Deutschlandfunk

Deutschlandfunk


Alles von Relevanz. https://t.co/fNLESfODad Kommentarregeln: https://t.co/zURUhiIdGN

255671 Anhänger  •  664 Folgen Sie  •    •   https://t.co/FVzW3u24Lv

@GoeringEckardt  @HeikoMaas „Ich finde es erstaunlich, dass nur über Maßnahmen gesprochen wird, die sich im privaten Bereich befinden“, so Göring-Eckardt im Deutschlandfunk zu weiteren Verschärfungen der Corona-Maßnahmen. Man müsse die Arbeitswelt in den Blick nehmen.

@ArminLaschet  @reinerhaseloff „So wie ich Armin Laschet kenne, wird er versuchen, @_FriedrichMerzeinzubinden  und Möglichkeiten zu entwickeln, dass die Ideen von Merz zum Tragen gebracht werden, einschließlich der Signale an Richtung Mittelstand und Wirtschaftsrat“, so Haseloff zum Kurs seiner Partei.

„Mit @ArminLaschet  ist ein Vorsitzender ins Amt gekommen, der Erfahrung hat, wie man mit breiten, ausdifferenzierten Meinungen umgeht und wie man in einer großen Volkspartei wie der CDU diese Flügel zusammenbindet“, so @reinerhaseloff , Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, im Dlf.

„Wir müssen darüber nachdenken, wie wir ausgewogen dafür sorgen, dass die Grundrechte wieder eintreten können, aber dafür ist jetzt nicht der Zeitpunkt“, so die Grünen-Politikerin Katrin@GoeringEckardt  über die Forderung von @HeikoMaas , Privilegien für Geimpfte zu schaffen.

Ahmad Mansour zu Religion, Rassismus und Antisemitismus - „Das Einzige, was funktioniert, ist Begegnung auf Augenhöhe“

„Ich vermute, dass wir weltweit wahrscheinlich noch eine Handvoll weiterer Varianten haben, die auf dem Vormarsch sind. Die neuen Varianten werden kommen, aber das ist kein Grund zur Panik“, so der Virologe@AlexanderKekule  im Deutschlandfunk zu den Corona-Mutationen.

Laden
Loading

Grenzverlauf im Himalaya - Konflikt zwischen China und Indien eskaliert

Das Ende einer Ära: Heute sendet der Deutschlandfunk zum letzten Mal nach den Nachrichten Staumeldungen. Wer seine Lieblingsautobahnkreuze vermissen wird, dem wird hier geholfen ❤️ #stauklassiker 

„Dieser Gipfel darf kein Wohlfühl-Gipfel werden. Nur schönes Wortgeklingel, das braucht kein Mensch“, sagte die Grünen-Politikerin@MargareteBause  vor dem EU-China-Videogipfel mit Blick auf die Menschenrechtslage.

Grenzkonflikt als koloniales Erbe - Eskalation im Streit zwischen Indien und China

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland:

@GlatzKatrin  @msf_deGlatz-Brubakk  sagte, dass die Lage im neuen Moria-Lager für Kinder am schlimmsten sei. 3-Jährige schlügen sich aus Angst den Kopf an die Wand, bis sie bluteten. Manche wollten nicht mehr leben. Andere seien wütend, weil sie realisierten, wie unwürdig Europa sie behandele. @msf_de 

"Sie können sich quasi die Landkarte angucken, wie sich die Regionen farblich verändern. Sie können davon ausgehen, dass da, wo es rot ist, die Gesundheitsämter ein erhebliches Problem haben ", sagt Ärztin @UteTeichert  im Dlf zur aktuellen Lage der Corona-Pandemie in Deutschland.

Laden
Loading