Verbraucherzentralen / Reservierung Bahnkunden

Wegen Corona: Verbraucherzentralen fordern kostenlose Reservierung für Bahnkunden @weserkurier 

tweet picture

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Verbraucherzentralen / Reservierung Bahnkunden

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

Mutmaßlicher Täter von #Nizza  ist nicht vernehmungsfähig. Französischen Medienberichten zufolge wird der 21-jährige Tunesier zum zweiten Mal operiert. Zuvor hatten Ermittler einen weiteren Verdächtigen festgenommen.

In Izmir sind mehrere Gebäude eingestürzt: Ein schweres Erdbeben hat in der Ägäis große Schäden angerichtet. Es gibt Berichte über Verletzte und auch einen Tsunami auf Samos.

tweet picture

Was eher für „Not-Aktion“ spricht: Regierungsspitze prognostizierte gestern 5.800 Fälle für „nächste Woche“. Diese Zahl ist aber schon heute de facto erreicht. Da wäre es doch überraschend, wenn Regierung schon vor mehreren Wochen mit diesen Zahlen gerechnet und geplant hätte.

tweet picture

Zwei Jahre Minister, 4500 Euro Ruhegehalt: Die Altersversorgung ehemaliger Ressortchefs ist üppig. Am Freitag wird der Bundestag darüber debattieren, berichtet @RobertRossmann 

In diesem September sind fünf Prozent mehr Menschen gestorben als im Durchschnitt der Vorjahre. Der Anstieg ist laut dem Statistischen Bundesamt aber nicht mit der Coronavirus-Pandemie zu erklären.

Wenn sie bei @BILD  eins nicht leiden können, dann ist es das um sich greifende Corona-Denunziantentum. Ach, und rechts übrigens die "Bild"-Titelseite von heute:

Unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln, gefälschten Dokumenten und gestohlenen Daten: Ermittler gehen gegen Administratoren des Messengerdienstes #Telegram  vor.

Die mexikanischen Behörden gehen davon aus, dass es sich um die sterblichen Überreste von Menschen handelt, die dem Krieg von Drogenbanden zum Opfer fielen.

Weil jetzt über eine nächtliche Ausgangssperre diskutiert wird: Eine völlige Ausgangssperre wäre ohne neuerliche Gesetzesänderung nicht möglich. „Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung“ ist laut Gesetz zu jeder Tageszeit zu erlauben (Punkt 5).

tweet picture

Laden
Loading