SZ Politik

SZ Politik


Impressum: http://sz.de/impressum

102671 Anhänger  •  23 Folgen Sie  •    •   http://www.sz.de/politik/

Klirrende Kälte, überfüllte Flüchtlingscamps, ein Cholera-Ausbruch: Die Lage in Syrien ist desaströs. Ohne schnelle Öffnung der Grenze zur Türkei droht Tausenden der Tod.

SZ-Podcast "Auf den Punkt": Nach dem Erdbeben: Große Gebiete noch ohne Hilfe

Bundesverteidigungsminister Boris#Pistorius  besucht Kiew und hat für die #Ukraine  gute Neuigkeiten im Bezug auf Waffenlieferungen im Gepäck.

Sicherheitsreport des Allensbach-Instituts: Fast die Hälfte der Bevölkerung fühlt sich persönlich davon bedroht, dass Deutschland in eine militärische Auseinandersetzung verwickelt werden könnte.

Die Mathematikerin Claudia Plattner ist die neue Chefin des BSI und wird damit Deutschlands oberste Hüterin der Cybersicherheit. Sie bringt großes Fachwissen mit, aber keine politische Erfahrung. Ein Profil #SZPlus 

Bundesweit warten Millionen Studierende auf die versprochenen 200-Euro-Einmalzahlung des Bundes. Woran es hakt - und wann das Geld kommen könnte.

Laden
Loading

China ist zweitgrößter Waffenproduzent der Erde. Das legen Daten nahe, die das Friedensforschungsinstitut Sipri ausgewertet hat. Bisher hatten die Forscher China nicht in ihre Berichte aufnehmen können.

Das fällt ihm nicht leicht: Gesundheitsminister Karl#Lauterbach  gibt die einrichtungsbezogene #Impfpflicht  auf. 2023 darf medizinisches Personal auch ungeimpft arbeiten, berichtet aus Berlin@AngelikaSlavik 

#Volksverhetzung : Wie die Holocaustleugnung wird künftig auch jede Verharmlosung anderer Genozide und Kriegsverbrechen in Deutschland strafbar. Eine sehr weitreichende Änderung, analysier @RonenSteinke 

Der Sinto-Junge ist elf, als er ohne Grund festgenommen, gefesselt und rassistisch beleidigt wird. Das Ungewöhnliche daran: Er zeigt die Beamten an. @RonenSteinke  @Kunkeline  auf #SeiteDrei  der @SZ  über einen ziemlich alltäglichen Polizeiskandal. #SZPlus 

Rechtsanwalt Chan-jo Jun aus Würzburg hat mit seiner auf IT spezialisierten Kanzlei schon gegen Facebook gewonnen. Jetzt ist Elon Musk dran. Profil von @RonenSteinke  #SZPlus 

Seit Beginn der Proteste in #Iran  ist Teherans langer Arm auch in Deutschland zu spüren. Deutschiraner, die sich mit den Demonstranten solidarisieren, berichten über explizite Drohungen. Ein Text von @chrkmann  und @dunjaramadan 

Die Forderungen nach mehr #Corona-Schutz  werden lauter – FPD-Chef Linder spricht sich dagegen aus. Zugleich klagen die Krankenhäuser in der Sommerwelle über die Belastung.

#EXKLUSIV Bundeskanzler Olaf Scholz ist offenbar zur Lieferung von "Leopard-2"-Kampfpanzern an die Ukraine bereit. Unter einer Bedingung.

Katalonien-Konflikt: Europäischer Gerichtshof rügt Spanien wegen Inhaftierung

Laden
Loading