Deutschlandfunk

Deutschlandfunk


Alles von Relevanz. https://t.co/fNLESfODad Kommentarregeln: https://t.co/zURUhiIdGN

277930 Anhänger  •  528 Folgen Sie  •    •   https://t.co/FVzW3u24Lv

„Merz ist der richtige Mann zur richtigen Zeit“

Europa steht noch immer am Rand eines Krieges

Roll (SWP): „Unsere Grundsätze für Rüstungsexporte funktionieren nicht“

Der Westen darf die Ukraine nicht fallen lassen

Laden
Loading

„Wir müssen mit erhöhten Sterbefällen bei Krebspatienten rechnen“, sagt Michael Baumann vom Deutschen Krebsforschungszentrum @DKFZ ). Krebspatienten könnten aufgrund der Auslastung des Gesundheitssystems teilweise nicht operiert oder nicht behandelt werden.

Die UEFA will Ausnahmeregeln für 2.500 ihrer Funktionäre in London: Weder Quarantäne, noch Testpflicht, sonst drohe eine Verlegung des Finales. Über dieses Gebaren während der Coronakrise sagte der CDU-Politiker Fritz Güntzler: „Ich bin schon erschüttert, was da gerade passiert.“

Grenzverlauf im Himalaya - Konflikt zwischen China und Indien eskaliert

Der Virologe Christian Drosten rechnet nach eigenen Angaben fest damit, dass im Herbst wieder gesamtgesellschaftliche Kontaktbeschränkungen nötig werden. Im Deutschlandfunk berief sich Drosten auf eine Modellierung des Robert-Koch-Instituts. @Virology_Bonn 

„Dieser Gipfel darf kein Wohlfühl-Gipfel werden. Nur schönes Wortgeklingel, das braucht kein Mensch“, sagte die Grünen-Politikerin@MargareteBause  vor dem EU-China-Videogipfel mit Blick auf die Menschenrechtslage.

Grenzkonflikt als koloniales Erbe - Eskalation im Streit zwischen Indien und China

Das Ende einer Ära: Heute sendet der Deutschlandfunk zum letzten Mal nach den Nachrichten Staumeldungen. Wer seine Lieblingsautobahnkreuze vermissen wird, dem wird hier geholfen ❤️ #stauklassiker 

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland:

Drosten: Es ist keinesfalls sicher, dass Omikron im abgemilderten Zustand bleiben wird

Über eine Durchinfizierung der Unter-Zwölfjährigen sagte Drosten: „Das kann man nicht machen.“

Laden
Loading