Intensivpfleger Bundespressekonferenz / Wort / Strapazen Arbeit Pandemie

Ein Intensivpfleger kommt in der Bundespressekonferenz #BPK  zu Wort - und schildert die körperlichen und seelischen Strapazen seiner Arbeit während der Pandemie eindrücklich.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Intensivpfleger Bundespressekonferenz / Wort / Strapazen Arbeit Pandemie

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

Stellt Euch mal vor, wir hätten in Deutschland ein Verkehrsministerium und keine Interessensvertretung der Autoindustrie!

"So sollen jene, die anderen mit ihrem Fahrzeug größeren Schaden zufügen können, auch eine größere Verantwortung tragen. Oberste Priorität haben Fußgänger, dahinter folgen Radfahrer. Autofahrer sind auf Platz 5 – noch hinter Reitern und Motorradfahrern."

Bis Mitternacht brauchen wir #über7000 Abonnenten. Zeit für 5 vor 12 Gründe, jetzt @uebermedien  zu abonnieren. (Thread)

Kampf gegen Brände in der Türkei geht weiter – Hotels erneut evakuiert

tweet picture

Aber wie werden die Leute reagieren, wenn sie erfahren, dass man ihnen Impfserum gespritzt hat und gar keine Bratwurst?

Sargent trifft doppelt und schenkt Werder den ersten Saisonsieg

tweet picture

Laden
Loading