CFMQk
Lawrow in Ankara: Russland tritt an Erdogans Seite https://t.co/gga1zsNEWG
Die Reform der Firmensteuern ist «wichtig». Aber sie ist bei weitem nicht wichtig genug, als dass dafür jeder Preis bezahlt würde. https://t.co/OxkBTP4uJ2
Zahl der Toten nach Brückeneinsturz in #Genua steigt auf 35 https://t.co/iGKivFdbIr
Nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer zeichnet sich eine europäische Lösung für das Rettungsschiff #Aquarius und die 141 Flüchtlinge an Bord ab: https://t.co/FMkwwg4fBY
In #Genua ist eine Autobahnbrücke der #A10 teilweise eingebrochen. Mehrere Fahrzeuge sind in die Tiefe gestürzt, laut Italiens Innenminister Salvini sind mindestens 30 Personen ums Leben gekommen. https://t.co/iGKivFdbIr
Alle wollen etwas tun für junge Familien, die ein Haus suchen. Denn sie haben es auf dem Immobilienmarkt schwer. Daran ändert manchmal auch der gute politische Wille nichts. Jetzt lesen mit #FAZplus https://t.co/tCR7mVqLfR
#Merkel hat ihren europäischen Ansatz in der Migrationspolitik bei einer Bürgersprechstunde verteidigt. Sie gibt allerdings auch Fehler zu. https://t.co/ykxYZemJZw
Verfassungsschutzpräsident Maaßen ist bereit, den zuständigen Gremien des Bundestages Auskunft über seine Kontakte zur AfD zu geben. Eine entsprechende Einladung liegt aber noch nicht vor. https://t.co/4zviOsaa06
Kolumne: Wir fallen in Fragen der Meinungsfreiheit hinter die Errungenschaften des 19. Jahrhunderts zurück https://t.co/bTzdqRDc9i
🏙️ In welcher Großstadt lebt es sich Ihrer Meinung nach am besten? https://t.co/YCrVTj6DaE
"Viele braune Haufen" - Nach FPÖ-Kritik: Hubert von Goisern solidarisiert sich mit Ambros: https://t.co/Um5aovR1Ut
In der italienischen Stadt #Genua ist eine Autobahnbrücke auf einer Länge von 100 Metern eingebrochen. Es starben mindestens 22 Menschen. https://t.co/BZuzgM8xul
Video player
Die schwere Währungskrise zeigt die Grenzen der egomanisch-autoritären Politik von #Erdogan auf. Reisst der Präsident sein Land in den Abgrund? Ein Kommentar von @dsteinvorth. https://t.co/H6vPcxxvLm
Jugendliche zünden in Schweden Dutzende Autos an. Vieles deutet auf eine koordinierte Aktion hin: https://t.co/8m6Tq7xcyc
An den deutschen Schulen fehlen zum Start des neuen Schuljahres 10 000 Lehrkräfte. https://t.co/TZFUVtLS0t
Mindestens elf Tote nach Brückeneinsturz in #Genua https://t.co/iGKivFdbIr
«Die armen Länder werden nicht aufholen können, wenn ihre klügsten und besten Leute das Land verlassen.» Der #britische Ökonom Paul Collier kritisiert im Gespräch die europäische #Migrationspolitik. https://t.co/Gwv3vvckPn
#Erdogan stellt sich als Opfer einer amerikanischen und jüdischen „Zinslobby“ dar. So lenkt er vom wahren Problem ab: seiner katastrophalen Wirtschaftspolitik. https://t.co/VzgaMDkJYB
#Erdogan hat den Türken viel Wohlstand gebracht. Jetzt zerstört er sein eigenes Werk. Wie konnte das passieren? https://t.co/HsiiMSZ62V
Der Präsident des Bundeskriminalamts hält die Terrorgefahr in Deutschland trotz der militärischen Erfolge gegen den IS für unverändert hoch. „Das Gefährderproblem lösen wir nicht durch Abschiebungen“, sagt er. https://t.co/DYWadkyBsI
Eine neue Studie zeigt erneut, dass insbesondere die Entfremdung zwischen etablierten Parteien und dem Wahlvolk zum Aufstieg Hitlers beigetragen hat. Davon profitieren die Populisten auch heute. https://t.co/ZaR5CTH9eJ
Der Schritt mutet verzweifelt an: Mit einer Zensur kritischer Kommentare in den sozialen Medien will der türkische Präsident #Erdogan den Verfall der #Lira bekämpfen. https://t.co/ywiHNutJQO
Total(1) => 0.078834056854248 f_f_QM(3) => 0.036547899246216 f_f_pTL(3) => 0.010684967041016 f_f_dT(25) => 0.010283470153809