Regierungspartei Pis Präsidentenwahl Polen / Mai Fall Präsidenten / Wahlrecht / Stimmberechtigten / Briefwahl

Die rechtsnationale Regierungspartei PiS will bei der Präsidentenwahl in Polen am 10. Mai auf jeden Fall einen neuen Präsidenten wählen. Dafür soll extra das Wahlrecht geändert werden: Allen Stimmberechtigten wird demnach eine Briefwahl ermöglicht.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Regierungspartei Pis Präsidentenwahl Polen / Mai Fall Präsidenten / Wahlrecht / Stimmberechtigten / Briefwahl

Logo alert
Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Laden
Loading

Nachrichten

Am 3. November will sich Donald Trump wieder zum Präsidenten der USA wählen lassen. Doch die Umfragewerte sprechen nicht für dem Amtsinhaber. Neues Personal soll Trump zum Sieg verhelfen.

tweet picture

Unternehmen, in denen die Arbeitnehmer mitreden dürfen, tricksen weniger bei Bilanzierung und Steuern, zeigt eine Studie. Und sie haben an der Börse langfristig mehr Erfolg.

Delfine benutzen leere Gehäuse, um damit Fische zu fangen. Wie sie mit diesem Werkzeug umgehen müssen, lernen sie von gleichaltrigen Artgenossen Das kannten Forscher bisher hauptsächlich von Affen:

Umsatzeinbruch: über 80 Prozent: 25.000 Jobs bei American Airlines gefährdet

Im Juni hatten Demonstranten in #Bristol  die Statue eines Sklavenhändlers demontiert. Nun wurde stattdessen eine Skulptur der Aktivistin Jen Reid auf dem Sockel installiert.

Dass der Regisseur von "Waves" einst Praktikant bei Terrence Malick war, sieht man seinem neuen Film aufs Allerschönste an. So oft wie in "Paw Patrol: Mighty pups" hat man das Wort "super" noch nie gehört. Die Filmstarts der Woche:

+ Prozess gegen Journalist Yücel in der Türkei wird fortgesetzt

Laden
Loading