Deutschlandfunk

Deutschlandfunk


Alles von Relevanz. https://t.co/fNLESfODad Kommentarregeln: https://t.co/zURUhiIdGN

263712 Anhänger  •  662 Folgen Sie  •    •   https://t.co/FVzW3u24Lv

„Es definiert nur schärfere Ziele, beinhaltet aber nicht die Maßnahmen, die nötig sind, um die #Klimaziele  zu erreichen“, so der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Bündnis 90/Die Grünen, im Deutschlandfunk über das Klimaschutzgesetz. @talwazir 

„Ich kann mir vorstellen, dass wir in den nächsten Monaten einen Anstieg der Zahlen haben werden“, so Christopher Hein von der LUISS Universität Rom im Deutschlandfunk über die nach Italien kommenden Migranten. @UniLUISS 

"Die Akzeptanz für Hilfe in anderen Ländern ist dann deutlich höher, wenn man zuhause die Lage im Griff hat und deswegen tun wir beides", so Spahn über die Kritik, dass man Risikogruppen im Ausland vor deutschen Jugendlichen impfen müsse.

„Die Gewalteskalation ist dramatisch und das Ende ist nicht abzusehen“, sagte Shimon Stein, Ex-Botschafter Israels in Deutschland, im Dlf über die Situation in Israel. „Viele Faktoren kommen zusammen, die Lage scheint innenpolitisch als auch außenpolitisch kompliziert.“

Sexualisierte Gewalt - Wie die katholische Kirche Leid in Geld umrechnet

100. Geburtstag von Joseph Beuys - Bildhauer, Aktionskünstler und Impulsgeber

„Es ist nötig, dass man auf Bundesebene nicht nur immer erklärt, was alles schwierig ist, sondern es einfach macht“, so Al-Wazir über die Klimapolitik der Bundesregierung. Dabei müsse man die Menschen mitnehmen und sie nicht nur mit den Schwierigkeiten konfrontieren.

Laden
Loading

Grenzverlauf im Himalaya - Konflikt zwischen China und Indien eskaliert

"Sie können sich quasi die Landkarte angucken, wie sich die Regionen farblich verändern. Sie können davon ausgehen, dass da, wo es rot ist, die Gesundheitsämter ein erhebliches Problem haben ", sagt Ärztin @UteTeichert  im Dlf zur aktuellen Lage der Corona-Pandemie in Deutschland.

„Dieser Gipfel darf kein Wohlfühl-Gipfel werden. Nur schönes Wortgeklingel, das braucht kein Mensch“, sagte die Grünen-Politikerin@MargareteBause  vor dem EU-China-Videogipfel mit Blick auf die Menschenrechtslage.

Grenzkonflikt als koloniales Erbe - Eskalation im Streit zwischen Indien und China

Das Ende einer Ära: Heute sendet der Deutschlandfunk zum letzten Mal nach den Nachrichten Staumeldungen. Wer seine Lieblingsautobahnkreuze vermissen wird, dem wird hier geholfen ❤️ #stauklassiker 

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland:

@GlatzKatrin  @msf_deGlatz-Brubakk  sagte, dass die Lage im neuen Moria-Lager für Kinder am schlimmsten sei. 3-Jährige schlügen sich aus Angst den Kopf an die Wand, bis sie bluteten. Manche wollten nicht mehr leben. Andere seien wütend, weil sie realisierten, wie unwürdig Europa sie behandele. @msf_de 

Laden
Loading