Roland Tichy

Roland Tichy


Roland Tichy, Wirtschaftsjournalist, Herausgeber TichysEinblick; Vorsitzender Ludwig-Erhard-Stiftung. | Impressum: https://t.co/HRVbTLQY1C

282336 Anhänger  •  669 Folgen Sie  •    •   https://t.co/yn9r6048OO

Konnten erst jetzt viele Leserbriefe freischalten zu dem Buch von Max Otte über ein verlorenes Land. Viele Zuschauer sind emotional angerührt. @maxotte_says 

Das gewollte sterben des Mittelstands. Kapitel 3: Gastronomie.

Viele Frauen und ein Quotenmann bei #Maischberger : Viel Streit unter den beiden Schwarz*innen, bei dem sich der/die/das Dritte freut.

Das gewollte Sterben des Mittelstands. Heute: Friseure.

Jetzt muß in Berlin Miete nachgezahlt werden. Das schafft neuen Unmut und erklärt, warum rotrotgrün ein offenkundig grundgesetzwidriges Gesetz verabschiedet hat: Ziel ist die Destabilisierung der Gesellschaft.

Enthüllt! Das Rezept von heuteshow wie man lustige Satire macht die der Regierung hilft und die Bösen vorführt. Ganz echt wahr! Positivity ist die humorvolle Steigerung von Haltungsjournalismus.

So nutzt man Corona zur Panikmache: Junge Frau erhält Anspruch auf vorgezogenen Impftermin - wegen Krebsdiagnose......Und die zuständige Gesundheitsministerin weiß von nix.

Laden
Loading

Das nennt man einen Super-GAU: Günter Jauch, Uschi Glas und Gregor Gysi beim Impfen fotografiert - aber alles fake und gestellt. Jauch steckte sich sogar an....Besser: Bei der Wahrheit bleiben. Oder Regierungskampagnen besser Nichts glauben.

so geht das jetzt: Richter aus Weimar wird angegriffen, weil der Regierung sein Urteil nicht paßt. Unabhängige Justiz - auch die soll wohl abgeschafft werden.

Die Bundeskanzlerin entscheidet, dass es "keine neue Freiheiten gibt". Die Freiheiten gehören den Bürgern, nicht dem Staat. Bei allem Respekt: Wir leben nicht mehr in der DDR, Frau Merkel!

Mitarbeiter von CNN gestehen jetzt ein ein, dass es ihr Ziel war Trump aus dem Amt zu fegen. Gleichzeitig lobt WDR-Restle CNN als Beispiel für guten Journalismus....

Karl Lauterbach läßt die Katze aus dem Sack: Freiheitsrechte sollten für immer verschwinden - nach Corona dann wegen Klima. Ein Fall für den Verfassungsschutz. Anschlag auf das Grundgesetz.

Ich möchte Sie, meine Leser bitten, diesen Text zu teilen. Er zeigt, wie tief dieses Land gesunken ist.

Der Verlierer der grün-schwarzen Koalition in Stuttgart steht fest: Der Schwarzwald. 1000 Windräder mit ihren autobahnbreiten Zufahrtsschneisen und Stellflächen werden das Waldgebiet verwüsten, haben Grüne und CDU beschlossen.

Es sieht aus wie eine Falle: Polizei verengt Raum der Corona-Demo, macht Abstände unmöglich, kesselt ein, fordert unverständlich Maskenpflicht - und hat Vorwand für Verbot und Räumung. So eskaliert Berlin den Konflikt und verärgert Bürger.

Inzidenz steigt - Todesopfer fallen. Das RKI übermittelt immer neue Fake-Zahlen, die Politik wird zum reinen Machtpoker. Zahlen zum aktuellen Irrsinn der ZeroCovid-Sekte.

Eine grausame Abrechnung: Ein Professor legt dar, wie die FAZ Fakten fälscht, einseitig berichtet und journalistische Qualität verlottern läßt - immer bemüht, der Regierung nach dem Mund zu reden. Es ist eine Kündigung nach 50 Jahren Treue.

Laden
Loading