Mario Sixtus 馬六 ????

Mario Sixtus 馬六 ????


Filmer, Autor, Journalist. https://t.co/pZHlx3382j ? https://t.co/gDGKVSGcru ? https://t.co/EyydzT2xJP ?️ https://t.co/xVyXKBgaur ?

137436 Anhänger  •  3499 Folgen Sie  •    •   https://t.co/Lcd1W8mLxw

Sofern #Trump  die Steuerbehörden seines Landes nicht belog, sondern seine Berater nur clever die bestehenden Steuergesetze anwandten, bewegt er sich auf dem gleichen moralischen Niveau wie Matthias Döpfner. 🤷🏽‍♀️ Wo bleiben die Titelseiten über ihn?

Ich glaube, ich habe das schonmal gefragt und keine Antwort bekommen, evtl. weil man annahm, die Frage wäre nicht ernst gemeint. Ist sie aber: Ist das, was derzeit unter dem Label@_MediaPioneer_  stattfindet, schon das, was es sein soll? Oder folgt der Launch erst noch? Wann?

Ich möchte nicht, dass von meinem Rundfunkbeitrag nur für die Konstruktion eines Merksatzes unschuldige Brötchen als "Semmeln" diffamiert werden!

tweet picture

Im Übrigen rege ich an, einen Metaphernschutzverein zu gründen und gegen Gabor Steingart vorzugehen.

@kattascha  Wow! Wo kommen denn all die "Nicht jeder SUV ist ein großer Panzer! Es gibt auch kleine Panzer! Und mein Panzer verbraucht viel weniger als ein Flugzeugträger! Und wie soll ich denn sonst von Spandau nach Berlin kommen?! Was soll der Hass und die Hetze gegen SUV?! "-Freaks her?

Die Steuersache wird #Trump  sowenig schaden wie all seine entlarvten Lügen. Seine Fans bewundern ihn dafür, ein skrupelloses Arschloch zu sein, weil sie selbst gerne derart skrupellose Arschlöcher wären. Dass Trump keine Steuern zahlt, wird ihre Bewunderung nur noch steigern.

Es gibt schlicht keine einzige Umweltmessung der Autoindustrie, die der Wahrheit entspricht. Die angebliche Umweltfreundlichkeit dieser Hybrid-Fahrzeuge, deren Kauf wir alle massiv mit Steuergeldern subventionieren, ist auch nur eine Lüge. #Autokorrektur 

tweet picture

Laden
Loading

These: Menschen, die gemeinsam mit Nazis demonstrieren und höchstens Schultern zucken und wegschauen, wenn Nazis menschenverachtende Parolen rufen und ihre Fahnen schwenken, würden auch höchstens Schultern zucken und wegschauen, wenn Menschen in Güterwagen abtransportiert werden.

Mann des Tages über eine rechte Demo in Berlin-Spandau:

tweet picture

Man könnte sich auch mal fragen, wie krank ein System ist, das sofort kaputt geht, sobald die Menschen häufiger mal zu Hause bleiben und nur noch kaufen, was sie wirklich benötigen - statt panisch zu überlegen wie man diesen destruktiven Kreisel wieder auf Hochtouren bekommt. 🤷🏽‍♀️

Das Land, in dem an Sonntagen Waschsalons geschlossen bleiben müssen und in dem Mediziner*innen nicht über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen, erlaubt es besoffenen Personen in ein paar Tagen erneut, in der Öffentlichkeit Sprengstoffe zu zünden. Weil: Verbote sind doof.

Als Nichtautofahrer zahle für - Zwangsautobahnen - Zwangsparkplätze - Zwangssubventionierung von Pendlern - Zwangsverletzungsrisiko im Verkehr als Radfahren und Fußgänger - Zwangsfeinstaub - Zwangs-CO2-Anstieg - Zwangskriege um Öl Stört die Presse eher nicht so sehr. Aber:

tweet picture

Wenn dein Verkehrsminister kein Verkehrsminister ist, sondern ein Autoverkäufer. #Autogipfel 

tweet picture

Thüringen hat mit 5% Arbeitslosigkeit fast Vollbeschäftigung und besitzt erfolgreiche Uni-Städte. Trotzdem stimmt jeder vierte Wähler für einen Faschisten. Wer jetzt noch was von abgehängten Protestwählern erzählt, phantasiert.

Die Reaktionen auf @KuehniKev  sind derart heftig, man könnte fast meinen, er sei mit Trommlern und Fackelträgern durch Plauen marschiert.

Laden
Loading