Kontakte / Iraner Pouria Zahedi / Erstaufnahmeeinrichtung / Heim-Mitarbeiter / Herausforderungen

Abstand halten, soziale Kontakte vermeiden - für den Iraner Pouria Zahedi ist das schwierig. Er lebt in der Erstaufnahmeeinrichtung in #Suhl . Die Corona-Krise stellt ihn und die Heim-Mitarbeiter vor extreme Herausforderungen, schreibt @arietzschel .

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Kontakte / Iraner Pouria Zahedi / Erstaufnahmeeinrichtung / Heim-Mitarbeiter / Herausforderungen

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

Wenn es einen großen Verlierer der Corona-Krise auf dem US-Arbeitsmarkt gibt, dann sind es die Frauen, berichtet @CHulverscheidt 

Die Corona-Pandemie könnte die Arbeitswelt flexibler machen - zumindest für manche. Im Home-Office lassen sich Beruf und Privatleben oft besser vereinen. Aber was passiert, wenn neben dem Büro auch andere Selbstverständlichkeiten verschwinden? #SZPlus 

All-Terrain-Pedelecs sind die die SUVs unter den Fahrrädern. Groß, breite Reifen, schwer. Doch es gibt bereits die gegenläufige Bewegung.

Kampfdrohnen für die #Bundeswehr  – ist das wirklich nötig? Außerdem im #podcast '>News #Podcast : Wie US-Präsident#Trump  mit seiner restriktiven Einwanderungspolitik den Hightech-Standort #USA  gefährdet.

Diensthunde der #Bundeswehr  sollen künftig erschnüffeln können, ob ein Mensch mit #Corona  infiziert ist. Dazu laufen aktuell Tests mit zehn Tieren an der #Diensthundeschule  der Bundeswehr bei Ulmen in der Vulkaneifel.

Laden
Loading