Europäische Zentralbank / Impulse / Auffassung Finanzmarktexperte Jan Pieter

Die Europäische Zentralbank wird wohl versuchen, weitere geldpolitische Impulse zu setzen. Das ist umstritten – und könnte nach Auffassung von Finanzmarktexperte Jan Pieter Krahnen sogar nach hinten losgehen.

tweet picture

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Europäische Zentralbank / Impulse / Auffassung Finanzmarktexperte Jan Pieter

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

200 Reisende müssen nach Sturm in Zügen in Hannover übernachten

tweet picture

110.000 Blitze im Straßenverkehr: Innerhalb von acht Monaten haben die beiden neuen mobilen #Radarfallen  der #Berlin ​er Polizei ihre Anschaffungskosten wieder eingespielt.

Spiegel: Staatsanwaltschaft Bremen hat Anklage gegen die Ex-Bamf-Chefin der Stadt erhoben. Ihr werde vorgeworfen, in fast 100 Fällen gegen Gesetze verstoßen zu haben.

Wie zwei alte Freunde 🤜🤛: @BarackObama  hat sich mit der Klimaaktivistin@GretaThunberg  getroffen. "Du und ich, wir sind ein Team", sagte der ehemalige US-Präsident.

tweet picture

"Wenn Daten von Röntgen- oder MRT-Geräten jahrelang direkt im Netz landeten, zeigt das eher maximale Schlampigkeit. Dass die Behörden trotz früherer Hinweise den Daten-Abfluss nicht stoppten, ist grob fahrlässig“, schreibt die @noz_de  in der #Presseschau .

Berlin-Lichtenberg: Zwei Verletzte bei Messerattacke

tweet picture

Australier kriecht zwei Tage mit gebrochenem Bein durch Wildnis -Newsblog via @dpa  @RadioWestfalica 

tweet picture

Erfolgsunternehmen aus Schwäbisch Gmünd: So dominiert Weleda den Markt für Naturkosmetik

VfB Stuttgart gegen Greuther Fürth: So liefen die vergangenen fünf Duelle

tweet picture

Laden
Loading