MDR AKTUELL

MDR AKTUELL


Aktuelle Nachrichten aus Mitteldeutschland und der Welt. | Impressum: https://t.co/I0J5aHiQWI

70515 Anhänger  •  477 Folgen Sie  •    •   https://t.co/nrCsURZ2md

Gesetzgebungsverfahren für Corona-Notbremse endgültig abgeschlossen: Letzter Schritt war die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Damit tritt die Neuregelung morgen in Kraft.

Deutsche Post bleibt vorerst Elektroauto-Bauer: Der Konzern kündigte an, die Produktion seines E-Transporters Streetscooter bis Ende 2022 zu verlängern. Wegen hoher Nachfrage werde sie sogar noch ausgeweitet. Eigentlich war geplant, das Projekt dieses Jahr auslaufen zu lassen.

Bald FFP2-Maskenpflicht in Halles Bussen und Straßenbahnen: Die Stadtwerke teilten mit, die sogenannten OP-Masken reichten dann zum Infektionsschutz nicht mehr aus. Die Regelung tritt zusammen mit der neuen Bundes-Notbremse in Kraft.

„Das sind ambitionierte Klimaziele, die zeigen, dass es US-Präsident Biden ernst ist.“ Christoph Bertram vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung hofft auf Signalwirkung vom Klimagipfel. 🎧

Neue Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau: Wie Sachsen-Anhalts Kulturminister Robra mitteilte, übernimmt die Kunsthistorikerin Barbara Steiner aus Österreich das Amt. Sie wurde aus 32 in- und ausländischen Bewerbungen ausgewählt.

Online-Klimagipfel: Nach den USA versprechen auch die Klimasünder Russland und Brasilien, mehr gegen die Erderwärmung zu tun. UNO-Generalsekretär Guterres rief zu einer "globalen Koalition für Treibhausgas-Neutralität" auf.

Schottischer Popsänger Les McKeown im Alter von 65 Jahren gestorben: Das teilte seine Familie ohne weitere Einzelheiten mit. Bekannt wurde McKeown als Frontman der "Bay City Rollers", die in den 1970er Jahren einige Nr.-1-Hits hatten.

Robert Koch-Institut meldet 27.543 Corona-Neuinfektionen und damit gut 1.700 mehr als vor einer Woche. Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 164. Zudem wurden 265 weitere Todesfälle verzeichnet.

Kanada stoppt vorerst Linienflüge aus Indien und Pakistan. Hintergrund sind zahlreiche Corona-Fälle bei Reisenden aus beiden Ländern. Verkehrsminister Alghabra sagte, Verbot gelte zunächst für 30 Tage.

Laden
Loading

Schülervertreter haben aus der "Querdenken"-Bewegung Hassbotschaften erhalten. Das teilte der Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz, Schramm, mit. Grund seien Forderungen nach einer Testpflicht an Schulen. Unter den Opfern seien auch Minderjährige.

Genderstern kommt nicht ins Regelwerk der deutschen Sprache. Das beschloss der Rat für deutsche Rechtschreibung in Mannheim. Man orientiere sich an Lesbarkeit und Verständlichkeit.

Dringende Bitte: Keine Wasserflaschen oder andere Gegenstände achtlos in die Umwelt schmeißen. Warum zeigt ein Experiment der Freiwilligen Feuerwehr Rußdorf in Sachsen. Sie hat uns gebeten, das zu teilen.

tweet picture

Chef-Virologin der Leipziger Uniklinik, Pietsch, für einen Komplett-Lockdown. Man solle lieber einmal alles richtig zumachen, als langfristig immer alles nur halb schließen. Bis zu 10% der Ansteckung am Arbeitsplatz.

Erfurter Polizei findet zwei betrunkene Igel. ?? Sie hatten auf einem Spielplatz aus einer weggeworfenen Eierlikör-Flasche getrunken, waren danach regungslos. Tiere wurden zum Ausnüchtern in den Zoo gebracht.

Staatsanwaltschaft auf Sizilien erhebt laut "La Repubblica" Anklage gegen 21 Seenotretter, darunter zehn Mitglieder der Berliner Hilfsorganisation "Jugend Rettet". Ihnen drohen bis zu zwanzig Jahre Gefängnis.

Störung der Totenruhe durch Rodler auf KZ-Massengräbern am Weimarer Ettersberg. Gedenkstätten-Stiftung KZ Buchenwald verstärkt deshalb Sicherheitsvorkehrungen. Verstöße würden angezeigt.

Laden
Loading