Firma Frau Bayerns Ministerpräsident Söder / Regierung / Millionen Euro Corona-Schutzmasken / Fall Thema Untersuchungsausschuss

Eine Firma der Frau von Bayerns Ministerpräsident Söder bot seiner Regierung offenbar an, für rund 30 Millionen Euro Corona-Schutzmasken zu beschaffen. Nun dürfte der Fall Thema im Untersuchungsausschuss werden.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Firma Frau Bayerns Ministerpräsident Söder / Regierung / Millionen Euro Corona-Schutzmasken / Fall Thema Untersuchungsausschuss

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

180 Millionen Euro soll der #G7GER-Gipfel  kosten. Der Großteil ist für die Sicherheit der Gäste vorgesehen. Alles rund um das Treffen in Schloss #Elmau :

Hilfskräfte aus dem Ausland sollen nach dem Willen von Arbeits-, Verkehrs- und Innenministerium während der Hauptreisezeit im Sommer an den #Flugh äfen aushelfen. So soll weiteres Chaos vermeiden werden.

Unser Autor und unsere Fotografin haben sich von Berlin aus auf einen Sonntagsroadtrip in den angesagten Landkreis Uckermark im Brandenburgischen begeben.

Im Schattenkrieg zwischen #Israel  und #Iran  bleiben die Angreifer häufig verborgen, doch nun will Israel den "Kopf des Oktopus" in Iran attackieren, Teheran bedroht offenbar israelische Touristen im Ausland. #SZPlus 

Ukraine bestellt erneut Waffen bei deutschen Firmen – und zahlt aus eigener Kasse

tweet picture

Die Hauptstadt Kiew wurde am Sonntagmorgen attackiert. Die Russen haben Sjewjerodonezk eingenommen. Selenskyj will alle Städte zurückerobern. Die Entwicklungen im Überblick.

G7-Gipfel: Berichten zufolge haben sich die Teilnehmer vorab auf neue Sanktionen gegen Russland verständigt. Demnach soll auch der Import von Gold verboten werden.

Die Klimaaktivistin stand beim Glastonbury-Festival plötzlich auf der Bühne. Sie nutzte ihren Auftritt für einen emotionalen Appell an Politik und Wirtschaft.

Raketenangriff trifft Wohnhaus und Kita in Kiew - alle Entwicklungen im Ukraine-Krieg im Liveblog

Laden
Loading